Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video · Re: Neue User

Maulwürfe

Alles was uns zum lachen, schmunzeln, runzeln bringt gehört in dieses Forum...

Der Fall Simon Brenner

Beitragvon xyCommander » Samstag 18. Dezember 2010, 11:52

Auch bei Studenten werden Ermittler eingeschleust und sammeln Informationen.
Hier geht es um mMn ganz normale studentische Organisationen die sich mit Hochschulpolitik, Ökologie etc beschäftigen.

http://kritischeinitiative.wordpress.co ... %E2%80%9C/
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Advertisement

Duisburg

Beitragvon xyCommander » Freitag 24. Dezember 2010, 00:53

Zwei Duisburger Streifenbeamte sind in Köln als Teil der marodierenden Hooligan-Horde aufgefallen. Die Polizei, dein Freund und Helfer!

http://www.wdr.de/themen/_config_/kurzn ... knid=40698
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Nicht tödliche Waffen mit großer Reichweite

Beitragvon xyCommander » Montag 10. Januar 2011, 11:56

Mit diesen Waffen (nicht tödlich und weitreichend) werden zukünftig zivile Unruhen bekämpft.
Oder einfach unliebsame Demonstrationen.
Dies wurde bereits Beim G20-Gipfel demonstriert.

LRAD, Long Range Acoustic Device:

https://youtu.be/QSMyY3_dmrM

ADS, Active Denial System (ne Art Mikrowelle)

https://youtu.be/dmuyLIrSjxI
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Hilfe aus England

Beitragvon xyCommander » Freitag 28. Januar 2011, 08:05

Bei Fefe http://blog.fefe.de/?ts=b3bce974 lese ich dies hier:

Interessanter Kommentar zu dem britischen Undercovercop, der bei uns die linke Szene infiltriert hatte: Deutschland hatte dessen Hilfe angefordert.

Die Innenministerien in Mecklenburg-Vorpommern und Baden-Württemberg hätten um den Einsatz des Briten ausdrücklich gebeten und dabei auf ein standardisiertes Verfahren zurückgegriffen.

Hier scheint es also ein System zu geben, bei dem sich in Europa die Länder gegenseitig für heikle Einsätze Polizisten ausleihen, damit am Ende nach so einem Fiasko unsere Politiker mit dem Finger auf England zeigen können und nicht selber Schuld sind. Die wussten also, dass was sie da tun falsch, unmoralisch und unpopulär ist, und haben deshalb einen Sündenbock aus dem Ausland rangeholt. Das ist für mich eine wichtige Erkenntnis, denn wenn sie wussten, dass ihr Tun falsch ist, ist das Vorsatz. (Danke, Daniel)


Quelle: http://www.taz.de/1/debatte/kommentar/a ... n-spitzel/
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Stuttgart 21: Beweisfotos des Agent Provocateurs freigegeben

Beitragvon xyCommander » Montag 7. Februar 2011, 10:03

Der schwarze Donnerstag liegt jetzt schon mehr als vier Monate zurück. Die angekündigten Fotos des Polizisten, der in der typischen Bekleidung eines Autonomen Pfefferspray auf die eigenen Kollegen sprühte, wurden jetzt endlich zur Veröffentlichung freigegeben.


Der ganze Artikel, inklusive der Original-Bilder:

http://www.gulli.com/news/stuttgart-21- ... 2011-02-06
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

S21 - Weiteres Video

Beitragvon xyCommander » Dienstag 15. Februar 2011, 09:46

Stuttgart 21: Video eines weiteren Agent Provocateurs veröffentlicht

Das jetzt erst veröffentlichte OMNIPRESS-Video zeigt Szenen vom 30. September 2010 mit einem Brandsatzwerfer - möglicherweise ein Agent Provocateur - welcher im Stuttgarter Schlossgarten ungestraft einen Feuerwerkskörper in die Reihen der Polizei warf. Dabei schützten ihn zwei Begleiter und ermöglichten die Flucht in Richtung der Einsatzkräfte. Wer war an diesem Tag in der Nähe des Geschehens?


http://www.gulli.com/news/stuttgart-21- ... 2011-02-15
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Gladio - Geheimarmeen in Europa

Beitragvon xyCommander » Sonntag 20. Februar 2011, 16:23

Auch dies gehört ins "Maulfwurf"-Gebiet.

http://www.youtube.com/watch?v=HtUoPRERbXk


Eine Dokumentation darüber, wie immer wieder bei "Anschlägen" in ganz Europa Ungereimtheiten auffallen. In der Regel werden diese Anschläge sehr schnell extremen Seiten in die Schuhe geschoben und es wird daraus politischer Profit geschlagen. Ein Schelm der Böses dabei denkt...
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Vorherige

Zurück zu Fun, Spaß, Witze, Kurioses, Gags, seltsames

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM