Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video · Re: Neue User · Re: Zensur im Internet · Neue User · Jetzt unterschreiben: Stoppt die* · .ausgestrahlt-Newsletter 04.05.2* · TTIP: Demo + Petition dagegen

Verschwörungstheorien? Oder eine unbequeme Wahrheit?

Diskutiere mit anderen über die mehr oder weniger aktuellen Nachrichten der Welt...

Verschwörungstheorien? Oder eine unbequeme Wahrheit?

Beitragvon xyCommander » Montag 1. Juni 2009, 15:33

Ave.


Dieser Artikel macht die grundlegende Problematik deutlich.
Und warum viele Menschen gar nicht zuhören können... ist gar keine böse Absicht.
Echt kacke :(

Warum Propaganda die Wahrheit übertrumpft:
http://www.hintergrund.de/20091007509/h ... umpft.html


Auch hier wird ein bisschen die psychologische Seite erläutert, und warum die Aufklärer (vermutlich) scheitern werden:

Die Macht der Wiederholung
http://karrierebibel.de/urbane-legenden ... derholung/

--------------------------------------------------------------------------------


Für die einen sind es "bloß" Verschwörungstheorien.
Für die anderen ist es eine Wahrheit, welche die Meisten gar nicht hören wollen.


9/11

http://video.google.com/videoplay?docid ... 4748779625



UFO - The Secret NASA Transmissions: The Smoking Gun (2004)

http://video.google.de/videoplay?docid= ... =firefox-a

http://www.youtube.com/watch?v=uZX3avPyILI



Die angebliche Mondfahrt der Amis

Funny thing happened on the way to the Moon
(Nach diesem Video hast du keine Zweifel mehr, dass die MOndlandung der Amis ein Fake war.)

http://video.google.de/videoplay?docid= ... moon&hl=de
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Advertisement

mundus vult decipi - Die Welt will betrogen werden

Beitragvon xyCommander » Donnerstag 6. August 2009, 10:30

9/11

Man redet bei 9/11 mittlerweile nicht mehr von Verschwörungstheorien. Es sind vielmehr so viele Verschwörungsfakten vorhanden, dass Terroristen aus Irak/Afghanistan KEINESFALLS dafür verantwortlich waren. Einige dieser Fakten wurden erst vor kurzer Zeit veröffentlicht bzw. mir erst vor kurzem bekannt und ich möchte sie kurz vorstellen.

1.) Nanothermit. http://www.nanothermit.de

Dieses Video mit deutschen Untertiteln enthält in kurzen 10 Minuten alles Wissenswerte.

http://nanothermit.wordpress.com/world- ... er-abriss/


2.) Gebäude Nummer 7

Das mit Gebäude 7 ist so überzeugend, dass auf dieser Versammlung von Architekten und Bauningenieuren JEDER, der es sieht, die Petition zur Neuuntersuchung von 9/11 unterschreibt!
http://archiv.rummelsdorf.org/cgi-bin/f ... 81ee4ba6e8

Worum geht es? Nun, es gibt nicht "Das World Trade Center", sondern das sind viele Gebäude, genau gesagt 7 Stück. Es gibt die beiden großen Twin Towers, die man auf Bildern und in Videos gesehen hat. Und dann gibt es noch 4 kleine Gebäude. Die stehen direkt daneben und sind mitkaputgegangen. Und es gibt Gebäude 7, wtc7. Das ist immerhin 49 Stockwerke hoch, nicht wenig. Kaum einer kennt es, das würde irgendwie nie gezeigt. Vielleicht weil die Bilder so eine klare Sprache sprechen:
Diese Gebäude ist viele Stunden nach den großen Türmen eingestürzt: 49 Stockwerke in 6,5 Sekunden stürzten senkrecht in sich zusammen.
Das ist ein erstklassiger Abriss! :D (Übrigens, auch die großen Türme sind bemerkenswert senkrecht in sich zusammengekracht...)

Und jetzt kommt's. Das wtc war versichert, auf 2 Mrd. $ oder so. Und zwar für den Fall, für den unwahrscheinlichen Fall, dass ALLE 7 Gebäude einstürzen... Also ich als Besitzer vom wtc würde mich sehr freuen, wenn nicht nur 6 von 7, sondern dann auch wirklich alles zusammenstürzt... :lol:



Sonstiges:

http://worldtradecenter911.blogspot.com/
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Re: Verschwörungstheorien? Oder eine unbequeme Wahrheit?

Beitragvon xyCommander » Dienstag 8. September 2009, 12:51

9/11

Und diese italienische Dokumentation zeigt Ungereimtheiten
bei der offiziellen Version zu 9-11:
http://www.youtube.com/watch?v=vRijqi3lABw
Es gibt neue Argumente - ihre Zahl ist mittlerweile so erdrückend,
dass es mittleweile unumstritten ist, dass die offizielle Erklärung
schlicht FALSCH ist :-)
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Re: Verschwörungstheorien? Oder eine unbequeme Wahrheit?

Beitragvon xyCommander » Dienstag 10. November 2009, 19:08

Update:

Auch hier wird ein bisschen die psychologische Seite erläutert, und warum die Aufklärer (vermutlich) scheitern werden:

Die Macht der Wiederholung
http://karrierebibel.de/urbane-legenden ... derholung/
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

9-11 - Es gibt kein Flugzeug

Beitragvon xyCommander » Dienstag 10. November 2009, 19:46

Ach ja, noch ein Nachtrag zu 9-11.
Da ist angeblich ja ein Flugzeug in den Südturm geflogen...
Allen Fakten gemäß ist das leider leider sehr unwahrscheinlich.
Sieht so aus als gab es da gar kein Flugzeug :-(
*seufz* Wieder eine Illusion weg.

Wenn Du skeptisch bist und Dir selber eine Meinung bilden magst:

http://alles-schallundrauch.blogspot.co ... t-von.html

http://video.google.com/videoplay?docid ... 293238834#

Ich weiß, es ist nervig und zeitaufwändig, sich selber eine Meinung zu bilden.
Darum urteilen heute so viele Menschen, OHNE Ahnung zu haben....
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

NWO

Beitragvon xyCommander » Dienstag 1. Dezember 2009, 23:50

Dieses Video parke ich erstmal hier, bis ich weiß, wo ich es einsortieren kann.

Ich verstehe es, aber ich verstehe es nicht :)
Also die Konsequenzen, was das Dramatische ist...
auch dies wird mit der Zeit kommen.

FoxNews bestaetigt Weltregierung und Weltwaehrung

https://youtu.be/DITRgs3bZ78
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Re: Verschwörungstheorien? Oder eine unbequeme Wahrheit?

Beitragvon xyCommander » Donnerstag 3. Dezember 2009, 16:06

Außerirdische.

Allein beim Gedanken daran, zu sagen dass es die gibt... muss ich lachen ^^

Gut dass ich diesen Artikel gelesen habe:

http://info.kopp-verlag.de/news/bulgari ... r-uns.html

Dort wird daran erinnert, sich diesem Thema ganz unvoreingenommen zu nähern. Unser Weltall ist groß (unendlich groß sogar). Und wir Menschen haben's geschafft, warum also nicht auch andere?


Einfach offen sein, einen offenen Geist haben, ohne Vorurteile... das ist nicht leicht :)
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Psychologie

Beitragvon xyCommander » Montag 7. Dezember 2009, 09:30

Wer unbequeme Wahrheiten denkt, Verschwörungstheorien verbeitet und verteidigt,
der steht in einer besonderen Verantwortung. Nämlich sich selber immer wieder zu prüfen,
und nicht dankbar alles zu glauben, was bloß irigendwie "gegen das System" ist.

Unser Gehirn hat gewisse Strategien, die dafür eher ungeeignet sind, für kritische
Reflexion. Ein Begriff in diesem Zusammenhang ist "kognitive Dissonanz". Das bedeutet,
dass man sich für einen selbst unangenehme Tagsachen und Dinge gedanklich so hinbiegt,
dass es ok für einen ist.

Beispiel
---------
Das bekannteste Beispiel ist Äsops Fabel "Der Fuchs und die Trauben". Hier möchte der Fuchs
Trauben fressen, ist jedoch unfähig, sie zu erreichen. Statt sich sein Versagen einzugestehen,
wertet er die Trauben ab als „zu sauer und nicht der Mühe wert“.
Damit hat sich zwar die Welt nicht geändert, aber die Sichtweise des Fuchses!
Für ihn ist es jetzt nicht mehr schlimm, dass er sie nicht erreichen kann. Mehr noch,
er WILL sie gar nicht mehr haben!


Ein Artikel aus der NZZ: "Das Experiment - Rauchen ist gesund".
"Vor 50 Jahren zeigten Psychologen: Der Mensch ist ein Meister darin, die Wirklichkeit so hinzubiegen, dass widersprüchliche Gedanken, Wünsche und Handlungen zueinander passen."
{DESCRIPTION}
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Peter Scholl-Latour zu Afghanistan und 9-11

Beitragvon xyCommander » Mittwoch 16. Dezember 2009, 09:54

Peter Scholl-Latour ist einer der Top-Deutschen in Sachen Meinungsgeber.
Er ist Journalist, Autor, Kommentator... schon zu Lebzeiten eine Legende.

Und guck mal, welcher Satz im so Nebenbei entfleucht...


https://youtu.be/qUG5VHhKT9U

Das mit der Lüge begründet er für mich nicht deutlich genug. Aber allein
dass er abstreitet, man könne aus 9-11 den Angriff auf Afhanistan ableiten... absolut brisant.




Quelle: http://www.videogold.de/peter-scholl-la ... als-luege/
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Focus Money (also MSM!!) äußert sich zu 9-11

Beitragvon xyCommander » Donnerstag 7. Januar 2010, 18:21

Wow. Wer hätte gedacht, dass das (zu unseren Lebzeiten) noch passiert:

Ein kritischer Bericht zu 911 in der Focus Money vom 5.1.2010:

http://www.infokriegernews.de/wordpress ... gativ-911/
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Haiti

Beitragvon xyCommander » Mittwoch 27. Januar 2010, 22:20

Da gibt's etliche Auffälligkeiten...

http://informationfarm.blogspot.com/201 ... quake.html

Hab nur ein paar Minuten geguckt.

*seufz* Wenn das WAHR ist, was angedeutet wird...

Ich möchte mal gute Dinge hören... das wär so schön :(


Update vom 31.8.2010:


Dieser Artikel beschreibt, dass das Erdbeben eine "Nebenwirkung" eines Waffentests der USA war.
Diese Waffe soll Erdbeben auslösen und ist wohl gegen den Iran gerichtet...
http://edition.presstv.ir/detail/116834.html
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

911

Beitragvon xyCommander » Mittwoch 17. Februar 2010, 15:41

Es gibt ja nicht nur Ideen und Gedanken. Dahinter stecken immer Köpfe, das haben sich Menschen ausgedacht, und diese - oder andere - halten dafür ihren Kopf ins Bild. In Amerika gibt's 2 recht populäre Moderatoren, Alex Jones und Glenn Beck.

Hier, auf der Seite von Alex Jones, geht es um letzteren:
http://www.infowars.com/a-meesage-to-gl ... -truthers/

Das Video (recht weit oben) beantwortet sehr schnell die Frage, auf welcher Seite Glenn Beck steht :wink: Der zieht die 9-11-Truth-Bewegung durch den Kako...



Ein Flugzeug sinkt ins WTC ein.
Und zerschellt nicht daran.
Kurzes Video, eindrucksvoll und überzeugend:
http://www.youtube.com/watch?v=B9llgS8EDtk



Das Triebwerk, welches am WTC gefunden wurde, passt nicht zum Flugzeug. Übel ^^
http://www.rense.com/general63/wtcc.htm



Bei Digitalbildern kann man sehen, wann diese bearbeitet wurden.
Die Bilder enthalten nämlich weit mehr Informationen als das reine Bild.
Und im Zusammenhang mit 911 gibt es da einige Auffälligkeiten:
http://www.911komplott.de/index.php?opt ... 1&Itemid=2
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Nächste

Zurück zu Nachrichten, aktuelles aus aller Welt, wissenswertes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM