Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: firekeepers casino egwab · Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video

DL-624 PPPoE Retry Fail

Probleme mit dem Netzwerk? Einrichten einer DSL-Verbindung oder Einrichten eines Spielenetzwerks... Hier kommt halt alles rein was irgendwie mit Netzwerken zu tun hat...

DL-624 PPPoE Retry Fail

Beitragvon xyCommander » Donnerstag 30. Juni 2005, 16:45

Moin, hab ein Problem mit meinem Internet:


In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch war hier ein sehr heftiges Gewitter und am nächsten Morgen merkte ich dass ich offline bin.

Ich hab nen normalen PC, Windows XP, DL-624-Router, Provider ist Congster, DSL
und bis zu dem Zeitpunkt hatte ich keinerlei Probleme und der Rechner ist sonst 24/7 online :)


Folgende Zeilen habe ich aus dem Log meines Routers herauskopiert (dieser Eintrag (mit leicht variierenden Ziffern) erneuert sich alle paar Minuten)
Apr/02/2002 12:34:28 PPPoE Retry Fail Disconnect PPPoE line
Apr/02/2002 12:34:11 PPPoE: opening connection ... 192.168.0.33:1094 83.133.81.109:27015




Mein Provider sagt dass mit meinem Account alles in Ordnung ist und dass diese Fehlermeldung bezüglich PPPoE bedeutet, dass ich noch nicht mal Verbindung aufnehmen kann (also nicht falsches Passwort oder so)

Und nach einigen Anrufen bei der Störstelle der Telekomm sagte mir ein Mitarbeiter, dass mit meiner Leitung auch alles in Ordnung wäre, das Problem läge am Provider oder bei mir.


Naja, und da an Modem und Router alle Lampen grün leuchten, und weder Provider noch ich mir einer Schuld bewusst bin wollte ich mal fragen, was ich denn jetzt bloß tun kann :?
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Advertisement

Beitragvon Mad-Dog » Donnerstag 30. Juni 2005, 17:42

schau mal hier nach:

{DESCRIPTION}

{DESCRIPTION}


auch noch gefunden:


Internetstörung: Provider: Congster
Für denBereich: Vorwahl 02932 Ort:Arnsberg - Neheim/Mitte Abwann: Do, 30.06.05, 09:00 dauert an

Gruss

Mad-Dog
Benutzeravatar
Mad-Dog
Hilfe-Forum Fuchs
Hilfe-Forum Fuchs
 
Beiträge: 957
Registriert: Dienstag 26. November 2002, 22:17
Wohnort: Landeshauptstadt

Beitragvon xyCommander » Samstag 2. Juli 2005, 11:38

Hm.
Ich fürchte fast eins der Geräte (Router, Modem, vielleicht sogar Splitter?) ist kaputt, auch wenn die alle grüne Anzeigen haben.
Hab sonst keinen Hinweis finden können und falls es ein Leitungsproblem war, sollte das jetzt nach 3 Tagen längst behoben sein.

Jetzt muss ich schauen, ob man sich die Geräte mal ausleihen kann zum testen, will ja nicht auf Verdacht mal alles neu kaufen ;)
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Beitragvon schnellie » Samstag 2. Juli 2005, 15:09

Bei mri war vor ein paar Monaten auch mal der Splitter kaputt... "Hansenet" hatte mir sofort einen neuen per Post zugeschickt...

Den Fehler konnte ich allerdings NUR finden, weil ich ALLES doppelt hatte.... Nunja, nun natürlich nicht mehr und stell mir die Frage, was ich mit dem ganzen Krams soll, was hier in Spanien nicht läuft :-( *heul*

Aber frag doch mal bei jemanden in der Nähe, ob er dir SPlitter und NTBA mal kurz zum testen ausleiht...
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1421
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Beitragvon xyCommander » Samstag 2. Juli 2005, 15:27

Ich hab als erstes mal was gemacht, wo ich keinen zu brauchte: Meinen Router überbrückt. Hab so ne neue Netzwerkverbindung erstellt, meine DSL-Daten eingegeben und ZACK - ich war online! :D

Also, alles ist gut.

Ich weiß jetzt nur nicht, ob der Router kaputt ist, oder ob sich irgendwie von alleine was verstellt hat... aber darum kümmer ich mich (wenn überhaupt, never change a winning team) nächste Woche :wink:
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Beitragvon xyCommander » Montag 4. Juli 2005, 18:44

Ich hätte nicht übel Lust, irgendwas kaputtzumachen... XXXXXX !!!!
Kaum tuts das i-net grade wieder, da will der PC nicht mehr mitspielen! :x

Sobald ich in Windows drin bin passiert nix mehr
GRRRR


Nachtrag:

DANKE, dass es Systemwiederherstellung gibt :D
Alles wieder paletti. Nur was jetzt das Problem war... das weiß ich nicht. Pff.
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Beitragvon xyCommander » Freitag 8. Juli 2005, 01:55

*seufz*
Hab da so ein Problem.


Ich wähle mich über eine DFÜ-Verbindung ein. Doch nach einiger Zeit (ich muss noch überprüfen ob exakt nach 24h) bin ich offline und bleibe es. Eigentlich sollte die DFÜ-Verbindung sich automatisch neu einwählen, aber das klappt nicht. Und auch meine eigenen Versuche schlagen fehl.
Erst nach einem Neustart des Rechners kann ich mich wieder einwählen.

Leider bin ich total hilflos, warum... und überhaupt! :?


Nachtrag:
Ist ja typisch. Wenn man drauf wartet ... passiert gar nichts.
Doofer Vorführeffekt ;)
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx


Zurück zu Netzwerkprobleme / Internetprobleme / Webprobleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM