Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: firekeepers casino egwab · Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video

Uralt Spiele

Alles was sonst in keine ander Kategorie passt und wo sonst der Schuh beim Computer drückt :-)

Uralt Spiele

Beitragvon matze » Mittwoch 30. Juli 2003, 12:26

Hallo.

Ich habe bei mir einige Uralte Spiele endeckt die ich gerne zum laufen bringen würde. Mein Problem ist das sie zu schnell laufen oder das die Grafik nicht passt, wundert mich auch nicht. Da die Systemanforderungen um ein vielfaches überstiegen sind.

Zum Beispiel brauch ein Programm:

486DX 50 Mhz oder schneller
MS Dos Version 3.1, Win 95 oder höher

Hat jemand einen Tip wie man das zum laufen bekommt ?


Gruss Matze
matze
Spezial-Mitglied
 
Beiträge: 311
Registriert: Samstag 24. August 2002, 21:09

Advertisement

Beitragvon Mad-Dog » Mittwoch 30. Juli 2003, 13:30

Also Quasie ein DOS Programm/Software..... einen Emulator für 486 *gg*

Ich schau mal nach.. irgendwas hatte ich mal gesehen/entdeckt.....
Gruss

Mad-Dog
Benutzeravatar
Mad-Dog
Hilfe-Forum Fuchs
Hilfe-Forum Fuchs
 
Beiträge: 957
Registriert: Dienstag 26. November 2002, 22:17
Wohnort: Landeshauptstadt

Beitragvon Mad-Dog » Mittwoch 30. Juli 2003, 13:41

Sodale.. hab mich mal schlau gemacht. Das einzige was ich finden konnte war:

"Kompatibilitätsmodus unter den Eigenschaften *könnte* funktionieren... aber ansonsten geht datt net!"
Gruss

Mad-Dog
Benutzeravatar
Mad-Dog
Hilfe-Forum Fuchs
Hilfe-Forum Fuchs
 
Beiträge: 957
Registriert: Dienstag 26. November 2002, 22:17
Wohnort: Landeshauptstadt

Beitragvon DSB » Mittwoch 30. Juli 2003, 15:05

Schau mal hier: http://home.arcor.de/lklein/downloads.html#bremse

Da gibt es eine PC-Bremse, damit man alte Spiele doch noch spielen kann.

Viel Spaß beim Zocken. :D
Gruss,

DSB
Benutzeravatar
DSB
Hilfe-Forum (Der kann nicht ohne)
Hilfe-Forum (Der kann nicht ohne)
 
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 00:57
Wohnort: Hamburg

Beitragvon matze » Donnerstag 31. Juli 2003, 16:50

Danke für eure Antworten. Mit der Bremse das hat gut funktioniert.
Aber wie bekomme ich die Grafik hin ? Der will nur max 12 Farben und meine Geforce kann ich nur bis 256 Farben runterstellen.

Matze
matze
Spezial-Mitglied
 
Beiträge: 311
Registriert: Samstag 24. August 2002, 21:09

Beitragvon Mad-Dog » Donnerstag 31. Juli 2003, 16:57

Gibbet da nicht von GeForce so ne Art "Einstellsoftware" die mit den neusten Treiber mit geladen werden ?

Ich habe mir neulich nen Treiber neu besorgt und da konnte ich unter den EInstellungen der Anzeige des Desktops enige Werte der Grafikkarte verändern.
Gruss

Mad-Dog
Benutzeravatar
Mad-Dog
Hilfe-Forum Fuchs
Hilfe-Forum Fuchs
 
Beiträge: 957
Registriert: Dienstag 26. November 2002, 22:17
Wohnort: Landeshauptstadt


Zurück zu allgemeine Probleme

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM