Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video · Re: Neue User

Witze 107

Alles was uns zum lachen, schmunzeln, runzeln bringt gehört in dieses Forum...

Witze 107

Beitragvon xyCommander » Mittwoch 6. Mai 2009, 23:15

Oktoberfest in München. Durch Überbelastung explodiert eine der Weißwürstchen-Fabriken. Eine Weißwurst fliegt bis vor Petrus. Der wiederum staunt und rätselt was das denn wohl sein könne. Gott wird's schon wissen, denkt er sich und marschiert los.
Dort angekommen fragt er:
"Sag mal Gott, weißt du was dies hier ist?"
"Mmmmm, keine Ahnung, aber frag doch mal Jesus. Der war schließlich 30 Jahre dort!" erwidert Gott.
Petrus marschiert los und fragt Jesus: "Sag mal, Jesus, weißt du wofür diese Dinger unten gebraucht werden?"
Jesus nimmt die Wurst in die Hand, schüttelt sodann den Kopf und sagt:
"Tut mir leid Petrus, aber als ich unten war, gab's so was, glaub ich, noch nicht. Aber frag doch mal Maria, die war schließlich ein ganzes Leben lang dort!"
Petrus marschiert also weiter und stellt sodann Maria die gleiche Frage.
Maria nimmt die Wurst in die Hand und antwortet: "Also genau kann ich Dir auch nicht sagen, was es ist. Aber anfühlen tut sich's wie der heilige Geist!..."



"Gestern habe ich einen anonymen Brief bekommen. Was soll ich tun?"
"Am besten nicht darauf antworten."




Ein Rechtsanwalt saß im Flugzeug einer Blondine gegenüber, langweilte sich und fragte, ob sie ein lustiges Spiel mit ihm machen wolle. Aber sie war müde und wollte schlafen.
Der Rechtsanwalt gab nicht auf und erklärte, das Spiel sei nicht nur lustig, sondern auch leicht: "Ich stelle eine Frage und wenn Sie die Antwort nicht wissen, zahlen Sie mir 5 Euro und umgekehrt." Die Blonde lehnte ab und stellte den Sitz zum Schlaf zurück.
Der Rechtsanwalt blieb hartnackig und schlug vor: "O.K., wenn Sie die Antwort nicht wissen, zahlen Sie 5 Euro, aber wenn ich die Antwort nicht weiß, zahle ich Ihnen 500 Euro!" Jetzt stimmte die Blonde zu und der Rechtsanwalt stellte die erste Frage: "Wie groß ist die Entfernung von der Erde zum Mond?". Die Blondine griff in die Tasche und reichte ihm wortlos 5 Euro rüber.
"Danke" sagte der Rechtsanwalt, "jetzt sind Sie dran.". Sie fragte ihn: "Was geht den Berg mit 3 Beinen rauf und kommt mit 4 Beinen runter?". Der Rechtsanwalt war verwirrt, steckte seinen Laptopanschluss ins Bordtelefon, schickte E-Mails an seine Mitarbeiter, fragte bei der Staatsbibliothek und bei allen Suchmaschinen im Internet. Aber vergebens, er fand keine Antwort. Nach 1 Stunde gab er auf, weckte die Blondine auf und gab ihr 500 Euro.
"Danke", sagte sie und wollte weiter schlafen. Der frustrierte Rechtsanwalt aber hakte nach und fragte: "Also gut, was ist die Antwort?".
Wortlos griff die Blondine in die Tasche und gab ihm 5 Euro!




Schülerin zieht sich den Pullover aus während einer Rechenaufgabe.
Lehrer: „Das war wohl eine heiße Aufgabe, wollen doch mal sehen, ob wir noch so eine finden.”




Im Zug zieht ein Mann seinen Schuh aus und stöhnt: "Mein Fuss ist eingeschlafen." Meint sein Gegenüber: "Dem Geruch nach ist er vor einiger Zeit gestorben!"




Ein Wintermorgen. Radiodurchsage:
"Wegen der schweren Schneefälle in den letzten Tagen ersuchen wir alle Fahrzeughalter,ihre Autos auf der Seite zu parken, auf der die geraden Hausnummern sind, um eine geregelte Schneeräumung zu gewährleisten."
Die Ehefrau geht aus dem Haus und tut, wie angewiesen wurde. Eine Woche später die gleiche Durchsage, allerdings mit der Bitte, die Fahrzeuge auf der Seite mit den ungeraden Nummern abzustellen. Auch diesmal geht die Frau hinaus und tut, wie ihr geheißen.
Nächste Woche wieder die Radiodurchsage:
"Parken Sie Ihre Fahrzeuge bitte auf der ............"
Stromausfall! "Schatz" fragt die Ehefrau, "was soll ich jetzt tun? Ich weiß ja nicht auf welcher Straßenseite ich das Auto abstellen soll!"
Mit viel Liebe und Verständnis in der Stimme - so wie das Männer, die mit Blondinen verheiratet sind, mit der Zeit entwickeln - antwortet der Mann:
"Warum läßt Du das Auto diesmal nicht in der Garage stehen?"




Eine Hausgeburt. Der Arzt geht ins Schlafzimmer, kommt nach kurzer Zeit wieder heraus und bittet den Ehemann um eine Zange. Er verschwindet, erscheint jedoch bald wieder, und verlangt Hammer und Meißel. Dem erbleichenden Ehemann wanken die Knie, doch der Arzt brummt nur: "Keine Sorge, ich krieg' nur meine verdammte Tasche nicht auf!"






Eine Blondine zur anderen:"Dieses Jahr fällt Weihnachten auf einen Freitag." Sagt die andere:"Hoffentlich nicht auf den 13.!"



Steigt einer aus Ostfriesland am Hauptbahnhof in Düsseldorf in eine Taxe.
Fragt er den Fahrer: Wofür ist eigentlich der Stern da vorne auf der Motorhaube.
Ist der bescheuert denkt der Fahrer.
Er sagt zum Fahrgast: Das ist die Zieleinrichtung für Rentner,jedesmal,wenn ich einen Rentner überfahre, bekomme ich von der LVA(Landesversicherungsanstalt) 100,-Euro.
Fahrgast meint: Halt drauf,da vorne ist einer.
Fahrer hält knapp vorbei.
Scheiße meint der Fahrgast: den haste verpasst.
Das ging noch 2 bis 3 mal so.
Beim vierten Rentner gab es einen fürchterlichen Knall.
Der Fahrer total perplex.
Daraufhin meinter der Fahrgast: Zum Glück habe ich die Tür aufgemacht,sonst hättste den auch nicht erwischt.




"Hast Du gehört? Unser Direktor ist verstorben."
"Ja, und ich frage mich die ganze Zeit, wer da mit ihm gestorben ist."
"Wieso mit ihm?"
"Na, in der Anzeige stand doch: Mit ihm starb einer unserer fähigsten Mitarbeiter..."




Der Lehrer sagt erbost: „Ihr seid in Mathematik so schlecht, dass mindestens siebzig Prozent eine fünf bekommen werden.“
Tönt es aus der hintersten Reihe: „So viele sind wir ja gar nicht!“



Der Chef erzählt einen Witz und alle Angestellten biegen sich vor lachen - nur eine Sekretärin nicht. "Sagen sie mal, haben sie überhaupt keinen Sinn für Humor?" fragt deshalb ein Kollege neben ihr.
"Doch, schon, aber ich habe bereits gekündigt!"
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Advertisement

Zurück zu Fun, Spaß, Witze, Kurioses, Gags, seltsames

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM