Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: firekeepers casino egwab · Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video

Zwei Dinge...

Alles was mit Hardware zu tun hat :-) Sowohl Probleme als auch Diskussionen...

Zwei Dinge...

Beitragvon mhzz77 » Mittwoch 13. Oktober 2004, 12:48

1) Rückkopplung

Bei mir im Büro ist folgendes Setup: Amilo Notebook neben Schreibtisch, dahinter Laserdrucker. Auf schreibtisch 70 cm links vom Notebook Samsung Syncmaster - Monitor. Dazwischen Webcam, Telefon, Minidisc-Recorder und zwei usb hubs für maus, tastatur, bluethooth-stick, speicherstick, fritz-card etc.

Monitor pfeift bzw. Monitorboxen, denn das pfeifen hört auf, wenn ich Mute mache. meine Frage: Warum pfeifen die Lautsprecher? Mit welchem Gerät können Sie nicht? Wie kann ich das abstellen?

2) Gibt es eine Möglichkeit Atrac3 - Dateien in WAV oder MP3 umzuwandeln?

Hilfe von Experten erwünscht. Danke.
mhzz77
 

Advertisement

Beitragvon LTB » Donnerstag 14. Oktober 2004, 21:43

Also erstmal ein dickes LOOOOOOL

mach doch einfach n foto von deinem Schreibtisch^^ Vielelciht ein wenig besser zum vorstellen.


Soweit ich weiß kommt das pfeifen, wenn man ein Mikro direkt vor einen Lautsprecher hält. Das das Pfeifen aufhört ist doch klar, wenn die Boxen aus sind!?!?!?

und wegen des umwandeln: gib einfach bei google "Atrac3 to wav" oder ähnliches ein. Viel Glück
Benutzeravatar
LTB
Hilfe-Forum (Der kann nicht ohne)
Hilfe-Forum (Der kann nicht ohne)
 
Beiträge: 401
Registriert: Sonntag 22. Juni 2003, 20:17

Beitragvon MikeTNT » Freitag 15. Oktober 2004, 18:15

Hast du eine separate Soundkarte im Rechner oder hast du Sound-on-Board?


Ich hatte diesen Effekt schon mal, weil meine Soundkarte zu nah an der Grafikkarte plaziert war. Zwei Steckplätze darunter war das Pfeifen dann weg.

Falls du Sound-on-Board hast: Deine Boxen oder die Kabel sind bescheiden abgeschirmt. Hast die Lautsprecher schon mal an einem anderen PC ausprobiert oder hast du schon mal andere Lautsprecher an diesem PC ausprobiert? Pfeift es dann auch?

Und falls es wirklich an einer Rückkopplung über ein Mikrofon liegt, siehe Hinweis von LTB. Entweder brauchst du dann ein Richtmikrofon, welches die Wellen von den Lautsprechern nicht abbekommt, oder du mußt die Lautdsprecher entsprechend herunterdrehen. Ein Headset wäre vielleicht auch noch eine vernünftige Lösung.

cu Mike

PS: Manche Tastaturen oder Monitore haben eingebaute Mikrofone. Vielleicht sind diese ungewollt aktiv und es kommt daher zur Rückkopplung. Wie man diese Mikros deaktivieren kann, weiß ich aber nicht genau (Mikrofonstecker ziehen, Schalter umlegen?).
Bild
Benutzeravatar
MikeTNT
Tips 'N 'Tricks
Tips 'N 'Tricks
 
Beiträge: 769
Registriert: Dienstag 12. August 2003, 19:53
Wohnort: Saarland


Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM