Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: firekeepers casino egwab · Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video

Probleme mit Hansenet-Router (Speedtouch 510i)

Für alle die Hansenet haben und Fragen oder Tipps zu Hansenet haben :-)

Probleme mit Hansenet-Router (Speedtouch 510i)

Beitragvon jaroz » Samstag 18. Oktober 2003, 10:46

Hi Leute!

Das ist mein erster Beitrag, aber ich bin echt am verzweifeln...
Also ich habbe vor ca. 5 Tagen meinen Hansenet-Anschluss installiert, und das Internet funktioniert auch wunderbar. Aber: ich habe keinen Zugriff auf die Konfiguration des Routers, da dieser von Hansenet blockiert wurde (Passwort und Username erforderlich/Router resetten bringt nix). D.h. ich kann keine Ports für EMule freischalten und kann auch keinen Hub anschliessen (ist auch blockiert). Brauche iich jetzt ein neues Modem und einen neuen Router? Hoffe mal ihr könnt mir da weiterhelfen:

mfg: jaroz
jaroz
Hilfe-Forum Frischfleisch
Hilfe-Forum Frischfleisch
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 17. Oktober 2003, 19:02

Advertisement

Beitragvon schnellie » Samstag 18. Oktober 2003, 13:22

Hallo...

Ist das gesammte Webinterface mit einem Passwort gesperrt, oder kannst du eine neue Konfigurationsdatei einladen?
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1421
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Beitragvon jaroz » Samstag 18. Oktober 2003, 21:13

HI!

Danke für die schnelle Antwort.

Also, leider ist das gesamte Webinterface gesperrt, ich habe also keinerlei Zugriff auf die Routerkonfiguration. Soweit ich weiss waren aber auch die früheren Hansenet -Router schon per Kennwort gesichert? Oder haben alle hier im Forum ihre eigenen Router angeschlossen?

Bis dann,
jaroz
jaroz
Hilfe-Forum Frischfleisch
Hilfe-Forum Frischfleisch
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 17. Oktober 2003, 19:02

Beitragvon schnellie » Sonntag 19. Oktober 2003, 10:19

Also ich habe keinen Router bekommen... Ich habe das DSL-Modem von Asus; also keinen HUB... Haben die bei Hansenet wohl erst eingeführt; keine Ahnung, was die jetzt so für Geräte versenden... Ich habe Hansenet DSL-Speed-Komplett PRIVAT... Hast du Buisiness oder auch privat?

Ich habe gestern mal im Netz nach deinem Router geguckt... Der hat ja auch eine integrierte Firewall... Ich weiß allerdings nicht, ob die bei dir aktiviert ist... Kannst ja mal einen Portscan bei dir machen (keine andere Firewall z.B. auf Softwarebasis sollte dann laufen)... Dann würde ich einfach bei Hansenet anrufen und nach den Zugangsdaten fragen, mit der Begründung, dass ich z.B. die integrierte Firewall aktivieren oder deaktivieren will... Einfach mal probieren :-)
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1421
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Beitragvon jaroz » Sonntag 19. Oktober 2003, 13:59

Leider stellen die von HanseNet sich quer. Sie wollen ja nur verhindern, das jemand mehrere Rechner an das Modem anschließt. :evil:
Ist es den prinzipiell möglich, mit einem neuen Modem und Router HanseNet trotzdem zum laufen zu kriegen?
jaroz
Hilfe-Forum Frischfleisch
Hilfe-Forum Frischfleisch
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 17. Oktober 2003, 19:02

Beitragvon jaroz » Sonntag 19. Oktober 2003, 19:23

Ok, leute ich habe das problem gelöst. Man musste einfach noch einen Router hinter das Modem schalten und diesen dann konfigurieren. Jetzt geht sowohl Netzwerk als auch EMule.
Trotzdem vielen dank für die schnelle Hilfe.

cu: jaroz
jaroz
Hilfe-Forum Frischfleisch
Hilfe-Forum Frischfleisch
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 17. Oktober 2003, 19:02

Beitragvon schnellie » Sonntag 19. Oktober 2003, 20:43

Prima, dass es läuft... Ich hatte es so verstanden, dass der Router auch die Ports von eMule Standartmäßig blockiert hat...
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1421
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Beitragvon bad_Phantom » Mittwoch 19. November 2003, 00:22

hi euch allen

ich habe auch seid kurzem, bzw. 1 woche, hansenet und habe ebenfalls das speedtouch 510i von tomson zugeschickt bekommen, und bereits als ich die sachen ausm karton ausgepackt habe is mir aufgefallen, dass die setup-cd, die eigentlich im liefrumfang enthalten sein sollte, gefehlt hat.

doch mein eigentliches problem is ein anderes:

man sollte ja wenn man 10.0.0.138 in den explorer eingibt auf eine login page vom modem kommen, doch bei mir tut sich nix....

wenn ich 10.0.0.138 in den explorer eingebe, dann sagt er mir nach kurzer zeit dass er den server nich finden konnte.....

mach ich da irgendwas falsch??? muss dafür die i-net verbindung aufgebaut sein oder muss sie deaktiviert sein. ich meine eigentlich sollte das modem ja damit angesprochen werden, doch irgendwie klappts nich....

ich benutze winxp

mfg & thx schonmal im voraus

PhanTom
bad_Phantom
 

Beitragvon schnellie » Mittwoch 19. November 2003, 14:16

Ich habe zwar nicht das Speedtouch, aber versuche mal per Telnet darauf zu zu greifen...

Start -> Ausführen
command.com eingeben
Dann öffnet sich ein "Dos-Fenster"
Dort gibst du einfach ein: telnet 10.0.0.138

Oder du nimmst ein vernünftiges Terminalprogramm wie z.B. "Putty"...

So wie mir bekannt ist, benötigst du einen Login-Namen und ein Passwort, was Hansenet (glaub ich) nicht so einfach raus rücken wird... Aber vielleicht hat ja jemand hier mal die Zugangsdaten oder einfach mal im Internet recherchieren...

Eine ausführliche Anleitung (Handbuch mit 300 Seiten) in Englisch findest du unter: {DESCRIPTION}

Achtung: Bei einem DL von u.s. Software kann es sein, dass das Modem nicht mehr mit hansenet zusammen arbeiten will!!!

Ausserdem gibt es Softwaremäßiges zum Download bei: {DESCRIPTION}

Vielleicht bringt auch ein besuch beim "Modemmanager" etwas unter : {DESCRIPTION}

Ausserdem ist bei folgendem Link eine FAQ und div. Downloads aus England: {DESCRIPTION}
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1421
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Beitragvon nellator » Donnerstag 5. Februar 2004, 01:50

... und wenn man wirklich will, kann man die firmware auch per bootp-server flashen.
nellator
 

Beitragvon PeekRun » Dienstag 8. Juni 2004, 16:08

{USERNAME} {L_WROTE}:... und wenn man wirklich will, kann man die firmware auch per bootp-server flashen.


das ist ja ganz prima, wenn das per bootp geht. Aber wie ?????
PeekRun
 


Zurück zu Hansenet

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM