Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: firekeepers casino egwab · Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video

NEU: eMule Version 0.42b (Hotfix)

Alles zum eMule (weiterer eDonkey-Nachfolger) im eDonekey-Netzwerk...

NEU: eMule Version 0.42b (Hotfix)

Beitragvon Mad-Dog » Sonntag 29. Februar 2004, 16:39

Die Version 0.42b ist draussen:

Bitte dieses hier zuerst lesen !!!!

Zitat:
Nun ist es soweit. Der eMule mit Kad-Unterstützung ist da. :) Das implementierte Kademlia-Protokoll ermöglicht es den Mulis dieser neuen Generation nun auch die Arbeit ganz ohne Server.

Es sei dennoch darauf hingewiesen, dass es sich um eine Alpha-Version handelt und das Kad-Netz dieses Mal noch standardmäßig deaktiviert ist. Aber alle neugierigen und testfreudigen Nutzer können es in den Verbindungseinstellungen aktivieren.




{DESCRIPTION}

{DESCRIPTION}


Die Änderungen im Einzelnen:

Ornis: verschiedene kleine Korrekturen an der GUI
bluecow: mehrere Änderungen und Optimierungen an den Verbose-Log Optionen
Unk: (hoffentlich) weitere Reduzierung des Keyword-Overheads, durch das Publishen von nur kompletten Dateien.
bluecow: neues Verbindungs-Status-Icon zeigt nun separat den Nertzwerkstatus des Ed2k und des Kad Netzwerkes und den LowID/HighID Status
bluecow: neuer Code zum Auslesen der AVI-Eigenschaften für die Datei-Info-Anzeige
bluecow: Extra Thread für das Auslesen der Audio/Video -Eigenschaften von mehreren Dateien über die Datei-Info-Anzeige
bluecow: optionale Unterstützung für die MediaInfoLib hinzugefügt (http://mediainfo.sourceforge.net) um Audio/Video -Eigenschaften von Tempdateien und freigegebenen Dateien auszulesen. Dieses Feature ist optional und wird nur verwendet, wenn Version 0.4.0.1 der MediaInfoLib (MediaInfo.DLL) ins eMule-Programmverzeichnis kopiert wurde.
bluecow: Zusammenführung von Audio/Video-Eigenschaften in der Dateiinfo-Anzeihe. Alle Audio/Video Eigenschaften von allen ausgewählten (part-)Dateien werden zusammengefasst um mehrere Dateien auf gleiches Audio/Video Format zu überprüfen.
bluecow: neue Spalte in der Suchresultatsliste hinzugefügt, um lokal ermittelte Dateiinfos anzuzeigen.
bluecow: Such-Typ bzw. Anfrage der freigegebenen Dateien werden für jede Sucheresultatsliste separat angezeigt
bluecow: automatische Erstellung einer 'downloads.txt'-Datei im eMule-Programmverzeichnis. Diese Datei enthält die Dateinamen der aktuellen Tempdateien (.part) und den ed2k-Link um Unterstützung bei verlorengegangenen part.met-Dateien zu geben.
bluecow: Windows thumbs.db -Dateien ohne System-Attribut werden nicht freigegeben
bluecow: durchgängige Behandlung der maximalen Namenslänge (Nickname)
bluecow: verbesserte Tab-Kontrollen im Server- & Chat-Fenster, um ungelesene Nachrichten zu kennzeichnen
bluecow: Webservices Menüeinträge werden gecached
bluecow: Fehlerkorrektur von Multithreading-Problemen bei der Dateifertigstellung
bluecow: Korrektur einiger Probleme mit doppelten Einträgen in der known-file-Liste und der Liste freigegebener Dateien
bluecow: viel Protokoll-Logging und Debug-Code implementiert
bluecow: verschiedene Optimierungen bei der Verarbeitung von Suchausdrücken für den Keyword-Index hinzugefügt
bluecow: UDP-Socket-Ausnahmebehandldung erneuert
Unk: Suche und Keywordindexing getrennt, um spätere genauere Optimierungen zu erlauben
bluecow: mehr Logging-Optionen in den erweiterten Einstellungen hinzugefügt
Unk: Kad erlaubt nun kleinere lokale Netzwerke, wenn LANIP-Filtern deaktiviert wurde. (dies sollte nur fürs Debugging und Testen genutzt werden!)
Unk: viel Kad-Code wurde zur Benutzung von CSafeMemFile geändert. Um die Konvertierung zu verfollständigen, müssen noch die Kad-Tags und Kad's-Taglist angepasst werden, um damit zu arbeiten...
Unk: wenn Duplikate in der KnownFileList entdeckt werden, werden die Statistiken zusammengeführt
bluecow: interne Speicherung von Einstellungen überarbeitet
bluecow: Fehler beseitigt, betreffend von Suchresultaten gestartete Downloads im Pause-Mode, welche durch die Suche ermittelte Quellen nicht übernahm
Unk: knownfilelist-Implementierung überarbeitet. Zuvor waren Mehrfacheinträge möglich.
bluecow: Fehlerkorrektur in der Kad keyword publishing Liste, hervorgerufen durch die Umbenennung einer freigegebenen Datei, die in der aktuellen Session fertiggestellt wurde
bluecow:Fehlerkorrektur in der Kad-Suche, bei Benutzung von AND
. : Übernahme des erweiterten Trayicon-Menüs [eMule+]
bluecow: IP-Filter überarbeitet
- IP Suche für geringere CPU Belastung optimiert
- Laden der IP-Filterliste optimiert
- automatische Verschmelzung von überlappenden und angrenzenden Filter-Bereichen
- sichere Erkennung des IP-Filter-Formates (eMule IP filter Liste und PeerGuardianformat).
- größere Toleranz im eMule-IP-Filter-Format (Level und Beschreibung sind jetzt optional!).
- einfacher IP-Filter Dialog hinzugefügt, für einfache Änderungen und Ansicht von IP-Filtern (Erreichbar über das Tools-Menü).
- IP-Filter Treffer in Statistik
Unk: Fehlerkorrektur im UDP Port, welcher UDP-Pakete zu toten Clients sendete
Unk: große Überarbeitung des Kad codes...
- Kad ist nun Teil von eMule's Thread, so dass Nebenläufigkeitsprobleme minimiert wurden
- Auch wenn manche sagen, dass dies ein Performanceverlust ist denke ich, dass die Vereinfachung des Codes dies wieder ausgleicht.
- Kad nutzt nun den UDP Port von eMule (ed2k) (und eMule's TCP Port in der Zukunft) - statt des eigenen.
bluecow: neuer Daten (Pakete + Dateien) Verarbeitungs-Code für geringere CPU Last
Unk: Korrektur einiger Probleme, welche auftraten wenn eine Tempdatei fertiggestellt wurde.
bluecow: Fehlerkorrektur: falsches Kategorie-Verzeichnis wurde für neu erstellte Downloads angezeigt
bluecow: Korrektur einer printf-Schwäche mit den Kategorien-Verzeichnissen
bluecow: Korrektur eines Problems mit leeren Datei-Datenpaketen, welche die Gap-Liste zerstören konnte
bluecow: Korrektur eines Timingproblems im PerfLog Modul.
bluecow: Korrektur eines Statistik-Fehlers bzgl I.C.H. im Download-Session-Zweig
bluecow: Korrektur: Wenn der allererste heruntergeladene Teil einer Datei von I.C.H. wiederhergestellt wurde, wurde die Datei nicht geshared, bis ein anderer Teil ohne I.C.H. fertiggestellt wurde
Unk: eingenende ExtendedFileInfo wurde angenommen, ohne die Versionsnummer zu prüfen. - Korrigiert
- Diese Korrektur zeigte, dass einige ältere eMule Mods und Shareaza (und vielleicht einige andere Mods) hier falsche Versionnummern senden
- Diese sagten, dass sie die ExtendedFileInfo unterstützen - woraufhin wir unsere Info senden und vergeblich auf Antwort warten.
Unk: Ein Bereich des ED2K Protokolls wurde ins eMule Protokoll gelagert. Dies erlaubt es uns, mehrere ED2K-Pakete in nur einem Paket zu senden und so etwas Overhead zu sparen.
Unk: Der UDP-file reask aktualisiert nun den FileStatus und übermittelt die ExtendedFileInfo.
Unk: File reask wurde erweitert um Overhead zu verringern
Unk: Quellenaustauschzeiten wurden für weniger Overhead angepasst. (benötigt evtl. einen Reset des received source request time check auf ältere Werte, um ältere Clients zu schonen. Braucht Tests.)
Unk: Korrektur von Fehlern im Switch zur Verarbeitung von Quellen eines Downloads
Unk: Korrektur eines Fehlers, der es dem Client erlaubte, einen UDP und TCP Filereask zur gleichen Zeit durchzuführen
Unk: NNP-Quellen konnten einen UDP-Reask durchführen, welcher nicht unsere Chunk-Infos aktualisierte - was daher ein verschwendetes Paket war.
Unk: Fehlerkorrektur: Es war möglich (wenn auch unwahrscheinlich) für einen Client, ein UDP reask zu einem Client zu tätigen, ohne ein TCP reask zuvor.
Unk: AskForDownload() gibt nun ein Resultat zurück, um zu Reagieren wenn die Quelle gelöscht wurde.
Unk: Es wird nun nur Kad Overhead gezählt, der tatsächlich gesendet wurde, nicht gequeued oder fehlgeschlagen ist.
Unk: Korrektur: Clients ohne gültige Dateianfrage konnten in die Warteschlange kommen.
Unk: Es gab drei verschiedene Methoden um eine Uploadliste pro Datei zu erstellen. Manche erstellten diese Liste jedes Mal neu. Jetzt wird die Uploadliste pro Client in Echtzeit gepflegt, um dies zu vermeiden.
Unk: Quellenaustausch für eine fertiggestelle Datei wird nun wie für ein Part-file behandelt. Es werden nur Quellen gesendet, welche Chunks haben, die der User braucht.
Ornis: Neu: IP-Filter-Liste im PeerGuardian-Format kann nun auch eingelesen werden
Ornis: Neu: Einstellungen/Sicherheit: Option zum Download einer Ipfilter-Liste von einer URL
Ornis: Fix: Behandlung des Abbrechens von Download-Dateien, deren Platz gerade reserviert wird. Diese werden verzögert nach der Platzreservierung entfernt.
bluecow: Kommando zum Abfragen der freigegeben Dateien ist deaktiviert, wenn die Gegenseite dieses Feature nicht unterstützt.
bluecow: Fehlerkorrektur bei der Abfrage der freigegebenen Dateien eines anderen Clients. Partfiles (aktuelle Downloads) wurden nicht angezeigt.
bluecow: Verringerung der Speichernutzung von Client-Instanzen #2.
bluecow: Korrektur der Kad UDP Socket Nutzung, um ein Verlieren von zu sendenden Paketen zu vermeiden.
bluecow: Optimierte Client-Listenanzeige für weniger CPU-Last.
bluecow: Korrektur einiger Probleme in Kontextmenüs, Shortcuts und der Nutzung des mittleren Maustaste.
Unk: verbessertes Filtern von sich selbst als eigene Quelle
Unk: Korrektur eines Fehlers, welcher manche Kad-Quellen blockierte, wenn die Datei viele Quellen von einem Server oder Quellenaustausch erhielt. Wir empfangen nun alle eingehenden Kad-Quellen.
Unk: LowID Callbacks hatten Probleme bei gewissen Kad- und ED2K Zuständen verursacht. Dies wird nun genauer geprüft.
Unk: Nodal Suchen für das Publishing erweitert, um volles Publishing zu ermöglichen. Nodal Suchen nach Quellen wurde eingeschränkt, um Overhead mit sehr seltenen Dateien zu reduzieren.
bluecow: Einige Änderungen für bessere Winsock Initialisierung Terminierung.
bluecow: Korrektur und Erweiterung von Statistiken für den Datei-Datentransfer.
Unk: Nodal Suchen werden nun mit Verzögerung gelöscht (wenn erlaubt). Dies ermöglicht es hängenden eingehenden Paketen noch empfangen zu werden. (in anderen Worten, wir verschwenden keine eingehenden Pakete (mehr) )
Unk: Es gab einen Fehler, mit dem Verfallstimer für Nodal Suchen, wenn alle hängenden Kontakte abgebaut wurden.
Unk: Keyword republishing wird länger verzögert, um den Overhead zu verringern.[/b]
Gruss

Mad-Dog
Benutzeravatar
Mad-Dog
Hilfe-Forum Fuchs
Hilfe-Forum Fuchs
 
Beiträge: 957
Registriert: Dienstag 26. November 2002, 22:17
Wohnort: Landeshauptstadt

Advertisement

Beitragvon RedStorm » Sonntag 29. Februar 2004, 18:54

danke, aber was ist dieses kad-netz? was macht das?
RedStorm
Hilfe-Forum Schüler
Hilfe-Forum Schüler
 
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 29. Februar 2004, 00:33

Beitragvon MikeTNT » Sonntag 29. Februar 2004, 19:54

Kademlia kommt ohne Server aus. Jeder User ist quasi selbst ein Netzknoten.

Zu Zeit beteiligen sich ca. 560 User am Kademlia-Projekt.
http://www.kademlia-mods.de/

cu Mike
Bild
Benutzeravatar
MikeTNT
Tips 'N 'Tricks
Tips 'N 'Tricks
 
Beiträge: 769
Registriert: Dienstag 12. August 2003, 19:53
Wohnort: Saarland

Beitragvon matze » Mittwoch 3. März 2004, 17:35

Wie läuft bei euch diese Version ? Ich habe das gefühl das Emule 0.30e einen besseren DL und UL verhältnis hatte.

Gruss Matze
matze
Spezial-Mitglied
 
Beiträge: 311
Registriert: Samstag 24. August 2002, 21:09

Beitragvon Mad-Dog » Mittwoch 3. März 2004, 17:42

Hi matze,

ich habe die 42er nicht getestet.
Ich fahre mit der 30.e auch sehr gut und möchte demnach nicht experimentieren.......
Gruss

Mad-Dog
Benutzeravatar
Mad-Dog
Hilfe-Forum Fuchs
Hilfe-Forum Fuchs
 
Beiträge: 957
Registriert: Dienstag 26. November 2002, 22:17
Wohnort: Landeshauptstadt


Zurück zu eMule

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM