Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: firekeepers casino egwab · Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video

RPC-Fehlermeldung

Alles was sonst in keine ander Kategorie passt und wo sonst der Schuh beim Computer drückt :-)

RPC-Fehlermeldung

Beitragvon Slyman » Montag 11. August 2003, 22:06

Mein Rechner macht seit ner Halben Stunden nur Faxen.Er schreibt mir folgende Fehlermeldung: NT-Autorität-System meldet Fehler und das er jetzt nen neustart machen muß.Wer kann mir schnellstens helfen?Kann nur immer ein paar Minuten online sein schon spuckt er wieder die gleiche Fehlermeldung aus.
Benutzeravatar
Slyman
Hilfe-Forum HalfMod ;-)
Hilfe-Forum HalfMod ;-)
 
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 7. Januar 2003, 23:52

Advertisement

Beitragvon Slyman » Montag 11. August 2003, 22:13

Unter der Fehlermeldung steht noch Da der Dienst Remoteprozeduraufruf(RPC) unerwartet beendet wurde :?: Und wurde vom NT_Autorität-System ausgelöst.
Benutzeravatar
Slyman
Hilfe-Forum HalfMod ;-)
Hilfe-Forum HalfMod ;-)
 
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 7. Januar 2003, 23:52

rettung in not! ;)

Beitragvon Kabuki » Montag 11. August 2003, 23:29

den msn 6.0 deinstallieren! wenn das nicht reicht den verbindungsfirewall unter XP hochfahren, dann müsstest du ruhe haben! (so war es bei mir zumindest!)
Kabuki
Hilfe-Forum Teeny
Hilfe-Forum Teeny
 
Beiträge: 15
Registriert: Montag 11. August 2003, 22:52

Beitragvon Mad-Dog » Dienstag 12. August 2003, 09:02

Auch ohne MSN bekomme ich ebendfalls das Problem.
Da ist der Wurm aber hartnäckig !

XP Firewall hoch... = niedriger Download bei emule......

Ich versuche mal den Patch.......
Gruss

Mad-Dog
Benutzeravatar
Mad-Dog
Hilfe-Forum Fuchs
Hilfe-Forum Fuchs
 
Beiträge: 957
Registriert: Dienstag 26. November 2002, 22:17
Wohnort: Landeshauptstadt

Beitragvon Slyman » Dienstag 12. August 2003, 09:48

Also hab den Patch installiert und habe seit gestern Ruhe.Hab zusätzlich einen Live Update bei Symantec durchgefürt den Norten hat den Virus(Wurm) bei Zeiten gefunden.Doch zur Zeit konnte er ihn weder Reparieren noch Löschen.Wenn ich mehr weiß melde ich mich wieder.
@All Ein Wurm treibt zur Zeit sein Unwesen im Netz und es sind etliche von diesem Prob. betroffen :!:
Benutzeravatar
Slyman
Hilfe-Forum HalfMod ;-)
Hilfe-Forum HalfMod ;-)
 
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 7. Januar 2003, 23:52

Beitragvon DSB » Dienstag 12. August 2003, 12:00

@slyman

Fahre Deinen Rechner im abgesicherten Modus hoch und lasse Norton dann nochmal scannen. Da die Dateien dann sehr wahrschienlich nicht aktiv sind, kann er sie im abgesicherten Modus wahrscheinlich löschen.
Gruss,

DSB
Benutzeravatar
DSB
Hilfe-Forum (Der kann nicht ohne)
Hilfe-Forum (Der kann nicht ohne)
 
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 00:57
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Slyman » Dienstag 12. August 2003, 14:51

Also scheine das Prob. in griff bekommen zu haben.Hab nen Live Update über Symantec gemacht (Wichtig :!: ).Einen Viruscan der auch erfolgreich war.Nach dem Löschen des Viruses war es aber nicht getan.Hab also im Ordner die Datei (unter Windows system32) die betroffen war und zwar msblast.exe gelöscht nen Neustart gemacht, neuer Viruscan und siehe da alles I.O. :wink:
Benutzeravatar
Slyman
Hilfe-Forum HalfMod ;-)
Hilfe-Forum HalfMod ;-)
 
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 7. Januar 2003, 23:52

Beitragvon Mad-Dog » Dienstag 12. August 2003, 16:50

also ich habe mal das Remover Tool genutzt und der sagte mir nachher: Es wurde keine w32.blast exe oder sonstwas gefunden.

Auch mit SUCHE etc. keine .exe

Der Patch ist installiert, die neue Virendefinitionsdatei druff gepackt...
Mal sehen.. seit 13 Minuten lüppt es...
Gruss

Mad-Dog
Benutzeravatar
Mad-Dog
Hilfe-Forum Fuchs
Hilfe-Forum Fuchs
 
Beiträge: 957
Registriert: Dienstag 26. November 2002, 22:17
Wohnort: Landeshauptstadt

Beitragvon Mad-Dog » Dienstag 12. August 2003, 17:17

also ich nochmal...

dieses FixBlast von Symantec war auch nichts...

Ich habe nachher folgendes gemacht...

1. Start => Ausfürhen und regedit eingeben
2. Nun nach MSBlast suchen lassen und alle gefundenen Einträge löschen
3. System neu starten und keine Netzwerkverbindung aufbauen (Notfalls Netzwerkkabel ziehen)
4. Jetzt auf der Festplatte nach "MSBlast.exe" suchen oder suchen lassen und alle gefundenen Dateien löschen.

Und tatsächlich.. da war dieser beschissene .exe immernoch... naja.. jetzt isse gelöscht und patch is drauf.. mal sehen...
Gruss

Mad-Dog
Benutzeravatar
Mad-Dog
Hilfe-Forum Fuchs
Hilfe-Forum Fuchs
 
Beiträge: 957
Registriert: Dienstag 26. November 2002, 22:17
Wohnort: Landeshauptstadt

Beitragvon Mad-Dog » Dienstag 12. August 2003, 18:17

...ich habe desweiteren entdeckt, dass die msblast.exe trotz patch erneut im system ist... zu finden unter regedit -> suchen msblast.exe

Sie hat zwar keinen schaden angestellt, da patch drauf ist... aber er ist wieder da.. wieder gelöscht.. mal sehen was dann wieder passiert..

wie sieht es bei euch aus ?
Gruss

Mad-Dog
Benutzeravatar
Mad-Dog
Hilfe-Forum Fuchs
Hilfe-Forum Fuchs
 
Beiträge: 957
Registriert: Dienstag 26. November 2002, 22:17
Wohnort: Landeshauptstadt

Beitragvon Slyman » Dienstag 12. August 2003, 19:18

Hy Mad-Dog allso bei mir läufts jetzt ohne sichtliche Probs. Hab alles was ich unter suchen msblast.exe gefunden habe gelöscht.Haben gerade einen Bericht im TV über diesen Wurm gebracht.Das Ausmaß scheint größer zu sein wie ich vermutet habe.Das schlimme an diesem Wurm ist das man ihn nicht als solchen erkennen kann.Naja ich will hoffen das bei euch auch wieder alles wieder I.O. ist :wink:
Benutzeravatar
Slyman
Hilfe-Forum HalfMod ;-)
Hilfe-Forum HalfMod ;-)
 
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 7. Januar 2003, 23:52

Beitragvon Mad-Dog » Dienstag 12. August 2003, 19:37

Hi Sly....

jo.. bin jetzt wieder seit ner knappen Stunde konstant Online.

Also seitdem Patch und dem Remover Tool und dem löschen mit regedit...
keine Probleme und alles lüppt wieder..

Was ich bisher so alles im Netz gelesen habe. hat es mehrere tausende betroffen. Hauptsächlich private Anwender.
Warten wir mal die Attacke auf den MS Server ab *g*
Gruss

Mad-Dog
Benutzeravatar
Mad-Dog
Hilfe-Forum Fuchs
Hilfe-Forum Fuchs
 
Beiträge: 957
Registriert: Dienstag 26. November 2002, 22:17
Wohnort: Landeshauptstadt

Nächste

Zurück zu allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM