Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video · Re: Neue User

Falsche E-Mail-Abmahnungen

Alles mögliche, was mit RECHT zu tun hat, Urteile und sonstwas, über was die Gerichte so urteilen...

Falsche E-Mail-Abmahnungen

Beitragvon xyCommander » Donnerstag 12. August 2010, 10:02

Juchhu! Die hab ich auch schon bekommen :)

Vorsicht Abzocke: Verbraucherzentrale warnt vor falschen E-Mail-Abmahnungen

Bei der Verbraucherzentrale Bayern häufen sich die Anfragen zu dubiosen E-Mail-Abmahnungen vom Absender info@nuemann-lang.net. Den Empfängern wird vorgeworfen, angeblich die Rechte der Firma Videorama GmbH aus Essen verletzt zu haben. Pikant dabei ist, dass es sich um pornografische Werke handeln soll. Der Absender droht, dass die Staatsanwaltschaft ermitteln wird und Unannehmlichkeiten wie Hausdurchsuchungen und Gerichtsterminen erfolgen werden. Der Empfänger soll einen Betrag von 100 Euro zahlen, damit das Verfahren gegen ihn eingestellt werden kann.

Die Verbraucherzentrale Bayern rät, dieser Forderung auf keinen Fall nachzukommen. Es scheint sich um inhaltsleere Androhungen zu handeln, der Empfänger kann diese E-Mail getrost löschen. Mittlerweile hat die Anwaltskanzlei Nümann + Lang auf ihrer Homepage klargestellt, dass diese Abmahnungen nicht von ihr versendet wurden. Bei Fragen besteht die Möglichkeit, sich an die örtliche Beratungsstelle der Verbraucherzentrale Bayern zu wenden.


Quelle ist: http://www.windows-secrets.de/sicherhei ... D019479037
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Advertisement

Falsche E-Mail-Abmahnungen - 2 -

Beitragvon xyCommander » Samstag 23. Oktober 2010, 15:18

Abzocke mit gefälschten Abmahnungen wegen illegaler Musikdownloads
Betrüger haben E-Mails verschickt, in denen der Empfänger beschuldigt wird, illegal Musik heruntergeladen zu haben. Die Abzocker nutzen den Namen eines real existierenden Anwalts und schreiben, das durch Zahlung von 100 Euro das Verfahren außergerichtlich geklärt werden kann.


Der ganze Artikel:
http://www.pcgameshardware.de/aid,79523 ... rnet/News/
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx


Zurück zu Recht, Gerichte, Urteile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM