Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: firekeepers casino egwab · Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video

Netzwerkbrücke bei XP

Alles was sonst in keine ander Kategorie passt und wo sonst der Schuh beim Computer drückt :-)

Netzwerkbrücke bei XP

Beitragvon HolyFighter » Mittwoch 25. Februar 2004, 11:51

Hi,

ich hab hier nen Rechner stehen, der mit insgesamt drei LAN Karten sein Leben fristet! Er dient als Router und hängt somit mit einer seiner drei Karten (10MBit Realtek) dauerhaft am Modem (DSL, AOL). Die andere (Asus 100MBit Onboard) ist mit nem Switch verbunden und sorgt für den Zugang meiner Sis! Die dritte im Bunde ist ne WLAN 54MBit Karte (NetGear) die in den Keller bzw. das NB verlinkt. Um einen rel. unproblematischen Zugang für alle anderen Rechner die evt. hier angeschlossen werden zu gewährleisten, ist die 100er und die 54er Karte über eine Netzwerkbrücke verbunden und bekam so die feste RouterIP. Sobald nun ein Gerät über WLAN den Zugang herstellt springt die Verbindungsgeschwindigkeit der Brücke auf volle 54MBit, sobald diese aber wieder abgebaut wird ist sie wieder bei 10MBit und läßt somit auch nur einen Datentransfer von max. 10MBit zu meiner Sis zu! Warum keine 100? Warum springt sie immer wieder runter auf 10MBit?

Vielleicht hat ja wer ne Idee :-D

Thx
Es kommt nicht darauf an mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden!
Benutzeravatar
HolyFighter
Hilfe-Forum HalfMod ;-)
Hilfe-Forum HalfMod ;-)
 
Beiträge: 84
Registriert: Freitag 15. August 2003, 19:18

Advertisement

Beitragvon Tronny » Donnerstag 26. Februar 2004, 00:33

Hallo HolyFighter,

mit der Netzwerkbrücke kenne ich mich nicht so dolle aus, aber ich denke, man benutzt eine Netzwerkbrücke dann, wenn man eben keinen Switch/Hub zur Verfügung hat. Du schreibselst, dass Du noch einen Switch zwischengesetzt hast. Vielleicht liegt das ja irgendwie daran. Ansonsten schau doch mal bei der Konfiguration der 100MB karte nach, ob diese auf 'Auto', 10MB oder 100MB steht.
Viele Grüsse sendet

Tronny
------------------------------------------------------
Wer bei mir Fehler findet, darf sie behalten
Benutzeravatar
Tronny
Spezial-Mitglied
 
Beiträge: 431
Registriert: Donnerstag 26. September 2002, 09:58

Beitragvon HolyFighter » Donnerstag 26. Februar 2004, 10:58

Hmmm....darn könnte es in der Tat gelegen haben! Ich hab das jetzt mal von "Auto" auf "100Full" gestellt und sofort wurde die Geschwindigkeit hochgeschraubt auf 100MBit! Allerdings war das auch der Fall, wenn ich die alte Brücke entfernt habe und eine neue eingerichtet habe! Obs nun wirklich wirkt - was ich jetzt mal denke :-) - wird die Zeit zeigen!

Thx auf jeden Fall
Es kommt nicht darauf an mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden!
Benutzeravatar
HolyFighter
Hilfe-Forum HalfMod ;-)
Hilfe-Forum HalfMod ;-)
 
Beiträge: 84
Registriert: Freitag 15. August 2003, 19:18


Zurück zu allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM