Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: firekeepers casino egwab · Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video

Athlon - Prozessor: Megaherz werden nicht mehr erkannt

Alles was mit Hardware zu tun hat :-) Sowohl Probleme als auch Diskussionen...

Athlon - Prozessor: Megaherz werden nicht mehr erkannt

Beitragvon xyCommander » Dienstag 26. Oktober 2004, 22:28

Hallo,

Ein Freund hat nach einem großen Crash den PC mal neu "gesattelt" und hat sein altes Betriebssytem Windows 2000 durch Windows XP ersetzt.

Das Problem:
Er hat einen Athlon XP 2000+ Prozessor aber seit Windows XP drauf ist wird nur noch Athlon 1250 erkannt.


Auch laut ein paar Benchmarks ist der Prozessor jetzt langsam.
Hat jemand ne Idee? (also alles außer "Scheiß Windows, nimm Linux!" :wink: )



Gruß
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Advertisement

Beitragvon Tronny » Mittwoch 27. Oktober 2004, 16:40

.. war der Prozessor vielleicht softwaremäßig übertaktet?
Viele Grüsse sendet

Tronny
------------------------------------------------------
Wer bei mir Fehler findet, darf sie behalten
Benutzeravatar
Tronny
Spezial-Mitglied
 
Beiträge: 431
Registriert: Donnerstag 26. September 2002, 09:58

Beitragvon MikeTNT » Donnerstag 28. Oktober 2004, 19:21

Im BIOS steht der Prozessortakt auf einer falschen Frequenz (vermutlich 100 statt 133) oder es wurde der falsche Prozessor autodedected. Wert bzw. Prozessorgröße richtig einstellen, dann müßte es klappen.

Könnte es das sein?

cu Mike
Bild
Benutzeravatar
MikeTNT
Tips 'N 'Tricks
Tips 'N 'Tricks
 
Beiträge: 769
Registriert: Dienstag 12. August 2003, 19:53
Wohnort: Saarland

Beitragvon xyCommander » Donnerstag 4. November 2004, 13:03

So, allles geklärt :)


war der Prozessor vielleicht softwaremäßig übertaktet?

Macht der das von alleine? Ich hoffe doch nicht.


Na, in diesem Fall traf das nicht zu denn MikeTNTs Ansatz mit der falschen Frequenz erwies sich als Volltreffer.

Danke! (auch im Namen von Andi, dem Besitzer des PCs :wink: )
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx


Zurück zu Hardware

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM