Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video · Re: Neue User

AKW Brockdorf: Das Ding muss weg!

Diskutiere mit anderen über die mehr oder weniger aktuellen Nachrichten der Welt...

AKW Brockdorf: Das Ding muss weg!

Beitragvon schnellie » Freitag 24. August 2012, 15:25

Liebe Freundinnen und Freunde,

das AKW Brokdorf an der Unterelbe wurde beim vergangenes Jahr
beschlossenen Atomausstieg glatt vergessen. Die Regierung will diesen
Reaktor - quasi in Deiner Nachbarschaft - noch bis 2021 laufen lassen.
Dabei ist das AKW Brokdorf besonders gefährlich, besonders störanfällig
und besonders unnötig. Eine Kernschmelze wie in Fukushima kann dort
täglich passieren. Je nach Wetter und Windrichtung müsstest auch Du Deinen
Wohnort für immer verlassen oder wärst radioaktiver Verseuchung
ausgesetzt. (Nach einer neuen Untersuchung des Bundesamtes für
Strahlenschutz kann es nötig sein, auch Gebiete zu evakuieren, die mehr
als 150 Kilometer vom Reaktor entfernt sind.)

Gemeinsam mit örtlichen Initiativen und zusammen mit Dir und vielen
anderen AtomkraftgegnerInnen wollen wir von .ausgestrahlt nun kräftig
Druck machen, damit das AKW Brokdorf endlich vom Netz geht. Wir meinen das
nicht symbolisch, sondern wollen die Region vor der Atomkatastrophe
schützen.

Bist Du dabei? Dann hast Du vier Möglichkeiten, je nachdem wie tief Du
einsteigen kannst und möchtest:

1. Sag „Nein“ zu Brokdorf! Fordere jetzt mit Deiner Unterschrift das Ende
des AKW Brokdorf und sag es allen weiter:
http://www.ausgestrahlt.de/das-ding-muss-weg

2. Mach Dich erst einmal schlau!

Nimm Dir zehn Minuten Zeit und informiere Dich auf unseren Internetseiten
über unsere Pläne in Sachen Brokdorf. Wir haben im ganzen Norden viel vor:
Filmtour, Wanderausstellung, Unterschriftensammlung, Tablettenaktion
„Brokdorf akut“, Aktionswoche im November…

Lerne unsere Materialien zum AKW Brokdorf kennen, informiere Dich, warum
es in Brokdorf gelingen kann, den Atomausstieg erheblich zu beschleunigen,
und schau vor allem nach, was Du persönlich tun kann, um dieses große Ziel
zu erreichen:
http://www.ausgestrahlt.de/mitmachen/brokdorf

3. Werde AktivistIn!

Wenn Du Dich aktiv gegen den Weiterbetrieb des AKW Brokdorf einsetzen
willst, in Deinem Ort, Deiner Straße, Deinem Freundeskreis, mit eigenen
Ideen oder auf Anregung von uns, dann laden wir Dich ein, Deine
Mailadresse in unsere Brokdorf-Aktiv-Verteiler einzutragen:
http://www.ausgestrahlt.de/mitmachen/br ... vverteiler

4. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende!

Außer dem Engagement von vielen Menschen braucht es auch Geld, um den
Atomlobbyisten kraftvoll entgegen treten zu können. Hilf mit einer Spende,
die Arbeit für die Stilllegung des AKW Brokdorf zu finanzieren. Jeder
Betrag ist eine Motivation für uns!
https://www.ausgestrahlt.de/mitmachen/brokdorf/spenden

Du kannst Deine Spende auch überweisen auf unser Konto 2009 306 400 bei
der GLS-Bank, BLZ 430 609 67. Bitte trage im Verwendungszweck das
Stichwort "ubrokd12w" ein. .ausgestrahlt ist als gemeinnützig anerkannt,
die Spende ist steuerabzugsfähig.

Wir sind gespannt, wie schnell es uns gemeinsam gelingen wird, das
nördlichste AKW Deutschlands abzuschalten.

Es grüßen herzlich

Jochen Stay, Suse Neubronner, Jörn Müller, Elina Schick, Jacob Fricke,
Silke Freitag, Stefan Diefenbach-Trommer und alle anderen vom
.ausgestrahlt-Brokdorf-Team

Den .ausgestrahlt-Newsletter kannst Du
hier bestellen, wenn Du ihn noch nicht bekommst:
http://www.ausgestrahlt.de/newsletter



_______________________________________________

www.ausgestrahlt.de
info@ausgestrahlt.de

Gemeinsam gegen Atomenergie!
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1421
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Advertisement

Re: AKW Brockdorf: Das Ding muss weg!

Beitragvon schnellie » Dienstag 18. September 2012, 10:17

Liebe Freundin, lieber Freund,

vor vier Wochen hatten wir Dir wegen Deines gefährlichen Nachbarn, dem AKW
Brokdorf, geschrieben. Der Reaktor an der Unterelbe soll nach dem Willen
der Bundesregierung noch bis Ende 2021 weiterlaufen.

Obwohl die Reaktorsicherheitskommission nach Fukushima Sicherheitsdefizite
in Brokdorf festgestellt hat, wurde bis heute seitens der Betreiber nichts
unternommen. Nach einer neuen Studie des Bundesamtes für Strahlenschutz
kann es bei einem Super-GAU in Brokdorf nötig werden, Menschen dauerhaft
umzusiedeln, die bis zu 170 Kilometer entfernt vom AKW wohnen.

Uns ist es ernst damit, dass dieser gefährliche Reaktor abgeschaltet
werden muss. Das schaffen wir aber nur mit entsprechendem Druck von unten.

Hast Du schon gegen den Weiterbetrieb des AKW Brokdorf unterschrieben?
Wenn Nein, dann unterzeichne jetzt:
{DESCRIPTION}

Hast Du Dich schon über unsere Kampagne „Das Ding muss weg“ informiert?
Wenn Nein, kannst Du das hier nachholen:
{DESCRIPTION}

Hast Du schon für unsere Arbeit gegen das AKW Brokdorf gespendet?
Wenn Nein, dann freuen wir uns über einen kleinen oder großen Beitrag:
{DESCRIPTION} spenden

Herzliche Grüße

Jochen Stay
und das ganze .ausgestrahlt-Team



_______________________________________________

www.ausgestrahlt.de
info@ausgestrahlt.de

Gemeinsam gegen Atomenergie!
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1421
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Nachrichten, aktuelles aus aller Welt, wissenswertes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM