Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: firekeepers casino egwab · Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video

T-DSL und Win XP

Probleme mit dem Netzwerk? Einrichten einer DSL-Verbindung oder Einrichten eines Spielenetzwerks... Hier kommt halt alles rein was irgendwie mit Netzwerken zu tun hat...

T-DSL und Win XP

Beitragvon Doberman » Samstag 24. August 2002, 03:00

:twisted: Hallo an alle:
Habe gerade mit der Telekom telefoniert :?
Wenn Ihr euch nicht über die T-Online Software ins Netz einwählt,sondern über eine eigene DFÜ-Verbindung dann speichert keinesfalls euer Passwort.(Ich weiß,soll man eh nicht machen) Win XP verfälscht irgendwann euer Passwort :evil: und Ihr könnt euch nicht mehr einwählen.Nach neun falschen Eingaben des Passwortes wird euer Anschluss automatisch gesperrt und muss von der Telekom wieder entsperrt werden.Die Falsche Eingabe des Passwortes bekommt man aber leider nicht so mit weil man sich:
1. auf das eingegebene Passwort verlässt,weils ja bisher gefunzt hat

und

2. die sich öffnende Fehlermeldung keine klare Aussage macht.(z.b. falsches Passwort )

Die ganze Sache ist zwar nicht so dramatisch aber ziehmlich ärgerlich.
Sch..... Windows :D
Gruß an alle
Doberman
Doberman
Hilfe-Forum Schreibsüchtiger
Hilfe-Forum Schreibsüchtiger
 
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 20. August 2002, 15:09
Wohnort: im HSK

Advertisement

Beitragvon schnellie » Samstag 24. August 2002, 09:26

Hallo Doberman...

Ja, das ist in der Tat ärgerlich zumal wir ja auch grade am chatten waren... :-(

Dieses Problem hatte ich bisher unter Windows XP noch nicht; sowohl bei der Telekom NICHT als auch bei HanseNet! Das gleiche Problem hatte ich allerdings mal unter Win 2K...

Bei mir hatte die Telekom damals meinen Account allerdings erst gegen 00:00 Uhr wieder frei geschaltet... Einzige Notlösung war damals, dass ich mich mit einer weiteren Benutzerkennung anmelden konnte...

Das Problem hatte ich allerdings auch NUR wenn jeder Buchstabe von Passwörtern mit 3 Sternchen *** unkenntlich gemacht wurde... Als ich auf einen Stern umstellte, war das Problem verschwunden... Hast du bei dir auch 3 *** ?

PS: Wie du weisst, benutze ich nie eine vorgegebene Software wie von *T*** oder Hansenet...
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1421
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Doberman » Sonntag 25. August 2002, 06:22

Guten Morgen Schnellsuche, :)
wie ich ja gestern schon im chat sagte,hatte ich pro buchstaben nur 1 sternchen.Ich habs trotzdem mal hier gepostet,vielleicht hilfts ja anderen usern weiter.
gruß doberman
Doberman
Hilfe-Forum Schreibsüchtiger
Hilfe-Forum Schreibsüchtiger
 
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 20. August 2002, 15:09
Wohnort: im HSK

Beitragvon cab » Freitag 6. Dezember 2002, 21:07

Hallo Thosten,hallo Doberman,
wo kann ich denn von drei Sternen auf einen umstellen?

MfG cab
cab
Hilfe-Forum Frischfleisch
Hilfe-Forum Frischfleisch
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 6. Dezember 2002, 20:56

Beitragvon schnellie » Sonntag 8. Dezember 2002, 21:17

Hallo Cab,

da ich seit über 1 Jahr kein Win2K mehr habe, kann ich dir es leider nicht mehr sagen, wo genau ich von 3 auf 1 Stern umgestellt hatte... :-(
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1421
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Beitragvon matze » Samstag 8. Februar 2003, 15:11

Also das Win2000 das Passwort verändert kann Ich jetzt auch bestätigen.
Gestern war deswegen mein Internet zugang gesperrt.

Darum würde Ich fast jeden raten vorsichtig zu sein wenn man ein Programm nutzt das sich wieder einwählt wenn die verbindung getrennt wurde. Wenn die es nähmlich 10 mal versucht haben und das Passwort geändert wurde dann war es das bis 0 Uhr mit dem Internet. :(

Matze
matze
Spezial-Mitglied
 
Beiträge: 311
Registriert: Samstag 24. August 2002, 21:09

passwort

Beitragvon Maddog » Dienstag 18. März 2003, 12:03

Habe die Erfahrung gemacht, dass Win XP jedes erdenkliche Passwort verändert. :!: Es reicht schon zu faul zu sein sein Passwort bei GMX zu tippen und speichert es automatisch, spätestens ein oder zwei Wochen später ist es ein Anderes.... Oh Wunder.... XP ist so benutzerfreundlich :twisted:
Maddog
 

Beitragvon Affenkotze » Samstag 7. Juni 2003, 10:45

Hi Dobermann,
Dieses S..eißproblem hatte ich auch vor kurzen. Mir blieb am Ende auch nichts anderes übrig als die Hotline von der Telecom anzurufen. Besonders ärgerlich da ich nur am Wochende zughause bin und genau da war es dann für einen Tag gesperrt.Ich umgehe das Problem hoffe ich in Zukunft, da ich keine Wahlwiederholungen aktiviert habe.
Aber im ersten Moment schaut mal erst mal ganz dumm aus der Wäsche!!!
Gruss Affenkotze
Affenkotze
Hilfe-Forum SuchBaby
Hilfe-Forum SuchBaby
 
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 7. Juni 2003, 10:21


Zurück zu Netzwerkprobleme / Internetprobleme / Webprobleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM