Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: firekeepers casino egwab · Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video

Chemtrails

Diskutiere mit anderen über die mehr oder weniger aktuellen Nachrichten der Welt...

Aufklärungs-Nachricht

Beitragvon xyCommander » Freitag 7. Oktober 2011, 11:24

Diese Nachricht hab ich an eine Bekannte geschrieben:


> also mit Chemtrails hab ich mich noch nie befasst, und hab auch grad keine Zeit, mich einzulesen. Sorry.
> Kannst mich gerne aufklären ;)

OK.

Liebe XXX, ich mach es pragmatisch und zackig und möglichst objektiv.
Ich mag selber übersichtliche Zusammenfassungen.
Zwar red ich auch gern, aber ich versuch das zu bremsen ;-)

Die Sache mit den Chemtrails ist eine sogenannte Verschwörungstheorie.
Und das man es so bezeichnet, diskreditiert es schon. Ich bitte dich also
um einen offenen Geist :-) Ich will auch nichts von den ganzen weiterführenden
Dingen zu Chemtrails erzählen. Da wird viel behauptet und ich kenn nicht
alle Diskussionen und Argumente. Aber was meiner Meinung nach Hieb und
Stichfest ist, das möchte ich dir zeigen.

Die Grundaussage ist folgende: Es gibt die normalen Kondensstreifen von
Flugzeugen (“contrails”), und daneben gibt es noch “chemtrails”. Die sehen
Kondensstreifen sehr ähnlich, aber während diese nach kurzer Zeit verschwinden,
halten sich Chemtrails Stundenlang oder noch länger. Und in dieser Zeit fächern
sie weiträumig auf. Sie bestehen aus irgendeiner Art von Zeug (Chemikalien?),
das mit Flugzeugen gesprüht wird (so wie ein Bauer ein Feld sprüht).

Bitte sieh dir dieses Video an. Das ist das Beste was ich grad finde.
Die einzige Frage dabei: Siehst du dass da die einen Streifen anders sind?
http://www.youtube.com/watch?v=-IaJwpdp ... r_embedded

(achte auf das an-aus. Und das strenge Schachbrettmuster, welches eine
gleichmäßige Abdeckung ermöglicht. Die Ausbreitung, als wenn man Konfetti
in die Luft wirft)

Ich komme für mich zu dem Ergebnis:
Ja. Es gibt Chemtrails, die unterscheiden sich signifikant von (normalen) Kondensstreifen unterscheiden.


Da hängt natürlich viel dran... WER sprüht und WAS wird gesprüht und WARUM
und WIE wird das gemacht? Und warum ist in der Öffentlichkeit nichts bekannt,
warum zeigen die Medien das nicht? (Das ist echt ein Knackpunkt... wer hat
die Macht, das zu unterdrücken!? Und grade dass es geheimgehalten wird,
find ich persönlich sehr verdächtig.)

Ich habe in diesem Thread immer wenn ich dran denke und was bekommen hab,
Sachen gesammelt: news-aktuell/chemtrails-t4116.html
Und Youtube hat auch ganz viel. Ob man sich damit beschäftigen mag... hängt auch von
der verfügbaren Zeit ab.

Aber eines ist mir klar: Wir werden ganz viel angelogen. Und der Schein trügt häufiger als man ahnt... und hofft. Ansonsten bin ich aber durchaus optimistisch ;-)

Herzliche Grüße, ich wünsche dir Gesundheit und glückliche Tage!
Ben.
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Advertisement

Werner Altnickel bei Sat 1

Beitragvon xyCommander » Sonntag 30. Oktober 2011, 13:52

Wow, Chemtrails im TV.

http://youtu.be/DFwEkOWeFKo

Dankeschön Sat 1. Indem ihr es mit den ganzen anderen Themen zusammenwerft, die NICHTS DAMIT ZU TUN HABEN, erweist ihr der Sache einen Bärendienst -_-
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Ex FBI Chef Ted L. Gunderson

Beitragvon xyCommander » Montag 7. November 2011, 16:45

Ave.


Das Problem, in verschiedenen Bereichen die Wahrheit über unsere Welt
zu erkennen, ist weniger eine Frage der Hinweise und Indizien.
Sondern ein psychologisches. Gehirnforscher nennen es unrealistischen Optimismus:
„Unsere Untersuchung legt nahe, dass wir uns die Informationen gezielt aussuchen, die wir hören wollen. Umso optimistischer wir sind, desto weniger wahrscheinlich ist es, dass negative Informationen über die Zukunft Einfluss auf uns haben.
Und das ist der wissenschaftliche Nachweis dafür, dass bei der Mehrheit der Bevölkerung
das Gehirn runterfährt, wenn Sie mit Dingen konfrontiert werden, die ihnen nicht
in den Kram passen, salopp gesagt.
http://www.propagandafront.de/187070/ge ... eiten.html


In Sachen Chemtrails äußert sich hier der ehemalige FBI Chef Ted L. Gunderson
http://youtu.be/p_HfN2_PG4M


Ach ja, ich hoffe dass hier keiner die Illusion hat, dass unsere Medien
über alles berichten, und dann noch wahrheitsgemäß, was wichtig ist:
http://t.co/NsGUzubB
Der Typ der sich da äußert ist Harald Schumann
http://de.wikipedia.org/wiki/Harald_Schumann

--------

Ich weiß, dass eine Frau mir wirklich zuhört, wenn sie mit den Augen rollt.
Irgendwann hasst man, womit man beruflich zu tun hat. Ich arbeite ja mit Menschen.
95 % aller Freundschaften zwischen Mann und Frau entstehen dadurch, dass einer der beiden nicht will!
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Lobbyarbeit für Chemtrails

Beitragvon xyCommander » Sonntag 1. April 2012, 09:59

Es ist schon unglaublich, welche Anstrengungen unsere Gegner auf sich nehmen, um unsere Bürgerinitiative auszubremsen, was ihnen aber bis heute nicht gelungen ist.

Die Webseite http://chemtrail-fragen.de/sauberer_himmel.php wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit von den Gegnern betrieben. Niemand würde sich freiwillig und vor allem unentgeltlich die Mühe machen, fast täglich und beinahe ausschließlich über uns zu berichten. Bleibt zu hoffen, dass diese Gruppe von Debunkern, die natürlich ohne ein taugliches Impressum agiert, von der Chemtrail-Lobby und nicht von staatlichen Stellen, d.h. von unseren Steuergeldern, bezahlt wird.


http://www.sauberer-himmel.de/2012/03/3 ... oggen-mit/
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Chemtrail-Fallout

Beitragvon xyCommander » Mittwoch 13. Juni 2012, 09:48

Über diesen Artikel

http://www.sauberer-himmel.de/2012/06/1 ... lout-fund/

kam ich auf dieses Video, in dem Chemtrail-Fallout gezeigt und unter dem Mikroskop untersucht wird:

http://youtu.be/GqMC5pIDrG8
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Vorherige

Zurück zu Nachrichten, aktuelles aus aller Welt, wissenswertes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM