Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video · Re: Neue User

Word 2007 - Mehrere Bilder gleichzeitig bearbeiten

Hast du ein Computerproblem? Dann stelle deine Frage einfach im Computerforum...

Word 2007 - Mehrere Bilder gleichzeitig bearbeiten

Beitragvon xyCommander » Montag 25. Oktober 2010, 10:43

Mit diesem Trick formatieren Sie mehrere Grafiken in einem Zug - Word 2007

Wussten Sie, dass Sie Grafiken nicht mühsam einzeln bearbeiten müssen, zum Beispiel, wenn Sie diese an eine neue Stelle verschieben oder mit einer neuen Formatierung versehen möchten? Der Trick besteht darin, die zu bearbeitenden Grafiken zu gruppieren.

Die gruppierten Objekte werden dabei als ein Objekt behandelt. Auf diese Weise lassen sich viel Zeit und Arbeit beim Formatieren sparen. Und so gehen Sie dazu vor:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die erste Grafik, die zu einer Gruppe gehören soll. Daraufhin öffnet sich das Kontextmenü.
  • Wählen Sie hier als TEXTFLUSS zum Beispiel QUADRAT aus.
  • Klicken Sie auf der Registerkarte EINFÜGEN im Bereich ILLUSTRATIONEN auf FORMEN.
  • Klicken Sie anschließend auf NEUER ZEICHENBEREICH.
  • Schneiden Sie alle Grafiken, die gruppiert werden sollen, nacheinander mit Strg+X aus und fügen Sie sie dann mit Strg+V in den Zeichenbereich ein.
  • Markieren Sie die zu gruppierenden Grafiken, indem Sie auf die erste Grafik klicken, die Umschalt-Taste gedrückt halten und jetzt nacheinander auf alle anderen Grafiken klicken.
  • Klicken Sie auf der Registerkarte FORMAT im Bereich ANORDNEN auf die Schaltfläche GRUPPIEREN und dann auf den Eintrag GRUPPIEREN.
  • Ziehen Sie die gruppierten Grafiken jetzt in einem Zug mit der Maus aus dem Zeichenbereich.
  • Entfernen Sie den Zeichenbereich, indem Sie ihn markieren und dann die Taste Entf drücken.

Ihre Grafiken sind jetzt gruppiert und können gemeinsam bearbeitet werden, zum Beispiel, um sie mit der Maus zu verschieben oder aber die Füllfarbe für alle zu verändern. Probieren Sie es einfach einmal aus.
:-)
Diese Inhalte + lustige Bilder im Anhang gibt's übrigens jeden Tag von mir per E-Mail.
Mach ich für Freunde/Bekannte, einfach so, aus Spaß an der Freud. Und das seit etwa 7 Jahren...
Benutzeravatar
xyCommander
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 2080
Registriert: Samstag 2. November 2002, 13:25
Wohnort: 52xxx

Advertisement

Zurück zu Computer (Probleme) Fragen und Antworten

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM