Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video · Re: Neue User · Re: Zensur im Internet

Anleitung: Eigenen Flyer erstellen

Anleitung: Eigenen Flyer erstellen

Beitragvon schnellie » Mittwoch 27. Mai 2009, 11:22

Anleitung um kostenlos eigene Flyer zu erstellen...

{TEXT}

Bei Heise gibt es eine schöne Anleitung mit einer Bilderstrecke, womit wirklich jeder einen eigenen professionellen Flyer erstellen kann. Mit das beste daran ist, dass alles mit kostenlosen Open-Source-Programmen verwirklicht werden kann!

{USERNAME} {L_WROTE}: Der eigene Flyer
Themen-Special: Kreatives Design mit Open-Source-Programmen

Sie haben eine gute Idee unters Volk zu bringen, aber kein Budget für teure Kreativ-Software? Kein Problem, denn auch Eigenproduktionen auf Basis von kostenlosen Werkzeugen können sich sehen lassen.

Artikel aus c't 10/09

Ob Sie ein Studentenprojekt oder eine Garagenfirma an der Schwelle zum Börsengang betreiben – ein schickes Faltblatt bleibt potenziellen Sponsoren oder der Jury des Gründungswettbewerbs besser im Gedächtnis haften. Gut gemachte Handzettel springen ins Auge, sind schnell eingesteckt, lassen sich zwischendrin im Stehen auf dem Bahnsteig lesen und bringen sich beim Aufräumen des Schreibtischs von selbst wieder in Erinnerung. Das schafft keine Webseite.

Das grafische Gestalten am Rechner war schon häufiger Thema in c't und in Themen-Specials. So zeigten wir, wie man einer Vereinszeitschrift ein schickes Layout verpasst, mit Inkscape Pixelbilder vektorisiert oder mit Hilfe des DTP-Programms Scribus individuelle Fotobücher und Kunstposter gestaltet.

...

Den Mustertext, alle Schriftarten und Bilder, die Sie für den Nachbau unseres Layoutbeispiels brauchen, finden Sie als 15 MByte großes ZIP-Archiv zum Download. Neben Scribus (alle Programme für Windows Vista, Windows, Mac OS und Linux zum kostenlosen Download) kommen die Bildbearbeitung Gimp und der Vektorzeichner Inkscape zum Einsatz, allesamt die Flaggschiffe ihrer Disziplin innerhalb der Open-Source-Szene. Die simplen 3D-Ansichten des Prototyps im Beispiellayout sind mit Hilfe von Google SketchUp (Windows Vista Windows Mac OS; Leider KEIN Linux) zusammengeklickt – wenn Sie etwas Ähnliches vorhaben, bietet Ihnen freilich das 3D-Paket Blender weit mehr Gestaltungsmöglichkeiten.


Anleitung und Downloads:
{DESCRIPTION}

Viel Spaß :-)
Zuletzt geändert von schnellie am Freitag 27. November 2009, 12:25, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Wer will kann seinen Flyer hier veröffentlichen!
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1420
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Advertisement

Re: Anleitung: Eigenen Flyer erstellen

Beitragvon Rickster » Montag 25. April 2011, 10:22

Vielen Dank für den Post, das sind hilfreiche Infos hier. Von einigen von den Programmen, Inkspace z.B., hatte ich noch nichts gehört.
Rickster
 


Zurück zu Tutorials, Anleitungen, HowTo's, FAQs

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM