Die letzten Haushaltstipps: Möbel im Internet kaufen · Test:microSDHC 16GB Class10-Spei* · Re: Neue Leuchten für meine Wohn* · Re: Welches Betriebssystem benut* · Re: Kann mir jemand ein gutes Sc* · Re: Rezept: Spargelsalat · welchen betriebssystem benutzt i* · Neue Leuchten für meine Wohnung* · Re: mikrofasersofa reinigen · Re: Babyöl für weiche Haut

Die letzten Themen im Schnellsuche-Forum: firekeepers casino egwab · Datenschutzerklärung · Eine Frage von Moral? · Re: Stromvergleich im Internet: * · Das Haus vom Wendler · Tipp19: Uhrzeit Windows und Linu* · Stromvergleich im Internet: Dies* · Re: Was fahrt ihr für ein Auto?* · Was fahrt ihr für ein Auto? · Musik Video

Erhalte Meldung Medium Error

Alles was sonst in keine ander Kategorie passt und wo sonst der Schuh beim Computer drückt :-)

Erhalte Meldung Medium Error

Beitragvon Methos » Montag 3. Februar 2003, 15:41

Ich erhalte die Meldung Medium Error

Immer wenn ich mit Clone CD brenne erhalte ich bevor ich angefangen habe immer eine Fehlermeldung. Am Anfang war das nur bei BASF (heute EMTEC) Rohlingen, aber beim neusten auch bei Platinum, Burn Me uvm.

Ich habe einen :
AMD Ahtlon XP 1800+
GeForce 2 TI Pro
256 MBRam
Windows XP

und mein Brenner
Ricoh MP 7200 A (20/10/40)
neue Treiber habe ich nicht gefunden.
Zuletzt geändert von Methos am Dienstag 4. Februar 2003, 15:54, insgesamt 1-mal geändert.
Methos
Hilfe-Forum Member
Hilfe-Forum Member
 
Beiträge: 32
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 15:32
Wohnort: Aachen

Advertisement

Beitragvon Captain Hunt » Montag 3. Februar 2003, 18:44

eine klasse beschreibung haste ja, aber welche Fehlermeldung Du bekommst das steht nirgenswo :roll:

Schreib einfach welche Fehlermeldung Du bekommst denn mit Brenner, PC usw beschreibung das nütz keinen was.
Benutzeravatar
Captain Hunt
Hilfe-Forum Schreibsüchtiger
Hilfe-Forum Schreibsüchtiger
 
Beiträge: 46
Registriert: Montag 25. November 2002, 01:47

Beitragvon schnellie » Dienstag 4. Februar 2003, 09:02

:-)

Steht doch im Titel: "Erhalte Meldung Medium Error" ;-)

Aber damit man es schneller findet, sollte man in einem Beitrag auch nochmals den Titel erwähnen, da der Titel (beim Beitrag) leider nur sehr klein angezeigt wird...

:-)
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1421
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Beitragvon schnellie » Dienstag 4. Februar 2003, 09:23

Zum Problem:

Die Ursache für die Fehlermeldung ist meistens, dass dein Brenner nicht mit dem Medium zurechtkommt. ;-) Zu Beginn des Brennvorgangs versucht dein Brenner die eingelegte CD-R zu erkennen, um so die beste Schreibstrategie ermitteln zu können. Kann der Brenner die CD-R nicht identifizieren und keine passende Schreibstrategie finden, erhälst du eine Fehlermeldung wie "Medium Error: No additional sense information"

Das Medium lässt sich aber trotzdem weiterverwenden, da der Brenner den Schreibvorgang noch nicht gestartet hatte. Um den Brenner mit dem Rohling bekannt zu machen, solltest du bei Clone-CD unter "CD Schreiber Einstellungen" die Option "Laser Power Calibration durchführen" markieren...

Dein Brenner führt dann, in einem dafür reservierten Bereich der CDR, einen kurzen Schreibtest aus, um die ideale Laserstärke für den Rohling zu ermitteln. Fals das nicht klappen sollte, solltest du eine neue Firmware aufspielen. Dadurch wird im Brenner die Liste der Rohlinge aktualisiert, mit denen dein Brenner umgehen kann. Vielleicht erkennt er dann auch deine CD-R. Wenn nicht, solltest du die Rohlingsmarke wechseln; wobei du ja schon die gängigsten ausprobiert hast....

Aber probiere erstmal die "Laser Power Calibration" und schreib uns obs geklappt hat...

:-)
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1421
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Vielen Dank

Beitragvon Methos » Dienstag 4. Februar 2003, 18:42

Vielen Dank,
Es hat funktioniert. Ich kann jetzt wieder alles brennen. Auch wieder Platinum, Mmore, Burn Me, uvm.

Danke Thorsten
:lol: :D
Methos
Hilfe-Forum Member
Hilfe-Forum Member
 
Beiträge: 32
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 15:32
Wohnort: Aachen

Beitragvon Captain Hunt » Dienstag 4. Februar 2003, 19:02

{USERNAME} {L_WROTE}::-)Steht doch im Titel: "Erhalte Meldung Medium Error"


Sorry net so genau drauf geachtet :oops:
Benutzeravatar
Captain Hunt
Hilfe-Forum Schreibsüchtiger
Hilfe-Forum Schreibsüchtiger
 
Beiträge: 46
Registriert: Montag 25. November 2002, 01:47

Beitragvon schnellie » Dienstag 4. Februar 2003, 20:32

Prima, dass es jetzt wieder klappt :-)

{USERNAME} {L_WROTE}:Sorry net so genau drauf geachtet :oops:


:-) Macht ja nix :lol:
Liebe Grüße
Thorsten alias Schnellie...


Benutzeravatar
schnellie
Super-Moderator
Super-Moderator
 
Beiträge: 1421
Registriert: Montag 19. August 2002, 19:38
Wohnort: Hamburg

Problem leider nicht behoben!

Beitragvon LogicaCMW » Dienstag 14. Oktober 2003, 20:15

Tja auch ich habe die Laser Power Kalibrierung durchgeführt.
Mein Problem ist aber nicht, daß die Rohlinge dauerhaft nicht vom Brenner genommen werden, sonder mal funktionieren die Rohlinge und mal nicht.

Also ich habe folgendes System:

AMD 2000+
512 MB DDR
64 MB Graphik
Windows XP

Brenner AOpen CRW 2440

Platinum Rohlinge nimmt er ohne irgendwelche Probleme
Sony CD-R Supreme ( Angebot von MediaMarkt ) hat er Probs
LogicaCMW
 

Beitragvon MikeTNT » Dienstag 14. Oktober 2003, 21:03

Es gibt noch einen zweiten Grund, warum manche Medien nicht erkannnt werden wollen. Manche Hersteller von Brennern machen das absichtlich!

Damit ein Brenner dennoch mit Rohlingen verschiedener Marken zurecht kommt, muß man meistens ein gewagtes Firmware-Update des Brenners durchführen.

Gewagt deshalb, weil:
-bei einem Fehler während des Flash-Vorgangs dein Brenner beschädigt werden kann.
-meist Firmware-Images von unbekannten Programmierern verwendet werden müssen, die fehlerhaft sein können.

Ich war aber mutig und seither kann mein Pioneerbrenner Single-Speed-DVD-R's mit Double-Speed brennen und DVD's können mit bis zu 16-facher Geschwindigkeit eingelesen (normalerweise auf zweifach beschränkt), außerdem sind nun sowohl DVD-Rom als auch DVD-Brenner codefree. Wenn was schief gegangen wäre, hätte ich mir damals für ca. 450 Euro einen neuen DVD-Brenner bzw. für 180 Euro ein neues DVD-Rom kaufen dürfen...

cu Mike
Bild
Benutzeravatar
MikeTNT
Tips 'N 'Tricks
Tips 'N 'Tricks
 
Beiträge: 769
Registriert: Dienstag 12. August 2003, 19:53
Wohnort: Saarland


Zurück zu allgemeine Probleme

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

Setze ein Bookmark bei: Google  yahoo  slashdot.org  Delicious.com  Digg.com  Linksilo.de  favit.de  Favoriten.de  Linkarena.com  icio.de  Fuzz  Nuouz  Reddit  Scoopeo  Wikio  addThis

Powered by Schnellsuche.de and Kannchen.de - IMPRESSUM