Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video · Re: Neue User

Markus Merk weltbester Schiri

Diskutiere mit anderen über die mehr oder weniger aktuellen Nachrichten der Welt...

Markus Merk weltbester Schiri

Beitragvon xyCommander » Sonntag 16. Januar 2005, 20:20

Jeah, der sympathische Zahnarzt hats geschafft. Glückwunsch!!

Der weltbeste Schiedsrichter heißt Markus Merk
Pierluigi Collina hat das Nachsehen


Der deutsche Unparteiische Markus Merk (Bild) ist zum weltbesten Fußball-Schiedsrichter des Jahres 2004 gewählt worden. Dabei hat der 42-Jährige den Italiener Pierluigi Collina (44) hinter sich gelassen, der die Wahl in den vergangenen sechs Jahren für sich entscheiden konnte, berichtet die Internationale Förderation für Fußball-Historie und Geschichte (IFFHS).

An der Wahl nahmen ausgewählte Fachredaktionen und Experten aus 81 Ländern aller Kontinente teil. Merk und Collina lieferten sich bis zuletzt ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen, das der Deutsche schließlich knapp für sich entscheiden konnte. Für Merk, der 2003 bereits Zweiter geworden war und im vergangenen Jahr das EM-Finale leitete, ist es der erste Welttitel. Nach Aron Schmidhuber (1992) ist Merk der zweite Deutsche, der "Welt-Referee" des Jahres wurde. Rang drei und vier belegen zwei bekannte Nordeuropäer - der Schwede Frisk Anders (41) und der Däne Kim Milton Nielsen (44). Dänemark ist das einzige Land, das unter den "Top 16" mit zwei Unparteiischen vertreten ist.

Die "Top 16" setzen sich aus elf Europäern und fünf Südamerikanern zusammen. Wie in den vergangenen Jahren auch, ist der 35-jährige Kolumbianer Oscar Julián Ruiz Acosta bester Nicht-Europäer und damit Lateinamerikas Nummer eins. Die Wahl des "Welt-Referees" wird seit 1987 durchgeführt.


Bild

{DESCRIPTION}
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Advertisement

Zurück zu Nachrichten, aktuelles aus aller Welt, wissenswertes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM