Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video · Re: Neue User · Re: Zensur im Internet

HanseNet + Upload kommt nicht über 11 kb/s!

Für alle die Hansenet haben und Fragen oder Tipps zu Hansenet haben :-)

HanseNet + Upload kommt nicht über 11 kb/s!

Beitragvon Katzenstreu » Dienstag 18. Februar 2003, 17:41

hi, bin neu hier, hab schon ca. 1 Jahr HanseNet Speed Komplett (n richtiger Hansenetter, wie "Schnellsuche" gerne sagt :D )

so, meine pc daten:

amd athlon xp 1800
eMule 24 b
win xp
und ein s100 mb/s switch von longshine

mein problem:

der upload von HanseNet steigt bei mir höchstens auf 11 kb/s (testete ich auch bei {DESCRIPTION}, der download wird dort auch getestet, es kam 80 kb/s raus, wenn ich aber von servern direkt uploade (neuer spielepatch von eagames) habe ich 320kb/s!!!

woran liegt dies?
ist das ein problem von HanseNet?
wie kann ich dies ändern?
giebt es leutz die die gleichen probs haben?

mein eMule saugt auch durchschnittlich mit nur 10kb/s, das down- uploadverhältniss liegt bei 1,5:1 (up:down)!!!

hoffentlich hab ich alle angaben gemacht![/u]
HanseNet, so muss es sein!
Katzenstreu
Hilfe-Forum Schüler
Hilfe-Forum Schüler
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 18. Februar 2003, 17:23
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Advertisement

Beitragvon Blombe » Samstag 22. Februar 2003, 16:41

:D Da bist du nicht der einzige, bin auch bei hansaNet und habe fast den gleichen system wie du nur mit mehr Ram.
Habe sämtliche wege probiert emule zum laufen zu bringen alles vergeblich es will einfach nicht richtig laufen im kazaa habe ich ein durchschnitt von 100 kbits und im emule bin ich gluecklich wenn er mal mit 10 kbits läuft auch nach 72 stunden dauer saugen passiert nichts,
:evil: :evil: musste schon insgesammt auf 28 gigab.. daten verzichten weil ich nicht mehr ins transfer kam und jetzt habe ich den 0,24 plus der nach 30 sec abstürzt.
Ob Edonkey oder emule am Anfang sind die so gut das ich sogar dafür bezahlen würde aber sobald es alle haben ist es schlussmit dem guten speed.(Wäre dankbar über jegliche hilfe um mein esel mal zum laufen zu bringen)
Solte sich jemand fragen wie 28 gig sich so ansammeln konnten kann ich es ihn leicht beantworten, ist blöde wenn bei den meisten XXXXX nur noch 10 Mb fehlen. :cry:
Blombe
Hilfe-Forum Schüler
Hilfe-Forum Schüler
 
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 2. Februar 2003, 06:51

Beitragvon Katzenstreu » Samstag 22. Februar 2003, 17:28

:lol: ICH HAB DIE LÖSUNG, aber nur für HanseNet! :lol:

hinten am adsl modem ist ein knopf, wo RESET dran steht! drückt man den verliert das modem jegliche speichungen und man kann wieder mit 24kb/s uploaden! mein esel rennt yetzt ca durchschnittlich mit 120!!!

haffe das es auch für dich (blombe) und andere die lösung ist! :lol:
HanseNet, so muss es sein!
Katzenstreu
Hilfe-Forum Schüler
Hilfe-Forum Schüler
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 18. Februar 2003, 17:23
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Beitragvon Tobias467 » Donnerstag 6. März 2003, 21:20

Hi! Ich habe auch HanseNet Speed Komplett. Also ich habe bei mir Upload auf 20 eingestellt und die nutzt er auch ohne Probleme aus, aber wenn ich Downloade, ist bei mir Standart 15Kb/s, einmal hatte ich für 4 Sekunden knapp 30Kb/s gesaugt. Also ich weiß auch nicht, woran es liegen kann, das viele langsam saugen. Denk mal, dass liegt an den Einstellungen.
Tobias467
Hilfe-Forum Schüler
Hilfe-Forum Schüler
 
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 6. März 2003, 04:33
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Katzenstreu » Freitag 7. März 2003, 09:00

:lol: lol, ich sags nochmal, wenns bei euch nicht funzt sagt bescheid, RESETET DAS MODEM (AUF DER HINTERSEITE IST DER KNOPF!!!)!!! :lol:
HanseNet, so muss es sein!
Katzenstreu
Hilfe-Forum Schüler
Hilfe-Forum Schüler
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 18. Februar 2003, 17:23
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Beitragvon Tobias467 » Freitag 7. März 2003, 13:38

Hi Katzenstreu! Ich habe nicht das Modem von Acer, das große flache Modem, ich habe dieses kleine Dicke schware Modem und an dem Gerät ist kein Reset knopf.
Tobias467
Hilfe-Forum Schüler
Hilfe-Forum Schüler
 
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 6. März 2003, 04:33
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Katzenstreu » Freitag 7. März 2003, 15:38

@ Tobias: mhh? ich hab das modem von asus! guck mal in die anleitung, da is bestimmt irgendein resetknopf!
HanseNet, so muss es sein!
Katzenstreu
Hilfe-Forum Schüler
Hilfe-Forum Schüler
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 18. Februar 2003, 17:23
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Beitragvon Tobias467 » Freitag 7. März 2003, 16:16

Hi Katzenstreu! Aus technischen gründen läuft das Asus Modem nicht im Boberg. Am anfang hatte ich große Probleme mit dem Einwählen ins Internet, da hatte ich das Asus Modem gehabt. Erst nach einer Woche hat HanseNet gemerkt, das ich das falsche Modem bekommem und haben es mir gegen ein anderes ausgetauscht. Ich versuch dir ein Bild von mein Modem zu schicken.
Tobias467
Hilfe-Forum Schüler
Hilfe-Forum Schüler
 
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 6. März 2003, 04:33
Wohnort: Hamburg

DSL - Modem? :-)

Beitragvon schnellie » Samstag 8. März 2003, 00:11

Hi, ich habe das Asus UND (ein paar Tage später) eins von Acer bekommen :-) Unsere DSL-Modems kamen ca. 05/2002 an...

Wer von Euch hat auch 2 Modems bekommen? Und wenn, habt ihr unterschiede in Bezug auf Geschwindigkeit, Einstellungen oder sonstwas gehabt? Ich habe das Acer nur einmal angeschlossen und mich dann am Anfang trotzdem für das Asus entschieden (tatsächlich u.a. auch wg. ResetKnopf)... Weiß jemand, warum das Asus z.B. nicht in Boberg funzt? Wenn Ihr wollt, können wir auch gerne ein neues Topic anfangen, weil es ja eigentlich nicht viel mit diesem Thema zu tun hat...

PS: Leider habe ich im Moment sehr sehr wenig Zeit, denn ich wollte den bereich hier für uns Hansenetter ein wenig ausbauen... Ich würde mich über Eure Einstellungen und Erfahrungen (in einem neuen thema) sehr freuen! :-) )
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1420
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Tobias467 » Samstag 8. März 2003, 14:33

Hi Thorsten! Ich finde die Idee nicht schlecht. Du köntest ein breich aufmachen, die HanseNet haben.
Tobias467
Hilfe-Forum Schüler
Hilfe-Forum Schüler
 
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 6. März 2003, 04:33
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Katzenstreu » Samstag 8. März 2003, 14:44

ich stimme voll und ganz tobias zu! ein bereich nur für uns hansenetter! :)
HanseNet, so muss es sein!
Katzenstreu
Hilfe-Forum Schüler
Hilfe-Forum Schüler
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 18. Februar 2003, 17:23
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Beitragvon schnellie » Sonntag 9. März 2003, 12:31

Ähm.... Wir haben doch schon einen eigenen Bereich... Dieser Beitrag steht ja schon unter "Schnellsuche.de Foren-Übersicht -> Hansenet" :-)

Also fangt einfach mal ein neues Thema an und schreibt Eure Einstellungen, Geschwindigkeiten, welches DSL-Modem ... ... dort hinein...
Also HIER unter {DESCRIPTION} :-)
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1420
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Nächste

Zurück zu Hansenet

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM