Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: firekeepers casino egwab · Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video

windows xp start

Alles was sonst in keine ander Kategorie passt und wo sonst der Schuh beim Computer drückt :-)

windows xp start

Beitragvon w.oy » Dienstag 18. März 2003, 14:12

jo hab folgendes problem und zwar startet windows xp sehr langsam und zwar den taskleistenbereich... also windows messenger , zone alarm ; wenn ich zum beispiel auf arbeitsplatz klicke dann braucht der schon eine halbe minute bevor es los geht...


w.oy
w.oy
Hilfe-Forum Frischfleisch
Hilfe-Forum Frischfleisch
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 18. März 2003, 13:56

Advertisement

Beitragvon Maddog » Dienstag 18. März 2003, 14:18

Moin w.oy!
Was für ein System hast Du???
Maddog
 

Beitragvon Mad-Dog » Dienstag 18. März 2003, 18:10

Moin,

du kannst in der Registry das aufklappen der Fenster schneller machen.

Gehe auf start, dann auf Ausführen.

Hier gebe den Befehl: regedit ein

Dann unter: HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop siehst du rechts im fenster: MenuShowDelay mit einem Wert. Evtl. bei dri 400 oder so.

Klicke hier doppelt drauf und trage mal den Wert 50 ein. Dann sollte es schneller gehen mit den Fenstern aufklappen.


P.s. Gruß an den fast namensvetter Maddog

Gruß

Mad-Dog
Benutzeravatar
Mad-Dog
Hilfe-Forum Fuchs
Hilfe-Forum Fuchs
 
Beiträge: 957
Registriert: Dienstag 26. November 2002, 22:17
Wohnort: Landeshauptstadt

Beitragvon Tronny » Dienstag 18. März 2003, 18:39

Hi,

ich würde eher den Autostart entrümpeln, als da wären:
1) Im Startmenü 'Autostart'
2) msconfig aufrufen und alles rausschmeissen, was nicht gebraucht wird
3) Unter HKLM -> Software -> Microsoft -> Windows -> Current Version -> dort unter den RUN - Schlüsseln alle unwichtigen und verdächtigen Einträge löschen
Viele Grüsse sendet

Tronny
------------------------------------------------------
Wer bei mir Fehler findet, darf sie behalten
Benutzeravatar
Tronny
Spezial-Mitglied
 
Beiträge: 431
Registriert: Donnerstag 26. September 2002, 09:58

Beitragvon schnellie » Mittwoch 19. März 2003, 10:59

Bei einigen Rechnern kann es auch an mehren Netzwerkkarten liegen... Wenn du mehr als 1 physikalische Netzwerkkarte eingebaut hast, dann aktualisiere die Treiber der Netzwerkkarten und des Mainboardchipsatzes...
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1421
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Beitragvon mikel » Mittwoch 19. März 2003, 14:35

oder aber auch an win selber . Hatte ich auch . Man kan win veranlassen unter :

rechte maustaste auf arbeitsplatz gehen dann erweitert drücken dann unter systemleistunge einstellung drücken dann steht da visuelle effeckte und erweitert auf erweitert drücken . da haste jetzt die wahl was der CPu und der arbeitsspeicher was höhere priotät hat .
ich habe ihr alle beide auf programme gesatellt : So mit ist der cpu veranlasst haubtsächlich programme zu starten und so als im hintergrund ürgent was zu machen . und beim arbeitsspcher das gleiche das er für programme priotät hat und nicht für den hintergrund .
Seit dem ich das zu eingestellt habe ist eretwas schneller . Nur direckt nach dem desktop an zeige wenn er gerade angemacht wurden ist . hägt meiner auch ca 2minuten lang man kann zwar alles starten aber aus füren erst nach 2 minuten . woran das liegt weiss ich selber nciht .

mfg
mikel
Hilfe-Forum Teeny
Hilfe-Forum Teeny
 
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2003, 00:31

Beitragvon Tronny » Mittwoch 19. März 2003, 17:43

... stimmt, ich muss der 'Schnellsuche ' :lol: zustimmen. Du solltest in der Netzwerkkonfiguration die Bindung der Netzwerkkarte, die mit dem DSL Modem verbunden ist, von TCP/IP trennen. Dann sucht der Rechner keine Netzwerkbindung mehr und es geht alles schneller.
Melde Dich doch mal, wenn Du das Problem gelöst hast.
Viele Grüsse sendet

Tronny
------------------------------------------------------
Wer bei mir Fehler findet, darf sie behalten
Benutzeravatar
Tronny
Spezial-Mitglied
 
Beiträge: 431
Registriert: Donnerstag 26. September 2002, 09:58

Re: windows xp start

Beitragvon Dagoberrt » Freitag 11. April 2003, 19:20

{USERNAME} {L_WROTE}:jo hab folgendes problem und zwar startet windows xp sehr langsam und zwar den taskleistenbereich... also windows messenger , zone alarm ; wenn ich zum beispiel auf arbeitsplatz klicke dann braucht der schon eine halbe minute bevor es los geht...


w.oy

<Moin....... besorge dir das Tuneup Programm und du wirst es wirklich lieben. Das macht dein Rechner echt schnell und du kannst dein Win XP optimieren. Ist mit eines der besten Tools. Du kannst die Testversion direkt runter laden unter der Seite: TuneUp Utilities 2003, Für Windows 95/98/Me/2000/XP! Steigert die System-Performance!
http://www.tuneup.de/

Carpe Diem....
Dagoberrt
Hilfe-Forum Frischfleisch
Hilfe-Forum Frischfleisch
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 11. April 2003, 18:43
Wohnort: Bremen

Beitragvon cockroache » Montag 26. Mai 2003, 00:09

... stimmt, ich muss der 'Schnellsuche ' zustimmen. Du solltest in der Netzwerkkonfiguration die Bindung der Netzwerkkarte, die mit dem DSL Modem verbunden ist, von TCP/IP trennen. Dann sucht der Rechner keine Netzwerkbindung mehr und es geht alles schneller.

Danke,genau das war der Schlüssel zum Erfolg!Ich hatte dasselbe Problem.

greez,cock
cockroache
 

Beitragvon Dragon88 » Donnerstag 24. Juli 2003, 14:54

Also leute das mit der netzwerkverbindung stimmt nur ich habe net verstanden wie ich das mit den TCP machen muss also deaktiveren sollte man das nicht dann bekommt man keine verbindung mehr.

also wo genau stelle ich das den ein???
Dragon88
Hilfe-Forum Schüler
Hilfe-Forum Schüler
 
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 24. Juli 2003, 14:52

Beitragvon Dragon88 » Donnerstag 24. Juli 2003, 14:55

ich hoffe doch nicht das ihr meint jedesmal den stecker zu ziehen??
weil das funktioniert zwar aber wer hat darauf schon jedesmal bock!!
Dragon88
Hilfe-Forum Schüler
Hilfe-Forum Schüler
 
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 24. Juli 2003, 14:52


Zurück zu allgemeine Probleme

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM