Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: firekeepers casino egwab · Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video

Explorer Abstürze,E-Mail Probleme...:-(

Probleme mit dem Netzwerk? Einrichten einer DSL-Verbindung oder Einrichten eines Spielenetzwerks... Hier kommt halt alles rein was irgendwie mit Netzwerken zu tun hat...

Explorer Abstürze,E-Mail Probleme...:-(

Beitragvon Melis » Donnerstag 6. November 2003, 21:53

Hallo erstmal...
Habe seit einiger zeit folgende Probleme:
das versenden meiner E-Mails dauert sehr lange.Und empfangen kann ich leider auch nicht alle Mails.Einige bleiben sonst wo,nur kommen sie nicht bei mir an.
Habe versucht über MS- Hilfe zu klären woran das liegt,bekomme aber nur folgende Anzeige:
"die folgenden Reparaturvorgänge sin fehlgeschlagen :
""IP-Adresse wird erneuert"" Wenden Sie sich an Ihren Netzwerkadministrator oder den Internetdienstanbieter."
Und wenn ich das System per MS Hilfe überprüfen lasse,dies hier:

Standard-Outlook Express Mail imap.de.aol.com / smtp.de.aol.com FEHLGESCHLAGEN
InBoundMailPort = 110
- InBoundMailServer = imap.de.aol.com (FEHLGESCHLAGEN)
imap.imap-r.rotors.cs.com [................] wird mit 32 Datenbytes gepingt:
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Pingstatistik für ................:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 0, Verloren = 4 (100% Verlust)
InBoundMailType = POP3
Die Verbindung zwischen imap.de.aol.com und Anschluss 110 wurde hergestellt.
OutBoundMailPort = 25
- OutBoundMailServer = smtp.de.aol.com (FEHLGESCHLAGEN)
smtp.cs.com [...........] wird mit 32 Datenbytes gepingt:
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Pingstatistik für 205.188.159.185:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 0, Verloren = 4 (100% Verlust)
OutBoundMailType = SMTP
Die Verbindung zwischen smtp.de.aol.com und Anschluss 25 wurde hergestellt.
Standard-Outlook Express News Nicht konfiguriert
Internet Explorer-Webproxy Nicht konfiguriert

Tja,soweit dies Problem.
AOL Seiten im Netz kann ich auch nicht öffnen.Explorer fliegt dauernd ab.
das einzige was mir empfohlen wird,ist,zu formatieren.
Habe XP Home,DSL,AOL,und bin ratlos....:-(
Ich hoffe,es weiß jemand Rat....
LG,
Melis
Melis
Hilfe-Forum SuchBaby
Hilfe-Forum SuchBaby
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 6. November 2003, 20:44
Wohnort: Niedersachsen

Advertisement

Beitragvon MikeTNT » Donnerstag 6. November 2003, 22:01

AOL Seiten im Netz kann ich auch nicht öffnen.Explorer fliegt dauernd ab.

Das IE abschmiert kenne ich nur im Zusammenhang mit AOL 7.0.

Welche AOL-Vesion hast du installiert? Mit AOL 8.0 sollte der IE inkl. Outlook Express funktionieren. Jedenfalls war das bei meinem Lieblings-AOL-User so.

cu Mike

PS: Funktioniert der AOL-interne Browser? Hast du JavaVM installiert? Hast du XP mit SP1? bei welchem Anbieter rufst du deine eMails ab (AOL-Mails abrufen geht nur über das AOL-internen Mailprogramm!)?
Bild
Benutzeravatar
MikeTNT
Tips 'N 'Tricks
Tips 'N 'Tricks
 
Beiträge: 769
Registriert: Dienstag 12. August 2003, 19:53
Wohnort: Saarland

Beitragvon MikeTNT » Freitag 7. November 2003, 19:47

@Melis: Bitte weitere Fragen hier im Forum stellen, dann können auch andere helfen :wink:
Bzgl. IE (Internet Explorer): Welche Version davon hast du drauf. Wenn ich mich recht entsinne, wird bei der Installation seit AOL 7.0 eine andere IE-Version aufgespielt.

{L_CODE}: {L_SELECT_ALL_CODE}
Zur Info: Melis hat AOL 8.0, Freenet funktioniert, Java scheint installiert zu sein (Zitat: Hab JAVA 1.3.1-01 und 1.3.1-06) und BS ist XP-Home, vermutlich ohne SP1; IE und AOL-Browser schmieren beim Surfen ab


Kann mir jemand bestätigen, daß man bei AOL immer noch keine Mails mit externen Mailprogrammen empfangen bzw. versenden kann?
Es gibt das Gerücht, daß man das inzwischen könnte. Wenn was Wahres dran ist, wie müßte man in Outllook oder Outlook Express das Konto einrichten?

cu Mike
Bild
Benutzeravatar
MikeTNT
Tips 'N 'Tricks
Tips 'N 'Tricks
 
Beiträge: 769
Registriert: Dienstag 12. August 2003, 19:53
Wohnort: Saarland

Beitragvon Spawn » Freitag 7. November 2003, 23:08

Hallo,


AOL-Kunden konnten ihre E-Mails bislang nur über die AOL-eigene Zugangssoftware bzw. deren E-Mail-Client empfangen und versenden. Die einzigen Alternativen waren ein Webmail- und WAP-Mail-Service, während man mit externer Software wie zum Beispiel Microsoft Outlook oder Eudora nicht auf den AOL-Server zugreifen konnte.
Einen POP3-Zugang zu den AOL-Postfächern gibt es zwar nach wie vor nicht, aber immerhin bietet das Unternehmen nun die Nutzung des E-Mail-Dienstes über das IMAP-Protokoll an, das von den meisten aktuellen Mailprogrammen auch unterstützt wird.
Zum Mailabruf muss die Serveradresse imap.de.aol.com eingetragen werden. Als Benutzername und Passwort dienen die normalen AOL-Zugangsdaten. Der Server für den Versand von E-Mail hat die Adresse smtp.de.aol.com. Zu beachten ist, dass man sich am Postausgangsserver anmelden muss (SMTP-Authentifizierung), wobei hierfür die gleichen Benutzerdaten wie für den Mailempfang gelten.
Der Zugriff auf den IMAP- und SMTP-Server von AOL ist auch dann möglich, wenn man gerade über einen anderen Provider online ist. In diesem Fall wird für den Mailverkehr bei AOL auch keine Onlinezeit berechnet.


Gruss Spawn :evil:
WDFZDR!!
Benutzeravatar
Spawn
Spezial-Mitglied
 
Beiträge: 179
Registriert: Montag 9. September 2002, 14:35
Wohnort: Bielefeld

Re: Anrwort Mail und IE Abstürze

Beitragvon Melis » Sonntag 9. November 2003, 19:33

Hallo nochmal,
ich hoffe Dir die Frage mit diesem Hinweis seitens AOL beantworten zu können.
Mehr krieg ich leider auch nicht raus.


IMAP für AOL einrichten
AOL-Kunden, die mit Hilfe von regulärer E-Mail-Software auf ihre elektronische Post zugreifen wollen, müssen wie folgt vorgehen:

Ein E-Mail-Konto einrichten und als Servertyp "IMAP" auswählen. Dann in den Einstellungen für Posteingangsserver imap.de.aol.com eintragen und bei Postausgangsserver smtp.de.aol.com.

Wichtig: Unter Postausgangsserver erst Weitere Einstellungen anklicken und dann die Option Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver auswählen. Denn AOL verlangt, dass sich die Kundschaft sowohl beim Abholen als auch beim Absenden der Post authentifiziert.

Als Benutzername den AOL-Namen angeben und als Kennwort das normale AOL-Kennwort. AOL unterstützt (noch) keine verschlüsselte Übertragung. Wichtig: Die E-Mail-Adresse muss zwingend die AOL-Adresse sein.


Und geändert hat sich auch durch das Installieren der angegebenen Java-Version leider auch nichts...
Aber was soll's.Zur Not werde ich formatieren.
Danke trotzdem.
LG
Melis
Melis
Hilfe-Forum SuchBaby
Hilfe-Forum SuchBaby
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 6. November 2003, 20:44
Wohnort: Niedersachsen


Zurück zu Netzwerkprobleme / Internetprobleme / Webprobleme

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM