Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: firekeepers casino egwab · Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video

Netzwerk funzt nicht

Probleme mit dem Netzwerk? Einrichten einer DSL-Verbindung oder Einrichten eines Spielenetzwerks... Hier kommt halt alles rein was irgendwie mit Netzwerken zu tun hat...

Netzwerk funzt nicht

Beitragvon Sindbad75 » Sonntag 29. Dezember 2002, 16:26

Hallo!
Ich habe das Problem, daß ich 2 Computer zu einem Netzwerk verbinden möchte und die Computer sich im Netzwerk aber nicht finden.
Ich habe im Host 2 Netzwerkkarten installiert, die Protokolle TCP/IP und NetBUI hinzugefügt und bei TCP/IP - Netzwerkkarte (Heim) die IP 192.168.0.1 und die Subnet-Mask 255.255.255.0 eingegeben. Bei der TCP/IP - Netzwerkkarte (freigegeben) habe ich nichts eingetragen.
Beim Client habe ich bei TCP/IP - Netzwerkkarte die IP 192.168.0.2 und die Subnet-Mask 255.255.255.0 eingegeben. DNS ist aktiviert und der Name des Hosts ist eingegeben. Ebenso der Standard-Gateway 192.168.0.1.
Den Assistent für Heimnetzwerke habe ich bei beiden Computern ausgeführt und auf dem Host auch die Internetverbindungsfreigabe aktiviert.
Trotzdem können die Rechner nicht aufeinander zugreifen, geschweige denn der Client über den Host ins Internet.

Was habe ich vergessen? Kann mir jemand helfen? :cry:

Vielen Dank schon mal im voraus!
Sindbad75
Hilfe-Forum Teeny
Hilfe-Forum Teeny
 
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2002, 16:15

Advertisement

Beitragvon Sindbad75 » Sonntag 29. Dezember 2002, 17:58

Ok, das Netzwerk funzt jetzt! Aber leider kann der Client nicht auf das Internet zugreifen, obwohl der Host im Internet ist. Woran kann das noch liegen?
Sindbad75
Hilfe-Forum Teeny
Hilfe-Forum Teeny
 
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2002, 16:15

Beitragvon schnellie » Sonntag 29. Dezember 2002, 20:38

Hallo Sindbad75,

es wäre jetzt sehr viel Hilfreicher gewesen wenn du uns geschrieben hättest, was für Betriebssysteme du auf den beiden rechnern am laufen hast...

Wenn du XP hast, dann suche einfach mal in der Hilfe zu WinXP nach ICS (Internet Conection Sharing)... :-)

Bei einer Suche über Google nach ics winxp netzwerk kam u.a. folgende URl heraus: http://sliver.hypermart.net/script/help/faq/share.html

Dort kannst du ja auch dann mal nachlesen (besser wohl als die XP-Hilfe)


:-)
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1421
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Sindbad75 » Sonntag 29. Dezember 2002, 21:22

Sorry, habe ich vergessen: auf beiden Rechnern läuft WinMe.
Trotzdem danke für den link. Kann aber leider nichts damit anfangen... Wäre toll, wenn Du noch einen für ME hättest...
Sindbad75
Hilfe-Forum Teeny
Hilfe-Forum Teeny
 
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2002, 16:15

Beitragvon schnellie » Sonntag 29. Dezember 2002, 22:12

Suche z.B. bei Google nach: ics win me netzwerk ... :-)

Bei
{DESCRIPTION}
solltest du fündig werden :-)
Ich kann über die Seite allerdings nicht viel schreiben, da ich sie selber nicht persönlich kenne...

:-)
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1421
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Tronny » Dienstag 31. Dezember 2002, 01:58

Hi,
das ist ja alles gut und schön; aber eine Frage hätte ich dann doch noch:
Wenn der Client die IP Adresse automatisch beziehen soll, wie kann ich dann vom Server auf den Client im internen Netzwerk zugreifen??
Meiner Meinung nach müsste der Client die IP 192.168.0.2 o.ä: haben.
Viele Grüsse sendet

Tronny
------------------------------------------------------
Wer bei mir Fehler findet, darf sie behalten
Benutzeravatar
Tronny
Spezial-Mitglied
 
Beiträge: 431
Registriert: Donnerstag 26. September 2002, 09:58

Beitragvon schnellie » Dienstag 31. Dezember 2002, 02:45

In einem kleinem Netzwerk (10 - 15 Rechner) würde ich auch nur empfehlen, die IP-Adressen manuell zu vergeben...

:-)


Ein Client muss nicht unbedingt eine Adresse wie 192.168.0.x haben... Es gibt einen sehr großen Adressraum für ein privates Netzwerk, die nam benutzen kann... Ausserdem ist natürlich auch wichtig, in welchem SubNetz man sich befindet (z.B. 255.255.255.0) :-)

Aber meine Netzwerke hier sind auch nach dem Standartschema 192.168.0.x und 255.255.255.0 aufgebaut :-) Ist zum Anfang das beste :)
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1421
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Tronny » Dienstag 31. Dezember 2002, 12:35

Hallo,

ja natürlich meine ich GigaHertz :D
Ich habe Zuhause auch ein kleines Netzwerk mit 3 Rechners (1x WinXP Pro und 2x WinME) und habe die IP's 192.168.0.1 - 3 vergeben. Allerdings kann ich, wenn ich eine ICS mit DFÜ mache nicht intern auf die anderen Rechner zugreifen, da die IP Adresse bei den Clients ja automatisch vergeben werden muss. Dann komme ich auch mit den anderen Rechnern ins Internet.
Im Moment mache ich den gemeinsamen Internetzugang mit der Fritz!Software, da genügt ein Mausklick und alle Rechner sind im Internet und ich kann intern auch noch auf die anderen zugreifen, da die IP's behalten werden können. Ich habe bis jetzt keine andere Möglichkeit gefunden.
Viele Grüsse sendet

Tronny
------------------------------------------------------
Wer bei mir Fehler findet, darf sie behalten
Benutzeravatar
Tronny
Spezial-Mitglied
 
Beiträge: 431
Registriert: Donnerstag 26. September 2002, 09:58

Beitragvon schnellie » Dienstag 31. Dezember 2002, 15:17

Hi Tronny :-)

Die Netzwerkadresse sollte NUR bei der Internetverbindung bei jeder Anwahl automatisch bezogen werden... Das bestrifft aber nicht dein internes LAN, da du dort ja ein eigenes Netz hast... Der rechner, der mit dem Internet verbunden ist stellt dann ein Gateway bereit und du musst auf den anderen Rechnern dann nur das (Standart-)Gateway angeben...

Unter WinXp ist das alles sogar ganz einfach, wenn du ICS benutzt und dann bei den anderen nichtXp-Rechnern mit der XP-CD das Netzwerk einrichtest... Der LAN-Zugriff bleibt dann auch erhalten (je nach Freigabe)...

:-)
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1421
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Tronny » Dienstag 31. Dezember 2002, 17:15

Hi Thorsten,
ich glaube, ich bin zu blöd für diese welt. Ich habe eine funktionierende DFÜ-Verbindung und ein funktionierendes Heimnetz; aber ich schaffe es nicht, die beiden anderen PC's ins Internet mit DFÜ zu bringen, obwohl ich es schon vorher so hatte, wie Du es beschreiben hast.
Die beiden Clients haben als Gateway die IP vom Server und dir DFÜ Verbindung vom Server hat natürlich die IP Adresse automatisch zugewiesen bekommen.. und trotzdem... trotzdem... es klappt einfach nicht.
Es funktioniert eben nur mit der Fritz!Software und dort sofort (komischerweise).
Viele Grüsse sendet

Tronny
------------------------------------------------------
Wer bei mir Fehler findet, darf sie behalten
Benutzeravatar
Tronny
Spezial-Mitglied
 
Beiträge: 431
Registriert: Donnerstag 26. September 2002, 09:58

Beitragvon schnellie » Dienstag 31. Dezember 2002, 20:25

Ich kenne die Fritzsoftware nicht... Aber wenn es bei dir klappt, dann ist doch ja OK :-)

So, guten Rutsch :-)
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1421
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Sindbad75 » Mittwoch 1. Januar 2003, 17:51

{USERNAME} {L_WROTE}:Suche z.B. bei Google nach: ics win me netzwerk ... :-)

Bei
{DESCRIPTION}
solltest du fündig werden :-)
Ich kann über die Seite allerdings nicht viel schreiben, da ich sie selber nicht persönlich kenne...

:-)



Hallo,

vielen Dank für Deinen Tip! Die Seite ist sehr nützlich und auch sehr gut beschrieben. Ich habe alles so gemacht, wie es dort beschrieben ist, aber leider klappt es einfach nicht! Ich bin echt am verzweifeln. Vor allem, weil ich schon mal alles eingerichtet hattet und auch alles funktioniert hatte, aber ich mußte den 2. Rechner vor kurzem formatieren und als ich dann alles wieder einrichten wollte, klappte es nicht...

Sollte es noch irgendeinen Tip geben, dann immer her damit!

Vielen Dank!
Sindbad75
Hilfe-Forum Teeny
Hilfe-Forum Teeny
 
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2002, 16:15

Nächste

Zurück zu Netzwerkprobleme / Internetprobleme / Webprobleme

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM