Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video · Re: Neue User · Re: Zensur im Internet

GKarte oder XP Problem?

Alles was mit Hardware zu tun hat :-) Sowohl Probleme als auch Diskussionen...

GKarte oder XP Problem?

Beitragvon goeky » Donnerstag 11. Dezember 2003, 22:26

hallo erstmal,

nun ich habe folgendes problem:

Neulich habe ich eine neue Gkarte von einem kollegen abgekauft:
Club 3d Radeon 9600 pro
bisher hatte ich Radeon 9000 pro drin, soweit sogut, das problem war,
als ich die alter karte unter Gerätemanager deaktiviert und den treiber deinstalliert habe,
hab ich die neue Karte (Radeon 9600 pro) eingebaut und den neuen treiber installiert, hat auch soweit alles geklappt, zumindest unter Gerätemanager zeigt er mir die karte an.
Doch der ganze Spass ist max. nur für 10 min. dann FÄHRT MEIN RECHNER AUTOMATISCH RUNTER :?: ------HELP----- :?:
Da ich leider zur keiner Lösung gekommen bin dacht ich mir, formatiere ich die Festplatte mit Partition Magic 8.0 neu, doch auch dort gab es eine fehlermeldung- 404 oder irgendwie soetwas bin mir nicht sicher -da die fehlermeldung für ein paar sek. sichtbar war???!?!......?
NUN hab ich die ALTE KARTE drin, und kann XP nichtmals neuinstallieren da sich mein RECHERN AUCH BEI DIESER KARTE AUSSCHALTET ????

über ein paar tipps oder lösungen währe ich sehr dankbar !

Angaben zu meinem System:

-- ASUS A7N8x DELUXE
-- AMD 2000 +
-- 512 DDR Inf.
-- Graffikkarte :( siehe oben
Wasssuuupp
Benutzeravatar
goeky
Hilfe-Forum Teeny
Hilfe-Forum Teeny
 
Beiträge: 12
Registriert: Montag 27. Januar 2003, 15:05

Advertisement

Beitragvon Alex » Freitag 12. Dezember 2003, 00:16

Hallo Ich weiß nicht so genau worin das Problem liegt aber sag mal kommt da die Mäldung das dein Pc runtergefahren wernde muss und so?? Wenn ja kannst du es irgedn wie verhindern oder kommt da eine UHr Zeit die abwärz geht? Denn wenn ja mach mal deine XP Firewall an. Grüße Alex
Pentium 4
2 GHz
Geforce 2 MX
Sound Onboard
CD-Brenner
DVD- Laufwerk
Alex
Hilfe-Forum Moderatoren Anwärter
Hilfe-Forum Moderatoren Anwärter
 
Beiträge: 107
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2002, 21:49
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Mad-Dog » Freitag 12. Dezember 2003, 01:17

ich denke mal alex, dass er ja gar nicht ins Netz kommt, da sein Rechner schon vorher abkackt und somit eine Firewall nix bringt.

Es gibt aber bei XP die EInstellung, dass er bei Fehlern nicht runterfährt/fahren soll..........

ich such mal.. morgen.. jetzt is schon spät
Gruss

Mad-Dog
Benutzeravatar
Mad-Dog
Hilfe-Forum Fuchs
Hilfe-Forum Fuchs
 
Beiträge: 957
Registriert: Dienstag 26. November 2002, 22:17
Wohnort: Landeshauptstadt

Beitragvon Maddog » Freitag 12. Dezember 2003, 09:35

Wenn der Rechner automatisch runterfährt un das auch dokumentiert, haste Dir den Master Blaster Virus eingefangen. Denke aber nicht, dass das Dein eigentliches Problem ist. Obwohl, hab Deinen Beitrag gerade nochmal gelesen. Eindeutig Master Blaster. Einfach nen Virenscan laufen lassen. Der Virus lädt sich automatisch auf Deinen Rechner wenn Du im Netz bist, keine Firewall hast und dummerweise eine IP die gerade angewählt wurde....

Nicht schlimm ;)
Maddog
 

Beitragvon Maddog » Freitag 12. Dezember 2003, 09:42

Na toll.... jetzt hab ich den Schei*bus zur Uni verpasst und nur weil ich immer doch noch mal helfen muss :? ich muss nen Helfersyndrom oder so was in der Art haben 8)
:twisted:
Maddog
 

Beitragvon Alex » Freitag 12. Dezember 2003, 09:47

ich denke auch das es eher ein Virus ist als was als was mit der G-Karte. Las mal Virus Scann machen vielleicht hast ja glück und alles wird wieder normal. Aber ein Virus kann es eigentlich auch nicht so richtig sein. Denn Wenn ein ja eine Virus wäre würde der nicht verschwienden sobald man alles Platt macht und neu Instaliert??
Pentium 4
2 GHz
Geforce 2 MX
Sound Onboard
CD-Brenner
DVD- Laufwerk
Alex
Hilfe-Forum Moderatoren Anwärter
Hilfe-Forum Moderatoren Anwärter
 
Beiträge: 107
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2002, 21:49
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Maddog » Freitag 12. Dezember 2003, 16:39

Der Masterblaster Virus ist harmlos. Ich habe schon eine handvoll Freunde, die ihn hatten. Eine Freundin von mir ist mit einem neuen Rechner das allererste Mal ins Internet gegangen und es hat keine Minute gedauert und schon hatte sie eine Warnmeldung, dass der PC in einer Minute heruntergefahren wird. Der Virus ist ganz einfach mit einem Virenscanner (Norton) zu vernichten. Sonst richtet er keinen Schaden an.

Um zu verhindern, dass der PC automatisch runterfährt um Zeit zu haben den Virus zu fangen :) den Folgenden Befehl bei Windows Start / Ausführen eingeben:

cmd shutdown -a

Dann sollte es eigentlich kein Problem sein den Übeltäter einzufangen und vernichtend zu schlagen.... 8)

Hab nochmal nachgeforscht:

Klick mal {DESCRIPTION} um mehr Infos zu bekommen....

Viel Glück im Krieg :)
Maddog
 

Beitragvon goeky » Freitag 12. Dezember 2003, 19:57

herzlichen dank nochmal,

aber ich denke mein problem wurde nicht wirklich verstanden,

ich habe meine

> FESTPLATTE FORMATIERT--mit Partition Magic -- hatte dort eine fehlermeldung

> Kann XP nicht installieren, da Rechner automatisch abstürtzt

> kein Betriebsystem installiert

> Rechner kackt nach max. 10 min. ab !!

> Virus kann es nicht sein, da ich einen Router mit Firewall + Norton Internet S. 2004 nutzte
Wasssuuupp
Benutzeravatar
goeky
Hilfe-Forum Teeny
Hilfe-Forum Teeny
 
Beiträge: 12
Registriert: Montag 27. Januar 2003, 15:05

Beitragvon Maehman » Freitag 12. Dezember 2003, 20:09

wie weit kommt der rechner denn, wenn du ihn installieren willst? Kommst du ins BIOS? Versucht er die Installation zu starten? Wenn ja, stürzt er immer an der selben Stelle ab? Wo?
Läuft der Prozessorlüfter an, wenn du den PC anmachst?
Hast du die Möglichkeit mal den Arbeitsspeicher oder so zu tauschen?

Dann kann man das vllt eingrenzen.
Maehman
Hilfe-Forum Frischfleisch
Hilfe-Forum Frischfleisch
 
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 11. Dezember 2003, 12:27
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Spawn » Freitag 12. Dezember 2003, 22:53

Hallo.Hast du Dir bei der Installation von Partition Magic den Satz Rettungsdisketten erstellt? Wenn ja würde ich die mal durchlaufen lassen um nach dem Fehler zu suchen, klingt nämlich eher nach einem Fehler bei PM.








Gruss Spawn
WDFZDR!!
Benutzeravatar
Spawn
Spezial-Mitglied
 
Beiträge: 179
Registriert: Montag 9. September 2002, 14:35
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon goeky » Samstag 13. Dezember 2003, 12:52

hallo nochmals,

danke an alle die sich bemüht haben,

nun bin ich soweit, dass ich Xp mühsam installiert habe, allerdings wieder mit meiner alten karte (radeon 9000 pro) jetzt stürtzt er auch nciht mehr ab.

>Aber ins BIOS konnte ich immer rein

> an der selben stelle ist er nicht abgestürtzt

naja ich experemientiere dann mal weiter....
Wasssuuupp
Benutzeravatar
goeky
Hilfe-Forum Teeny
Hilfe-Forum Teeny
 
Beiträge: 12
Registriert: Montag 27. Januar 2003, 15:05


Zurück zu Hardware

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM