Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video · Re: Neue User · Re: Zensur im Internet · Neue User · Jetzt unterschreiben: Stoppt die* · .ausgestrahlt-Newsletter 04.05.2* · TTIP: Demo + Petition dagegen

Mondlandung

Diskutiere mit anderen über die mehr oder weniger aktuellen Nachrichten der Welt...

Mondlandung

Beitragvon xyCommander » Montag 6. Dezember 2010, 18:14

Es gibt die Hypothese, dass die Mondlandung der Amerikaner eine Täuschung ist.
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Advertisement

Re: Mondlandung

Beitragvon xyCommander » Montag 6. Dezember 2010, 18:20

Dieser Artikel in der ZEIT argumentiert gegen diese Hypothese

Die Kommentare sind aber viel interessanter als der Artikel.

Dort findet man z.B. dieses angeblich wichtige Argument PRO Echtheit.
Kurz gesagt: In Bochum wurden damals Gespräche und Videos empfangen. Die Mondlandung muss echt sein weil die Antenne nur Kommunikation zwischen Erde und Mond auffangen konnte.
http://www.sternwarte-bochum.de/m.php?sid=124

Wenn man sich aber einen Ausschnitt aus der Pressekonferenz kurz nach Rückkehr der Astronauten anschaut... sehen so Menschen aus, die etwas ultimativ Besonderes geleistet haben? Man merkt ihnen den Stolz und die Freude ja voll an...
http://www.youtube.com/watch?v=-RcKLAo62Ro

Dann widerum beschäftigt sich diese Seite ausführlich und auf Deutsch mit Gegenargumenten, will also Argumente, welche die Mondlandung als Lüge bezeichnen, widerlegen:
http://www.mondlandung.pcdl.de/index.htm


Ergo:

Zu dem Thema gibt es Massen an Infos und Dokus und Meinungen. Die Masse an Informationen erschlägt einen förmlich. Argumente. Gegenargumente. Gegengegenargumente...

Das hier klingt für mich sehr wahr:

ich kann dir nciht sagen was da vorsich ging
ich weiss nur, es gibt eindeutig manipulation bei den bildern
und die astronauten die in der raumkapsel verbrannten
da hat einer von noch kurz vorher starke krtik am projekt gäussert
er sagte das wäre so alles gar nicht möglich
hat die schwächen erklärt
auch öffentlich
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Gepipse

Beitragvon xyCommander » Montag 13. Dezember 2010, 12:33

Bei der Übertragung gibt's ständig so piepsige Töne. Hier der Versuch einer Erklärung, zusammen mit anderen Informationen über die größte visuelle Täuschung der Geschichte :)

http://www.youtube.com/watch?v=PMax7EGyQSQ
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Re: Mondlandung

Beitragvon AllInKK » Dienstag 12. Juli 2011, 16:30

Ich hab auch schonmal eine Sendung gesehen, in der behauptet wurde die Mondlandung wäre ein Fake. Es gab auch einige glaubwürdige Argumente dafür.
Im Endeffekt ist es mir eigentlich ziemlich egal, ob die jetzt vor 50 Jahren auf dem Mond waren oder nicht :) .
Wenn ich es jemandem zutraue, sowas zu faken, dann den Amis :wink:
AllInKK
 


Zurück zu Nachrichten, aktuelles aus aller Welt, wissenswertes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM