Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video · Re: Neue User · Re: Zensur im Internet · Neue User · Jetzt unterschreiben: Stoppt die* · .ausgestrahlt-Newsletter 04.05.2*

Mit dem "Bus" ins Wendland zum demonstrieren!

Diskutiere mit anderen über die mehr oder weniger aktuellen Nachrichten der Welt...

Mit dem "Bus" ins Wendland zum demonstrieren!

Beitragvon ThorstenKHH » Sonntag 31. Oktober 2010, 22:48

Liebe Freundinnen und Freunde,

bundesweit sind bereits mehr als 200 Busse zur Großdemostration gegen den
Castortransport am kommenden Samstag, 6.11., in Dannenberg angemeldet, 15
davon sind bisher aus Hamburg. Es dürfen ruhig noch mehr werden. Je ein
Bus fährt bereits am Donnerstag und Freitag zu den großen Camps ins
Wendland, denn gute Vorbereitung lohnt sich.

Wenn Du noch letzte Infos zu den gewaltfreien Aktionsangeboten von der
großen Sitzblockade von "X-tauisendmal quer" in Gorleben bis hin zu
"Castor?Schotter!" brauchst, gibt es am Dienstag noch die passende
Infoveranstaltung für Dich:
Was, wann, wo im Wendland? Dienstag, 2.11., 18 Uhr, Hörsaal A im
Altgebäude der Uni Hamburg, Edmund-Siemers-Allee, Bahnhof Dammtor.

Abgetanzt wird dann am Mittwoch, 3.11., auf dem großen Soli-Konzert mit
Slime, Rantanplan u.a. in der Fabrik. Besorgt Euch Karten möglichst noch
im Vorverkauf. http://www.fabrik.de/de/programm/index.html


Anreisetipps: Aus Hamburg fahren ab Donnerstag bis Sonntag täglich Busse
ins Wendland.

Donnerstag, 4.11., 14 Uhr, ein Bus ab U/S Sternschanze in alle großen Camps
Freitag, 5.11., 13 Uhr, ein Bus ab Domplatz in alle großen Camps
Samstag, 6.11., 9:30 Uhr, z.Z 11 Busse ab ZOB zur Großdemo bei Dannenberg
Samstag, 6.11., mehrere Busse aus HH-Bergedorf
Sonntagnacht: 7.11., 24 Uhr ein Bus ab Domplatz

Rückfahrten sind am Samstag,Sonntag und Montag mit dem Bus möglich:
Bestellt jetzt unbedingt schnell die Karten und meldet Euch verbindlich an!
Alle Infos zu den Bussen: http://is.gd/gwItF (rechts runterscrollen bis zu
den Hamburger Bussen)

Ansonsten empfehlen wir die Mitfahrbörse von .ausgestrahlt:
http://www.ausgestrahlt.de/mitmachen/ca ... oerse.html


Wir sehen uns im Wendland

Jürgen Fahrenkrug
(für den Koordinationskreis von X-tausendmal quer)
https://www.x-tausendmalquer.de

Leitet die Mail gerne an Interessierte weiter. Danke!


_______________________________________________
X1000-info Mailingliste
JPBerlin - Politischer Provider
X1000-info@listen.jpberlin.de
https://listen.jpberlin.de/mailman/listinfo/x1000-info
ThorstenKHH
 

Advertisement

11.12. Greifswald Anti-Atom-Demo + ab 14.12 in Lubmin

Beitragvon ThorstenKHH » Freitag 3. Dezember 2010, 14:28

_______________________________________________
.ausgestrahlt - Mitmachkampagne
Gemeinsam gegen Atomenergie
_______________________________________________

Liebe Freundinnen und Freunde,

für den 16. Dezember hat die Bundesregierung den Transport von vier Castoren aus Frankreich in das Zwischenlager Nord in Lubmin bei Greifswald geplant. Weil wir den Castor-Transport und die unverantwortliche Atommüll-Politik nicht akzeptieren, stellen wir uns quer: Am Samstag, dem 11. Dezember um 13 Uhr findet in Greifswald eine große Anti-Atom-Demo statt, zu der wir gemeinsam mit dem großen Bündnis „Lubmin? Nix da!“ aufrufen. In den folgenden Tagen, vor allem vom 14. bis 16. Dezember, wenn der Transport in Lubmin erwartet wird, wird es dort viele verschiedene Blockade-Aktionen geben.

Gerade nach den großen, erfolgreichen Protesten gegen den Castor nach Gorleben ist es jetzt ein deutliches Zeichen an die Bundesregierung besonders wichtig: Mit eurem Atommüll und eurer Atompolitik kommt ihr nirgendwo durch. Wir lassen jetzt nicht mehr locker!

Je mehr wir bei den Protesten gegen den Castor sein werden, desto deutlicher wird unser Zeichen sein. Also komm am 11. Dezember nach Greifswald und demonstriere mit!

Nach Greifswald kannst Du per Bahn, Bus oder PKW anreisen. Wir haben eine Karte mit allen Bussen, Informationen zu den Tickets und eine Mitfahrbörse online gestellt. Du findest beides unter http://www.ausgestrahlt.de/mitmachen/ca ... rte/lubmin

Bitte mache auch deine FreundInnen, Bekannten und Verwandten auf den Protest um Lubmin aufmerksam. Wenn Du willst, kannst Du dazu noch Plakate und Flyer in unserem Shop bestellen:
{DESCRIPTION}

Für unsere Infostände während der Demo suchen wir noch dringend Helferinnen und Helfer. Hast Du Lust, uns am Samstag in Greifswald zu unterstützen? Dann melde dich unter http://www.ausgestrahlt.de/mitmachen/ca ... min/helfen

Bis zur Demonstration bleibt nur noch etwa eine Woche Zeit. Plant also am besten schon jetzt mit eure Fahrt nach Greifswald. Wir freuen uns auf eine bunte Demonstration und eine widerständige Woche rund um Lubmin.

Herzliche Grüße aus dem verschneiten Hamburg

Jacob Fricke
und das ganze .ausgestrahlt-Team
ThorstenKHH
 


Zurück zu Nachrichten, aktuelles aus aller Welt, wissenswertes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM