Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: firekeepers casino egwab · Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video

netzwerk richtet sich nicht ein

Probleme mit dem Netzwerk? Einrichten einer DSL-Verbindung oder Einrichten eines Spielenetzwerks... Hier kommt halt alles rein was irgendwie mit Netzwerken zu tun hat...

netzwerk richtet sich nicht ein

Beitragvon Ruven » Sonntag 25. Juli 2004, 16:07

hi leute
ich habe folgendes problem. ich habe 2 PCs mit windows XP und ein hub. Es ist soweit alles richtig eingestellt ich kann mit beiden PCs ins internet gehen. ich habe jetzt mehrmals versucht ein netzwerk zwischen den beiden pcs zu erstellen. aber ich bekomme es einfach nicht mehr hin. das komische ist es das es früher gegangen ist. aber seit mein rechner repariert worden ist gehts nicht mehr.

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
Ruven
 

Advertisement

Beitragvon Niko » Freitag 27. August 2004, 21:40

Hallo,

welches XP ist es denn? Pro oder Home. Und was um Himmelswillen ist denn bei Dir repariert worden, wenn dann das Netzwerk nicht mehr geht??!!
Ist es XP-Home dann musst du schauen ob der Serverdienst gestartet wurde.
Ansonsten ist die Vorgehensweise bei beiden gleich. Ich gehe mal davon aus, daß du weißt wie man IP´s einstellt.

Vergabe von IP-Adressen:
Ohne IP´s geht nix. Beide PC´s müssen IP´s aus dem selben Adresskreis haben. Hier der weg über statische IP´s. Ich glaube kaum das du nen DHCP laufen hast.

PC1: 192.168.0.1
PC2: 192.168.0.2
Subnetmask: 255.255.255.0

Diese statischen IP´s sind unabhängig von dem Zeugs was Dein Internetdienstanbieter (ISP) Dir sonst zuteilt! Die IP vom ISP ist nämlich im Standard-Otto-Normalverbraucher-Fall dynamisch.

So kommen wir nun zu den Verbindungstests. Diese sollten auf allen Rechnern im Netzwerk durchgeführt werden.

Öffne eine Command-Shell (Start-Ausführen) und gib dort
{L_CODE}: {L_SELECT_ALL_CODE}
cmd
ein.

Nun am Prompt
{L_CODE}: {L_SELECT_ALL_CODE}
C:\>
einfach mal
{L_CODE}: {L_SELECT_ALL_CODE}
ipconfig -all
eingeben. Die Anzeige gibt Dir nun Auskunft über vergebene IP, Subnetzmaske, Hostname, MAC-Adresse usw. Sind diese Angaben mit den von Dir gemachten Angaben identisch stimmt schon mal die Konfiguration des ersten PC´s.
Als zweites gibst du am Prompt
{L_CODE}: {L_SELECT_ALL_CODE}
ping 192.168.0.x
ein.
Das x steht für die einzelnen Rechner als .1 oder .2 usw.
Kommt bei der Ausführung des Ping Befehls "Zeitüberschreitung der Anforderung" stimmt schon mal was nicht mit der Verbindung beider PC´s.

Diese Schritte sind auf jedem Client im Netzwerk durchzuführen.

Was noch sinnvoll ist. Beide Rechner sollen in der gleichen Arbeitsgruppe sein. Denn "ARBEITSGRUPPE" ist nicht gleich "Arbeitsgruppe"!

Ach ja, nimm bitte keine Crossoverkabel um auf den Hub zu gehen. Nimm normale Patchkabel.

Und vergiss den Netzwerkeinrichtungsassistenten. Der taugt nur zu erstinstallation unter XP-Home. Da werden noch ein paar Systemdateien rumkopiert.
Wenn´s noch Probleme gibt, bin ich per Mail erreichbar.
Niko
Hilfe-Forum Schüler
Hilfe-Forum Schüler
 
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 16:30
Wohnort: Heroldsbach


Zurück zu Netzwerkprobleme / Internetprobleme / Webprobleme

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM