Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: firekeepers casino egwab · Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video

Kurze Information für alle Tiscali DSL Nutzer

Was in keine andere Kategorie passt... Traut Euch zu fragen, manchmal gibt es sogar Antworten :-)

Kurze Information für alle Tiscali DSL Nutzer

Beitragvon Mad-Dog » Donnerstag 3. Juli 2003, 19:02

Quelle: Heise.de

DSL-Zugang von Tiscali gestört

Derzeit häufen sich im heise iMonitor die Störungsmeldungen über den DSL-Zugang von Tiscali. Auch in den Foren klagen zahlreiche Flatrate-Kunden über deutlich reduzierten Datendurchsatz. Anhand der zahlreichen Meldungen ergibt sich ein relativ klares Bild: User mit hohen monatlichen Durchsätzen werden auf einen Bruchteil des möglichen Durchsatzes von 90 kByte/s im Downstream und 16 kByte/s im Upstream ausgebremst.


Mehrere Leser berichten von einem Experiment: Sie tauschten die Kennung mit einem anderen, nicht betroffenen Flatrate-Nutzer, um den Fehler einzugrenzen. Der Fehler wanderte mit der Kennung, demzufolge liegt die Ursache bei Tiscali und betrifft bestimmte User. Viele äußerten den Verdacht, dass Tiscali mit dieser Maßnahme extreme Vielnutzer vergraulen will.
Das Misstrauen kommt nicht von ungefähr: Ein anderes Unternehmen hatte das bereits Ende vergangenen Jahres durchexerziert. Auch Tiscali hatte bereits Tauschbörsen-Nutzer ausgebremst. Für das Unternehmen zahlt sich eine solche Maßnahme aus: Power-Sauger verursachen mit ihrem hohen Übertragungsvolumen deutlich mehr Kosten als durchschnittliche User und können die Kalkulation der Zugänge zur Makulatur machen.
Bei Tiscali indes gibt man zwar einen Fehler zu, dementiert jedoch eine Poweruser-Bremse. In einer Stellungnahme gegenüber heise online schreibt Tiscali: "Wir setzten zur Terminierung der DSL-Sessions 27 Router ein. Drei davon sind mit einem sporadisch auftretenden Hardwareschaden behaftet, der zur Folge hat, dass nur noch geringe Bandbreiten verarbeitet werden können. Wir arbeiten sehr intensiv daran, die Hardware auszutauschen und damit das Problem kurzfristig zu beheben. Nach unseren internen statistischen Berechnungen dürfte es nicht mehr als ca. 3 Prozent der Kunden betreffen." (uma/c't)
Gruss

Mad-Dog
Benutzeravatar
Mad-Dog
Hilfe-Forum Fuchs
Hilfe-Forum Fuchs
 
Beiträge: 957
Registriert: Dienstag 26. November 2002, 22:17
Wohnort: Landeshauptstadt

Advertisement

Zurück zu OffTopic

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM