Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: firekeepers casino egwab · Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video

19'' TFT von LG den L1950SQ

Alles was mit Hardware zu tun hat :-) Sowohl Probleme als auch Diskussionen...

19'' TFT von LG den L1950SQ

Beitragvon Tronny » Donnerstag 15. Dezember 2005, 07:57

Hallo,

Mediamarkt bietet diesen TFT Monitor für 299€ an. Ich habe ihn mir angesehen und fand die Bildqualität sehr gut, keine Schlieren, Verzerrungen o.ä.
Da ich viel Half-Life 2 sowohl zu Hause als auch im Internet spiele, brauche ich einen schnellen TFT.
Allerdings hat dieser TFT keinen DVI Eingang, sondern nur VGA.
Ist das von Nachteil? Oder bringt eine DVI Verbindung zwischen Graka (meine hat einen DVI Ausgang) und TFT sooo viel mehr Bildqualität?
Wie schon gesagt, rein subjektiv war ich zufrieden.
Viele Grüsse sendet

Tronny
------------------------------------------------------
Wer bei mir Fehler findet, darf sie behalten
Benutzeravatar
Tronny
Spezial-Mitglied
 
Beiträge: 431
Registriert: Donnerstag 26. September 2002, 09:58

Advertisement

Beitragvon MikeTNT » Donnerstag 15. Dezember 2005, 12:48

DVI ist natürlich verlustfreier, aber in der Praxis wirst du den Unterschied kaum merken.

cu Mike
Bild
Benutzeravatar
MikeTNT
Tips 'N 'Tricks
Tips 'N 'Tricks
 
Beiträge: 769
Registriert: Dienstag 12. August 2003, 19:53
Wohnort: Saarland

Beitragvon schnellie » Donnerstag 15. Dezember 2005, 15:11

An meinem TFT kann ich sowohl DVI als auch VGA anschliessen (auch gleichzeitig für z.B. 2 Rechner)... Somit konnte ich das schonmal ausgiebig testen, da ich mir da auch nicht sicher war... Bei mir gibt es auch keine sicht- und spürbaren Unterschiede bei DVI und VGA; allerdings ist er auch nicht für Spiele geeignet (lahme Krücke ;-) ) Ist halt ein Officeallrounder ... (Samsung SyncMaster 194T)
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1421
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Tronny » Samstag 17. Dezember 2005, 00:39

... danke erst einmal für eure Antworten.
Ich habe mich dann doch anders entschlossen und mir den Hyundai L90D+ zuzulegen.Ich muss sagen, für einen TFT ist der wirklich klasse.
Keine Schlieren oder Verzerrungen, wenn ich HL2 oder UT2003 spiele.
Viele Grüsse sendet

Tronny
------------------------------------------------------
Wer bei mir Fehler findet, darf sie behalten
Benutzeravatar
Tronny
Spezial-Mitglied
 
Beiträge: 431
Registriert: Donnerstag 26. September 2002, 09:58


Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM