Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video · Re: Neue User · Re: Zensur im Internet

Hansenet mit Netgear FM114P -> unmöglich?

Für alle die Hansenet haben und Fragen oder Tipps zu Hansenet haben :-)

Hansenet mit Netgear FM114P -> unmöglich?

Beitragvon psychonaut » Freitag 27. Februar 2004, 22:22

Ich schildere hier nochmal mein persönliches Problem ... es gab zwar schon ein paar ähnliche Postings, aber keine aussagekräftigen Antworten.

Also, ich habe einen Netgear FM114P Router, und seit ein paar Tagen eine DSL-Flat von Hansenet, nur möchte sich das Gerät dort leider nicht einwählen. Wenn man allerdings einen PC direkt ans Modem anschließt funktioniert die Einwahl problemlos. Ich probiere hier jetzt seit anderthalb Tagen rum und werde langsam etwas ratlos...

Hier noch ein paar evtl. interessante Infos:

    - Der Router hat vorher mit einer T-Online und T-Link DSL-Flat hervorragend funktioniert.
    - Wir haben schon beim Hansenet-Support angerufen und von einem überraschend netten Mitarbeiter versichert bekommen, daß dort nichts unternommen wird, um Routerbenutzung zu blocken (das taucht hier immer mal wieder als Gerücht/Vermutung auf)
    - Bei Netgear gibt es ein PDF mit einer kurzen Übersicht zu Router-Einstellungen für verschiedene Provider (u.a. auch Hansenet), dort findet sich aber auch nichts besonderes im Vergleich zu z.b. T-Online, außer anderen Werten für VCI und VPI. Ich habe leider keine Ahnung, was diese beiden Werte eigentlich bedeuten, und ob sie für den Verbindungsaufbau wichtig sind. Es ist in der normalen Konfigurationsseite vom FM114 auch gar nicht möglich, diese Werte irgendwo einzustellen... Hilfe!
    - Netgear-Hotline war heute nachmittag kein Durchkommen, habe dann per Mail eine Anfrage an den Support gestellt. Wenns da was neues gibt, werde ich das hier mal mitteilen, da ja einige Leute ähnliche Probleme haben.
    - MTU steht auf 1500, kann das evtl. ein Problem sein?

Bin für jede Hilfe dankbar, insbesondere was die mysteriösen Parameter VCI/VPI betrifft... konnte auch im Web nichts wirklich aufschlußreiches finden.

Danke / Gruß

psychonaut
psychonaut
 

Advertisement

Zurück zu Hansenet

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM