Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video · Re: Neue User · Re: Zensur im Internet · Neue User · Jetzt unterschreiben: Stoppt die* · .ausgestrahlt-Newsletter 04.05.2* · TTIP: Demo + Petition dagegen

Alles für's und um's Ohr

Alles was uns zum lachen, schmunzeln, runzeln bringt gehört in dieses Forum...

Alles für's und um's Ohr

Beitragvon xyCommander » Dienstag 16. Dezember 2008, 16:57

Ave.


--------------------------------------------------------------------------------


Hier ein Rätsel aus dem stretta-Newsletter (ein Notengeschäft)
Ist knifflig, aber mal was völlig anderes, mir hat's Spaß gemacht :-)
Habe 5 Lieder erkannt und ein weiteres erahnen können.
Aber bitte nicht lösen oder gar die Lösung einsenden!!!!
Das schmälert meine eigenen Gewinnchancen!!!!!!1111

{TEXT}

Wenn Sie die Melodie eines bekannten Weihnachtsliedes hören, können Sie sicher auf Anhieb den Titel des Liedes nennen. Aber was ist, wenn Sie viele Weihnachtslieder durcheinander und gleichzeitig hören:

Klangbeispiel: Weihnachtslieder-Kakophonie
http://www.stretta.de/pub/raetsel274.m3u

Erkennen Sie die Lieder immer noch? Dann senden Sie wenigstens 5 der in dem Klangbeispiel verarbeiteten Titel an raetsel@stretta.de. Einsendeschluss ist der 21. Dezember 2008. Zu gewinnen gibt es 100 Punkte für den Stretta Download. Viel Glück!



--------------------------------------------------------------------------------

:arrow: Die anderen Links sind im Bereich "Hören", nämlich hier
{DESCRIPTION}
und hier
viewtopic.php?f=61&t=3691

--------------------------------------------------------------------------------

Für eine gelungene Rede
gebrauche gewöhnliche Worte
und sage ungewöhnliche Dinge.


Arthur Schopenhauer
deutscher Philosoph, Autor und Lehrer
(1788 - 1860)
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Advertisement

Zurück zu Fun, Spaß, Witze, Kurioses, Gags, seltsames

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM