Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video · Re: Neue User · Re: Zensur im Internet · Neue User · Jetzt unterschreiben: Stoppt die* · .ausgestrahlt-Newsletter 04.05.2* · TTIP: Demo + Petition dagegen

E-Mails richtig lesen

Alles was uns zum lachen, schmunzeln, runzeln bringt gehört in dieses Forum...

E-Mails richtig lesen

Beitragvon xyCommander » Mittwoch 21. April 2010, 10:58

Ave.

Ich hab ein paar praktische Tipps zum Umgang mit
der täglichen E-Mail-Flut gefunden und unten
gesammelt.


--------------------------------------------------------------------------------


ZWIEBELFISCH

Zehn gute Gründe, Deutsch zu lernen


Die Kulturwächter schlagen Alarm: Das weltweite Interesse an der deutschen Sprache geht zurück! Und nicht erst, seit Guido Westerwelle Außenminister ist. 2005 lernten noch 17 Millionen Menschen Deutsch als Fremdsprache, heute sind es zwei Millionen weniger. Dabei gibt es viele gute Gründe für Deutsch.

http://www.spiegel.de/kultur/gesellscha ... #ref=nlzwi


--------------------------------------------------------------------------------


Gegen Langeweile:


BUCHSTABENSUPPE. Lustige Werbung ^^
http://www.youtube.com/watch?v=TlUEiq-j ... re=related

Spiel - Laserstrahlen kreuzen. Mal ne neue Idee
http://www.kostenlos-online-spielen.com/spiel/nodes/

Video - Mit dem iPad die Katze verarschen
http://www.funnyfurz.de/?e760beed602c9937


--------------------------------------------------------------------------------

{TEXT}
Autor: VNR-Redaktion

Kosten E-Mails Sie auch extrem viel Zeit? Werden es jeden Monat mehr, die einer Flut gleich über Sie hereinbrechen? Kein Grund zur Panik! Wir haben ein paar Tipps, wie Sie E-Mails effizient und schnell bearbeiten und so der Flut standhalten können. Schließlich haben Sie auch noch anderes zu tun als E-Mails zu lesen und zu beantworten.
E-Mails effizient bearbeiten

Öffnen Sie Ihr E-Mail-Postfach nur ein- oder zweimal täglich, beispielsweise morgens und nachmittags. Dreimal pro Tag ist das absolute Maximum. Schalten Sie den Ton ab, der den Eingang neuer E-Mails meldet. Sonst sehen Sie doch jedes Mal nach und sind wieder nur mit der elektronischen Post beschäftigt.
Gerade bei einer unangenehmen Aufgabe ist es eine willkommene Abwechslung, schnell eine E-Mail zu lesen. Nur leider ist der Arbeitsfluss dann unterbrochen und die unangenehme Aufgabe noch nicht erledigt.
Entscheiden Sie bei jeder E-Mail sofort: Bearbeiten, Wiedervorlage, Archiv oder Papierkorb



E-Mails effizient bearbeiten


Wenn Sie Ihre E-Mails bearbeitet haben, soll der "Posteingang" leer sein. Wenn Sie E-Mails zur Ablage oder Bearbeitung warten lassen, müssen Sie diese später noch einmal lesen - und das kostet unnötig Zeit.
Bekommen Sie regelmäßig E-Mails von Dienstleistungs- oder Informationswebseiten? Dann richten Sie Filter ein, die die E-Mails in Unterordner verschieben (zum Beispiel "Einkauf"). In regelmäßigen Abständen, etwa einmal pro Woche, schauen Sie in die Unterordner und arbeiten diese E-Mails ab. Wenn Sie Outlook verwenden, erstellen Sie den Filter im Menü über "Nachricht" -> "Regel aus Nachricht erstellen".
Trennen Sie Ihre gelesenen und bearbeiteten E-Mails strikt von den gelesenen, aber noch nicht bearbeiteten E-Mails, sonst verlieren Sie irgendwann den Überblick. Legen Sie gesonderte Ordner an - wie in Ihrem "Papierbüro" auch.
Wenn Sie E-Mails aus rechtlichen Gründen archivieren, tun Sie das in Papierform oder in einem Ordner auf Ihrem Computer, von dem Sie regelmäßig eine Sicherungskopie machen. Leeren Sie regelmäßig den Papierkorb in Ihrem E-Mail-Postfach, etwa einmal im Monat.
Ignorieren Sie Spam-Mails. Antworten Sie nie, auch nicht, um Ihrem Ärger Luft zu machen! Damit zeigen Sie nur, dass Ihre Adresse wirklich existiert - und Sie bekommen noch mehr Spam.
Klicken Sie nie, nie, nie einen Link in einer Spam-Mail an. Sonst bekommen Sie wahrscheinlich unverzüglich einen Tracking-Cookie, Virus, Trojaner oder Ähnliches und können Ihren Arbeits-PC erst einmal einer gründlichen, zeit- und nervenraubenden Säuberungsaktion unterziehen - oder Sie verlieren gar wichtige Daten.
Wird eine Absprache komplexer, greifen Sie zum Telefon. Eine Terminabsprache dauert etwa zwei Minuten - oder mindestens drei E-Mails.
Quelle: http://www.vnr.de/b2b/existenzgruendung ... tml?pm_cat[]=b2b&SYS=224&SCID=505165&NL=37&ML=VNR11235_NL_BUS__20100420&utm_source=37&utm_medium=email&utm_campaign=VNR11235_NL_BUS__20100420


Und hier finden sich weitere Tipps, u.a. das "Direkt-Prinzip":


http://www.vnr.de/b2b/organisation/buer ... tml?pm_cat[]=b2b&SYS=224&SCID=505165&NL=37&ML=VNR11235_NL_BUS__20100420&utm_source=37&utm_medium=email&utm_campaign=VNR11235_NL_BUS__20100420
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Advertisement

Zurück zu Fun, Spaß, Witze, Kurioses, Gags, seltsames

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM