Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video · Re: Neue User

Klima

Diskutiere mit anderen über die mehr oder weniger aktuellen Nachrichten der Welt...

Klima

Beitragvon xyCommander » Donnerstag 17. Dezember 2009, 13:39

Au weia. Jetzt mach ich dafür auch noch nen Thread auf 8)

Tja, aber wat willste tun... alle reden drüber. Und der Großteil des Geredes ist bloß... Müll :70:

Ich versuche, etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

Was mir immer wichtig ist: Ich muss es verstehen UND behalten können. Das ist nicht immer möglich, zumindest nicht ohne Verluste: Wenn man komplexe Gedanken reduziert, dann... fehlt halt was. Aber dafür kann ich es weitererzählen! Das find ich wichtig. Und selbst wenn die Begründung kompliziert ist, dann will ich ungefähr den Grund wissen. Und ich bin überzeugt dass ich alles verstehe, wenn jemand es mir vernünftig erklärt! Das ist nicht zu viel verlangt find ich! :twisted:

Auflistung von Fakten:

1.
Es gibt einen Klimawandel, die Temperatur steigt. Hinter uns liegt auch eine kleine Eiszeit. Und auf allen Planeten im Sonnensystem steigt die Temperatur, sagt die Nasa. Aber:

2.
Der Klimawandel wird nicht durch den Menschen verursacht. Vor allem ist CO2 keine Ursache. Viel wahrscheinlicher ist, dass die Sonne die Ursache ist. (s.u.: RTL-Doku Teil 3)

3.

Höhere Temperaturen waren in der Geschichte der Erde immer eine Zeit wo es Pflanzen und Tiere und Menschen besonders gut ging, echte Hochzeiten!


Was die Diskussion erschwert: Es wird keine Diskussion zugelassen, es wird keine Grundsatz-Diskussion zugelassen.
Das mit dem Klimawandel ist zu einer Art Religion geworden. Wer es wagt, aufzustehen, diskutieren zu wollen, der wird als Ketzer verschrieen und mundtot gemacht.
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Advertisement

RTL Extra Doku zum Klimaschwindel

Beitragvon xyCommander » Donnerstag 17. Dezember 2009, 14:59

Texte lesen ist mühsam. Doch es gibt auch einige (wenigen) Videos darüber.

Hier eine Reportage auf RTL. Ja, unglaublich!
Auch bei Mainstream-Medien höft man vernünftige Sachen.
Aber sie sind selten :wink:

Es sind insgesamt 5 Teile:{TEXT}
Die Doku lief am 10.12.2009

Teil 1
http://www.youtube.com/watch?v=kXuqcqwyX60

Teil 2
http://www.youtube.com/watch?v=Nt1ETRn3Wzg

Teil 3
http://www.youtube.com/watch?v=7lu4tgs9Ijo

Teil 4
http://www.youtube.com/watch?v=jnneIieMd6M

Teil 5
http://www.youtube.com/watch?v=Y64hMEZiPdc

Und das hier scheint Teil 6 zu sein:
http://www.youtube.com/watch?v=oimflpOcUQ0
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

IPCC

Beitragvon xyCommander » Donnerstag 17. Dezember 2009, 18:23

Im Magazin "extra" auf ARD lief ein Bericht,
der bei Youtube mit
"Klimaschwindel - IPCC zensiert Klimawissenschaftlerl"
überschrieben ist.

http://www.youtube.com/watch?v=igUZjMy9k9U

Angesprochene Themen sind, dass die IPCC
(Intergovernmental Panel on Climate Change)
nur solche Wissenschaftler zu Wort kommen lässt,
die das sagen, was das IPCC hören will.

Und was das IPCC hören will? Nun, es ist eine
POLITISCHE Organisation, also nicht unabhängig...

Und dort passiert dann, was vor wenigen Wochen
Nikolaus Brender vom ZDF passiert, oder was
Peter Sawicki passieren könnte.
http://www.fr-online.de/in_und_ausland/ ... nt=2147455
--> Wer aufrichtig und ehrlich ist, der wird abgestraft.
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Wem kann man noch trauen?

Beitragvon xyCommander » Donnerstag 17. Dezember 2009, 18:26

Ja, wem kann man noch trauen? Schwierig.
Um es vorweg zu nehmen: Die Zeiten wo man z. B. einfach auf
Greenpeace hören konnte... die sind vorbei.

Auch Al Gore ist keine glaub-würdige Adresse mehr :(

Ganz schön ärgerlich, weil das ziemlich doof ist, wenn
selbst solche Quellen unbrauchbar sind, nicht wahr?

Diese Dokumentation (ARD, Anfang Dezember 2009)
zeigt warum Al Gore und andere Klimahysteriker
einen Maulkorb bekommen sollten:

http://www.youtube.com/watch?v=vgcIyMAGDKE

Titel: "report Muenchen KLIMASCHWINDEL"
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Re: Klima

Beitragvon xyCommander » Donnerstag 17. Dezember 2009, 18:28

Die letzten 3 Videos habe ich alle in diesem Artikel gefunden:

{TEXT}

http://info.kopp-verlag.de/news/medien- ... andel.html

Überschrieben ist er mit:
Dieselben Medien, die uns eben noch die Schweinegrippe verkaufen wollten, wollen nun Wohlstandstransfers, Senkungen des Lebensstandards und die totale Überwachung des Einzelnen an den Mann bringen – im Namen der Erfindung von der menschengemachten »Klimakatastrophe«. Ein Beispiel: der Hörfunksender »B5 Aktuell« mit seiner Reihe »Sonntags um 11«. Nur am 13. Dezember ging es irgendwie schief.
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Fakten, Fakten, Fakten

Beitragvon xyCommander » Samstag 19. Dezember 2009, 09:24

Ah. Endlich mal ein übersichtlicher Artikel,
mit überschaubaren Statements und Erklärungen.

So will ich das haben :-)

Der Treibhaus-Schwindel

http://www.wahrheitssuche.org/treibhaus.html
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Re: Klima

Beitragvon xyCommander » Montag 21. Dezember 2009, 11:59

Na endlich.

Hier steht alles was ich wissen möchte:

"Der Treibhaus-Schwimdel"

http://www.wahrheitssuche.org/treibhaus.html

Einige Thesen sind schwerz zu schlucken... umso dankbarer

bin ich für scharfsinnige Äußerungen gegen Ende des

Artikels! Danke dafür! :)
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

3 Jahrzehnte Klima-Hick-Hack

Beitragvon xyCommander » Dienstag 29. Dezember 2009, 20:18

Was in der RTL-Doku schon anklang: Beim Wetter geht's ja rauf und runter.
Vor wenigen Jahren noch wurde uns eine Eiszeit gepredigt,
jetzt wird uns eine Hitzewelle geweissagt.

Dieser Bericht

http://alles-schallundrauch.blogspot.co ... -drei.html

fasst das ewige Hin und Her zusammen.
Geht schon ziemlich ins Detail, soviel sei als Warnung gesagt. :wink:
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Die Wahrheit kommt irgendwann ans Licht...

Beitragvon xyCommander » Mittwoch 27. Januar 2010, 13:22

Ave.

Eine ureigene Hoffnung ist es doch,

dass bei Ungerechtigkeiten irgendwann

die Wahrheit ans Licht kommt, oder?


Zum Beispiel beim Klima: Stück für Stück

kommt raus, dass der sogenannte "Weltklimabericht"

haufenweise Lügen enthält. Warum Lügen und

keine Fehler? Weil die das absichtlich gemacht haben.

Selektive Datenauswahl (bei Naturkatastrophen),

Zahlendreher (beim Himalaya-Gletscher) oder schlichtweg

Blödsinn (in Bezug auf den Zusammenhang zwischen

Malaria und Klimaerwärmung).


Hier bei WDR 5 finden sie recht deutliche Worte

(also für öffentlich-rechtlichen Rundfunk *g*)

Die haben absichtich gelogen und geben das auch zu! Unfassbar...

http://www.wdr5.de/sendungen/leonardo/s ... richt.html

Was kann man überhaupt nich glauben?


--------------------------------------------------------------------------------


Hier steht alles was ich wissen möchte und akzeptiere:

"Der Treibhaus-Schwimdel"

http://www.wahrheitssuche.org/treibhaus.html

Einige Thesen sind schwer zu schlucken... umso dankbarer

bin ich für scharfsinnige Äußerungen gegen Ende des

Artikels! Danke dafür!

Und nein, auch wenn der Mensch nicht das Klima

macht, entbindet uns das keineswegs von der

Verantwortung für unseren Planeten! Da gibt's

1000 andere Dinge, die wir ihm antun... :-/
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Kälter ist wärmer

Beitragvon xyCommander » Mittwoch 3. Februar 2010, 17:56

Ich hab grad mit jemandem aus Süddeutschland gesprochen.
Die haben so viel Schnee, wie schon seit Jahrzehnten nicht mehr.
Seltsam ^^

Dieser Artikel (und die Doku weiter unten) ist klasse.

Kälter ist wärmer – Dauerfeuer auf unseren Verstand

http://www.wahrheiten.org/blog/2010/02/ ... -verstand/
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

The Cloud Mystery

Beitragvon xyCommander » Montag 8. Februar 2010, 09:54

Puh, immer diese langen Dokus... :D

Dänische Wissenschaftler haben eine hohe Korrelation, einen engen Zusammenhang ermittelt,
zwischen kosmischer Strahlung (deren Intensität durch die Sonne beeinflusst wird)
und der Menge der Wolken auf der Erde (was unser Klima beeinflusst).
Davon wird berichtet.
Die sind (wie immer wieder deutlich wird) auch davon überzeugt, dass Co2 fälschlicherweise
verantwortlich gemacht wird
und berichten zudem über die Widerstände, welche Ihren Forschungen entgegengebracht werden.

6 Teile, hier geht's los:

https://youtu.be/dKoUwttE0BA
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Basics zur Metereologie

Beitragvon xyCommander » Mittwoch 7. Juli 2010, 15:05

Medien = Klima-Hysterie.

Hier in dem Bericht bekommt man ganz nüchtern Basiswissen zur Metereologie vermittelt und die Hysterie mit etwas Abstand betrachtet.
Das alles ist ganz einfach und überschaubar gehalten :)

Es hilft einem das Thema "Klima" besser einzuschätzen:

http://info.kopp-verlag.de/video.html?videoid=100

Cui bono? - Wem nützt es?
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Nächste

Zurück zu Nachrichten, aktuelles aus aller Welt, wissenswertes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM