Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: firekeepers casino egwab · Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video

low id problem mit router

Allgemeine Fragen zu Routern

low id problem mit router

Beitragvon mrks » Samstag 5. Oktober 2002, 13:35

Hey Leute


Wir haben es geschaft das Problem mit dem low id und dem router (compax) selber zu lösen. Ihr geht einfach im router auf NAT und und gebt in Port Forwarding eure ip, euren port und am besten den severtyp "http" ein. Das war alles und schon habt ihr eine high id und könnt saugen.



Mit freunlichen Grüßen

euer Markus
mrks
Hilfe-Forum Teeny
Hilfe-Forum Teeny
 
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 5. Oktober 2002, 12:36
Wohnort: Altötting

Advertisement

Beitragvon Hellblood » Sonntag 6. Oktober 2002, 01:03

HI MRKS!

Ich hab auch nen Broadband-Router und habe auch ne Low-ID im EMule! :(
Ich habe mal in meinem Router geschaut nach deinen Sachen. Aber ich check des ja überhaupt nicht. Ausserdem wie kann ich denn erfahren was ich für einen Port habe?? Ist das Zeug bei jedem Router gleich??
Wäre echt super wenn du mir da helfen könntest!!! :wink:


CYA Hellblood

"FUCK LOW-ID" :twisted:
Hellblood
Hilfe-Forum SuchBaby
Hilfe-Forum SuchBaby
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 6. Oktober 2002, 00:57

port

Beitragvon mrks » Sonntag 6. Oktober 2002, 13:58

Hey Hellblood

Ich weiß jetzt nicht was du mit dem port meinst, allerdings sind dir Router mit in der eingabe und der installation unterschiedlich.um dir helfen zu können brauche ich die info von dir was du mit dem port meinst. Ich schätze mal das du die ip von dir meinst. Sag mir dann auch noch was du für eine Grundprogramm hast.

Mfg Mrks
mrks
Hilfe-Forum Teeny
Hilfe-Forum Teeny
 
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 5. Oktober 2002, 12:36
Wohnort: Altötting

Beitragvon Hellblood » Sonntag 6. Oktober 2002, 20:11

HI Markus,

Der Port, ist das hinter der IP (zb. 192.168.1.1:4661).
Mein Router heisst einfach nur, BROADBAND ROUTER!!!
Also wie meinst du dass mit dem Grundprogramm???
Es wäre nicht schlecht wenn du mir das mal GANZ GENAU erklären würdest WO ich WAS einstellen und eingeben muss. Wel Router sind doch bestimmt was das anbelangt alle so ziemlich gleich oder?!

Also wäre echt super wenn du mir das mal schreibst

Danke Ciao

Hellblood :twisted:

PS: Meine ID ist 3 stellig :)
Hellblood
Hilfe-Forum SuchBaby
Hilfe-Forum SuchBaby
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 6. Oktober 2002, 00:57

Beitragvon Gast » Donnerstag 10. Oktober 2002, 07:20

Hi ich habe zwar keinen router in dem sinn, doch ich geh häufiger über das windows xp heimnetzwerk online (dsl hängt am anderen pc). Mit emule krieg ich ständig low ids und edonkey, emule und overnet sind im allgemeinen langsamer. wenn dsl bei mir dranhängt läuft alles wie geschmirt. hat jemand anders noch erfahrungen damit?

danke mario
Gast
 

Low ID

Beitragvon Nico » Montag 14. Oktober 2002, 13:04

Ich hätte eine kurze Frage an Euch:

Woran erkennt man eine Low ID ?
An den zwei Pfeilen (die nach oben und unten zeigen) die links von "UP: ... DOWN: ..." sind, oder an den Pfeilen auf den kleinen Erdglobus (mit Pfeilen quer nach unten und quer nache oben) ?

Ich würde mich auf eine Antwort sehr freuen !

Gruss,
Nico
Nico
 

Hilfe mit dem Router !

Beitragvon Haytech » Dienstag 5. November 2002, 10:47

Hi @ll,
Ich habe die lösung, für das problem mit >>low id<< bei einigen Routern die den Titel Broadband Router tragen muss mann sogenannte static translation route festlegen Mit der IP von eurem Rechner und den folgenden Ports und im bereich IP Filter die Port 4661, 4662 TCP öffnen und 4665 UDP öffnen.
Aber vorsicht ! jetzt kann ein Hacker auf euren rechner schauen z.B. mit BackOrifice.

bei fragen Mail Admin@fbslentz.de
Haytech
 

Beitragvon Zeb4zt14N » Donnerstag 7. November 2002, 17:54

Hi Leuz,

ich habe genau das selbe alte Leid wie die Junx vor mir nur das ich bei meinem Broadband Router, welcher auch nich so der teuerste is die einstellungsmöglichkeiten nicht finden kann. ich kann zwar bei Nat den port angeben den ich freigeben will und auch die firewall ausstellen aber das bringt auch nicht den gewolllten effekt! Ich hasse low IDs

Need hlp

Greez
Zeb4zt14N
 

Beitragvon Mucht » Donnerstag 7. November 2002, 21:35

Hi ich habe auch das Problem mit dem Broadband Router! Ich habe mal ein Screenshot mit meinen Einstellungen gemacht. Könntet ihr mir vielleicht sagen wo der Fehler liegt?

Bild
Mucht
 

Beitragvon schnellie » Freitag 8. November 2002, 12:11

Hallo Zeb4zt14N und Mucht,

welchen Internetprovider benutzt ihr ? Es kann auch sein, dass ihr eine Low-ID aufgrund Eures Providers habt... Einige Provider sperren die Ports die für eMule und eDonkey wichtig sind, andere blockieren sie und andere begrenzen den Traffik für die Ports so stark, dass dort kaum Traffik statt finden kann...
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1421
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

:-)

Beitragvon ReDFire » Freitag 8. November 2002, 16:14

Hi leute habe da mal so ne frage ich habe zwei rechner (winxp)
und will mit beiden bei emule saugen doch wenn der eine
drin ist hat der andere eine low id egal ob ich den port bei
emule auf 4661/2/oder 3 stelle ich gehe über Q-DSL ins internet und
mein router wenn es einer ist heist CELLPipe von QSC

ist es denn überhaubt möglich mit zwei rechnern auf der gleichen leitung zu saugen ???

na ja ich hoffe es hat überhaupt jemand bock
mir zu schreiben

für alle die nicht wissen wie eine low id zu erkennen ist es sind die pfeile unten rechts die sich um den planeten dren freu dich wen sie grün sind und sei traurich wenn die gelb orange farbe tragen und neben diesem mist ist noch der server name oder eine ip

so leute jetzt seit ihr gefagt :-)

hack the planet
ReDFire
 

Beitragvon Mucht » Freitag 8. November 2002, 21:34

@schnellsuche: also mein Provider ist T- Link

Aber kannst du mir sagen ob die Einstellungen die auf dem Screenshot sind so stimmen?
Und dann hätt ich noch ne Frage bezüglich der Private IP die man dort eingeben muss! Das hört sich jetzt bestimmt dumm an aber man kriegt doch bei jeder Einwahl ne Neue IP. Doch in dem Feld kann man erstens nicht nicht jede beliebige IP eingeben weil schon welche vorgeben sind und zweitens wärs doch auch Quatsch dort jedesmal ne neue IP einzugeben! Ich weiss sind komische Fragen aber ich hab so gut wie keine Ahnung davon... :oops:
Wäre Nett wenn du mir helfen könntest!
Mucht
 

Nächste

Zurück zu Router

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM