Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video · Re: Neue User

Witze 123

Alles was uns zum lachen, schmunzeln, runzeln bringt gehört in dieses Forum...

Witze 123

Beitragvon xyCommander » Donnerstag 27. August 2009, 10:00

Gynäkologe: "Nein, nein, sie sind nicht schwanger - Sie sollen die Tampons wechseln und nicht nachschieben.





Warum trainieren Männer so gern auf dem Laufband? -
Sie haben die Hände frei für ein Bier und die Fernbedienung.



"Was ist das seltsamste Organ des menschlichen Körpers?" "Keine Ahnung." "Nah, die Nase natürlich: Sie hat die Wurzel oben, die Flügel unten und den RÜcken vorne."



Sagt die pubertierende Tochter zu ihrer Mutter: "Ach, Mama, ich hätte viel mehr Vertrauen in deine Ratschläge, wenn du nicht ausgerechnet Papa geheiratet hättest!"



Der Vater ist am Ende seiner Geduld.
"Warum zankt ihr euch denn immer, du und deine Schwester?"
"Das weiß ich auch nicht, aber vielleicht schlage ich nach dir und sie nach Mama.", meint der Sohnemann.




Ein Mann geht in die Disco und sieht ein total klasse aussehendes Weib am Tisch sitzen. Er fragt, ob sie mit ihm tanzen wolle. "Nee," sagt sie, "geht nicht, ich sitze doch im Rollstuhl." "Naja," meint er, "dann können wir ja etwas essen und trinken." Nach einer Weile fragt er: "Kann ich dich nach Hause bringen?" - "Na klar, sagt sie, "Super." - "und," meint er, "wie ist es auf dem Weg mit Poppen?" "Du," sagt sie, "kein Problem. Auf dem Heimweg kommen wir durch einen Wald, da ist ein großer Baum mit einer langen Astgabel. Da hänge ich mich dran, und du kannst mich schön von hinten nehmen." Gesagt, getan. Da ist der Wald, die Astgabel, sie hängt sich dran und er poppt sie schön von hinten. Dann schiebt er sie nach Hause und klingelt an der Haustür. Kommt die Mutter an die Tür und sagt: "Ach, das ist ja nett, dass S ie meine Tochter nach Hause bringen." - "Ist doch selbstverständlich!" - "Nee," sagt die Mutter, "selbstverständlich ist das nicht. Die meisten lassen sie in der Astgabel hängen."




Sagt der eine zum anderen:
"Hey ich hab heute eine Frau vor der Vergewaltigung gerettet"
Fragt der andere: "Und wie hast du das gemacht?"
Antwortet er: "Ich hab sie überredet"



WER BIN ICH?
Ich bin ungefähr 20 cm lang.
Meine Funktion wird von beiden Geschlechtern genossen.
Normalerweise findet man mich hängend, oder lose bäumelnd, immer bereit für sofortige Aktion.
Ich schmücke mich mit einem Büschel kleiner Haare an einem Ende.
Bei Gebrauch werde ich manchmal langsam, manchmal schnell, in eine warme, fleischige und feuchte Öffnung geschoben.
Dort werde ich hinein gestoßen und wieder herausgezogen. Immer und immer wieder, viele Male in Folge, oft auch schnell und begleitet von windenden Körperbewegungen.
Wenn ich schließlich herausgezogen werde, hinterlasse ich eine saftige,schaumige, klebrige weiße Substanz die von der Außenseite der Öffnung und von meinem langen glänzenden Schaft abgewischt werden muß.
Wer bin ich???
Wie du wahrscheinlich schon erraten hast ..........





..
.. . .
.... eine Zahnbürste!
- was sonst ... du " FERKEL " du !




"Sie müssen aufhören zu onanieren!" -
"Wieso das das denn, Herr Doktor?" -
"Damit ich mit der Untersuchung anfangen kann!"



Das Mädchen und ihr Freund nehmen ein Hotelzimmer, ziehen sich aus, legen sich auf das Bett, rauchen ein bisschen Hasch, schmökern in Pornoheften, probieren einen neuen Vibrator aus und schlafen schließlich miteinander. Danach liegen sie friedlich Seite an Seite. "Stell' dir vor," schwärmt der Junge, "nur noch ein Jahr, dann können wir abends in die Kneipe gehen und einfach ein Bier bestellen."



Ein Bauer braucht einen neuen Zuchthahn. Er sucht sich aus dem Katalog einen ausgezeich-neten Champion aus und bestellt ihn. Als der Hahn dann auf der Farm angekommen und aus seiner Box raus ist, flitzt er geradewegs zu den Hennen ins Gehege und nimmt sich eine nach der anderen vor. Der Bauer kann es gar nicht fassen. Kaum ist der Hahn mit der letzten Henne fertig, zischt er ab in den Schweinepferch und nimmt sich die Säue vor. Der Bauer ist noch sprachloser. Und dem nicht genug, denn nach getaner Arbeit bei den Schweinen zieht es den Hahn in den Kuhstall. Nach einiger Zeit torkelt der Hahn aus dem Stall und fällt mitten auf dem Hof um. Der Bauer denkt sich 'Der ist hinüber und geht hin um sich zu vergewissern.
Mittlerweile kreisen schon erwartungsvoll die Geier über der Szenerie. Als sich der Bauer über den Hahn beugt und ihn anstößt, schlägt dieser ein Auge auf und flüstert: 'Alter, wenn Du mir die Nummer mit den Geiern vermasselst, nehm' ich mir deine Frau vor...........'
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Advertisement

Zurück zu Fun, Spaß, Witze, Kurioses, Gags, seltsames

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM