Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: firekeepers casino egwab · Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video

Verschwörungstheorien? Oder eine unbequeme Wahrheit?

Diskutiere mit anderen über die mehr oder weniger aktuellen Nachrichten der Welt...

AIDS

Beitragvon xyCommander » Donnerstag 19. August 2010, 23:00

Dieser Artikel ist eine Zusammenfassung vieler überraschender Meinungen zum Thema HIV/Aids.
Anlass ist diese No-Angels-Sängerin, der grad der Prozess gemacht wird.
Aber das Ganze verfolge ich schon ne Weile länger.

http://www.gesundheitlicheaufklaerung.d ... a-benaissa
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Advertisement

Wie erzähle ich anderen davon?

Beitragvon xyCommander » Montag 23. August 2010, 09:35

Jaaahaa, das ist ein kniffliges Thema. Ich hab schon verschiedene Beiträge und Dokumente verlinkt
und auch dieses Video find ich höchst aufschlussreich. Empfehlenswert.


https://youtu.be/K9ZJiCBQpkY


Für mich als Merkhilfe:

Warte bis jemand sagt er hat Durst. Und erst dann gib ihm zu trinken. Doch sei zurückhaltend - gibt ihm nur eine halbe Tasse Wasser und schaue wie es ihm bekommt, ob er dann immer noch durstig ist. (Nach einem chinesischen Sprichwort)

Fernsehen ist SCHLECHT. Schafft das Fernsehen ab. Wir haben eine Generation von Fernseh-Hörigen Menschen, die alles glauben, was da gesagt wird. Wer das Fernsehen kontrolliert, kontrolliert die Menschen.
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Vortrag Wettermanipulation

Beitragvon xyCommander » Montag 23. August 2010, 22:44

:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Das Ende der Privatsphäre

Beitragvon xyCommander » Montag 30. August 2010, 11:37

Durchzappen und grobes Überfliegen reicht.

http://www.findefux.de/forum/read.php?8 ... 4#msg-6764

Privat war gestern :)
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

911 - Wer profitiert?

Beitragvon xyCommander » Dienstag 31. August 2010, 21:20

Wenn man sich die Frage stellt, wem ein Ereignis XY nützt,
dann sieht man klarer.

Hier eine Sichtweise auf die Ereignisse vom 11. September 2001 und die Folgen.
Diese Folgen werden uns auch weiterhin verfolgen.


https://youtu.be/90H1IUyCi9M
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Re: Verschwörungstheorien? Oder eine unbequeme Wahrheit?

Beitragvon Gästin1 » Montag 6. September 2010, 00:49

In dem Video sind genau meine Gedanken zu dem Thema zusammengefasst. Die Welt wird für blöd verkauft von der Weltmacht Nr. 1 - genau wie bei der Mondlandung (area51). Man könnte schlichtweg Bild

Schöne Grüße
Gästin1
 

NWO

Beitragvon xyCommander » Montag 6. September 2010, 23:46

Weißt Du, in wenigen Jahren, wenn wir Menschen darauf getrimmt wurden, gewisse Dinge zu akzeptieren, und wenn weitere Bestandteile einer "Neuen Welt Ordnung" umgesetzt wurden (weltweite Währung. Weltregierung. Etc.) dann werden wir das vermutlich nicht merken. Weil wir daran gewöhnt wurden, weil es heißt "TINA", there is no alternative, wir MÜSSEN das tun, es gibt keine Alternative.

Dieses Video ist einer von vielen vielen Berichten, die es vorhergesagt haben.

New Age - Luzifers globale Verschwörung

https://youtu.be/xK7SLYAd2lo

Ob die Menschheit dann aufwacht?
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Außerirdische

Beitragvon xyCommander » Mittwoch 8. September 2010, 19:48

Ich spüre in mir selber den Widerwillen, den Widerwillen meiner Ratio gegen dieses Thema.
Dabei bin ich sehr "open minded", wie man im Englischen sagt. (hoff ich zumindest)
Aber darüber ernsthaft zu reden, mit irgendwelchen Leuten... da geht nicht. Man fühlt sich als Spinner.

Diese Doku zeigt, dass da mehr dran ist.Robert Fleischer von exopolitik.org listet viele Beispiele auf, Beispiele dokumentierter Ufo-Landungen.

http://alpenparlament.tv/playlist/294-a ... f-der-erde

Ich hoffe ich erleb es noch, dass das mehr im Bewusstsein der Menschen landet! :) :) :)


I want to believe.
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Re: Verschwörungstheorien? Oder eine unbequeme Wahrheit?

Beitragvon Saraswati » Donnerstag 9. September 2010, 01:11

Mir ist schlecht jetzt.
Saraswati
Hilfe-Forum Frischfleisch
Hilfe-Forum Frischfleisch
 
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 7. September 2010, 00:57

Außerirdische

Beitragvon xyCommander » Freitag 10. September 2010, 11:34

Man denkt womöglich, das Thema UFOs wäre ach so neu... das ist Blödsinn.

Die 50er und 60er Jahre waren voll mit Berichten, es gibt unzählige dokumentierte Fälle von
Flugobjekten, die nach eingehender Prüfung keiner konventionellen Erklärung zugeführt werden
konnten.

Im Radio gab es z. B. zu Haus Berichte von "Geister-U-Booten" vor der Küste Norwegens.
Die wurden natürlich (waren andere Zeiten damals) mit Wasserbomben bombadiert doch
kein einziges Mal wurde irgendetwas getroffen oder beschädigt.

Irgendwie ist es denen gelungen, das Thema erstens zu verharmlosen (Das Wort "UFO" hat dazu auch beigetragen)
und wenn man heute davon spricht... naja... ist es was Verrücktes und Fantasiebehaftetes.


In diesem Artikel werden etliche dieser Meldungen wiedergegeben:
http://www.efodon.de/html/archiv/sonsti ... /uboot.htm
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

911 - Pentagon

Beitragvon xyCommander » Freitag 10. September 2010, 11:50

Dieser Bericht nimmt minutiös und penibel die Geschichte vom Pentagon auseinander.
Dort ist ja laut offiziellen Angaben eine 747 reingekracht.

Ich seh da wenig Spielraum für Zweifel... wer noch welche hat, immer her damit!

http://alles-schallundrauch.blogspot.co ... eugen.html

Die ersten 20 Minuten sind am interessantesten. Danach kommen all die Zeugen zu Wort
und sie beschreiben alle unabhängig voneinander, dass das Flugobjekt einen anderen
Weg geflogen ist, als die offiziellen Stellen behaupten.
Und dies bedeutet, dass im offiziellen Report (der ohnehin unerklärliche Sachen wie das linke Triebwerk auslässt)
quasi gar nichts mehr stimmt.
Tja :twisted:
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

911 & Co.

Beitragvon xyCommander » Montag 13. September 2010, 10:40

Na das ist doch mal ein interessantes Indiz:

Kurz vor schlimmen Ereignissen wurde an der Börse so spekuliert,
dass wenige Leute ganz ganz fett Gewinn gemacht haben.
Das ist so als wenn man die Lottozahlen von nächste Woche kennt und dann ins Wettbüro geht...
Bloß wer wusste denn dass 911 passiert!?

http://alles-schallundrauch.blogspot.co ... digen.html
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

VorherigeNächste

Zurück zu Nachrichten, aktuelles aus aller Welt, wissenswertes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM